• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

HD6950 für den Preis zu empfehlen?

The-GeForce

Software-Overclocker(in)
HD6950 für den Preis zu empfehlen?

Hallo,

ich habe eine kurze Frage bezüglich der HD 6950 mit 2GB Ram.

Als "Dankeschön" habe ich einen Gutschein von einem großen Onlinehändler bekommen. Mit dem könnte ich eine HD6950 mit 2GB für 225€ inklusive Versand bekommen.

Die Frage aller Fragen ist: Lohnt es sich da zu zu schlagen?

Zur Zeit habe ich ein Sandybridgesystem am Laufen ohne GPU. Dieses wollte ich zu gegebener Zeit wieder mit einer GPU bestücken um auch mit neuen Spielen wie Battlefield 3 (wenn es mal soweit ist); Crysis & Co klarkommt.

Ist es für den Preis empfehlenswert zu zu schlagen?
Oder lohnt es sich mehr noch 3 oder 4 Monate zu warten und dann die gleiche Karte zu kaufen?
 

OidaSchwede

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: HD6950 für den Preis zu empfehlen?

Ich versteh die Frage nicht, wenn du sie geschenkt bekommst.
Wie auch immer, die 6950 ist toll. Sie ist zwar lauter und frisst mehr Strom als ihr direkter Konkurrent bei Nvidia( GTX 560 ), aber wenn du sie für crysis 2 brauchst, wirst du nicht enttäuscht sein. Das mit Battlefield kann man noch nicht so genau sagen, aber spielen wirst du es auf jeden Fall können. Wenn man nur die Schatten etwas runter dreht und die Kantenglättung halbiert, merkt man das fast nicht und die Karte hat wesentlich weniger Arbeit.
 

Wenzman

Software-Overclocker(in)
AW: HD6950 für den Preis zu empfehlen?

Das mit Battlefield kann man noch nicht so genau sagen, aber spielen wirst du es auf jeden Fall können. Wenn man nur die Schatten etwas runter dreht und die Kantenglättung halbiert, merkt man das fast nicht und die Karte hat wesentlich weniger Arbeit.
:what:

Mit jeder aktuellen Grafikkarte wird man alle kommenden Spiele, vorallem vor der nächsten Konsolengeneration, ohne Probleme spielen können.

Bei Battlefield 3 wirst du vorrausichtlich garnichts runterdrehen müssen, vielleicht bei ein paar Hardwarekrachern ende 2012, aber davor ziemlich sicher nicht.

Genau kann man es aber nicht sagen, da dass Spiel ja noch nicht erschienen ist.
 

Own3r

Volt-Modder(in)
AW: HD6950 für den Preis zu empfehlen?

Die Karte reicht locker bis Ende 2012 aus. Man kann es aber nicht genau sagen, wie sich der Markt entwickelt, aber zum jetztigen Zeitpunkt bist du mit der gut beraten :)
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: HD6950 für den Preis zu empfehlen?

2 GB V RAM lohnen sich jenseits der Full HD Auflösung, Downsampling und Mörder-Mods. Ob es ein Schnäppchen ist weiss man nur wenn man den Hersteller kennt, da einige Modelle bei ca 235 Taler beginnen -> feste drücken
 
TE
The-GeForce

The-GeForce

Software-Overclocker(in)
AW: HD6950 für den Preis zu empfehlen?

Das Modell wäre nur eine Powercolor Referenzkarte. Was ja im Grunde auch nichts schlechtes ist, wenn man es einem nur um die Karte und nicht um irre Zubehör geht.

Bin mir aber trotzdem noch unsicher. Übrigens muss ich einem Post oben widersprechen: Laut dem PCGH Test verbraucht die HD 6950 im Lastbetrieb sichtbar weniger als die GTX 560 (diese ist nur im Idle einen kleinen Tick besser).
Könnte man die GTX560 so mächtig undervolten, dass sie vom Stromverbrauch besser darsteht, hätte ich diese genommen. Da ich aber keinerlei Ergebnisse dies bezüglich gefunden habe, ist meine Experimentierfreudigkeit eher gering.

EDIT: So, die Entscheidung ist gefallen. 225€ ist selbst mit Versand höchstens als günstig, aber nicht als Schnäppchen zu bezeichnen. Deshalb werde ich nicht zuschlagen. Ich warte daher munter weiter bis zum Release von Spielen wie Crysis 2 oder auch Shift 2 und schaue dann, ob ich etwas wirklich günstigeres ergattern kann. Bei Hardware gilt ja glücklicherweise: Die Zeit ist dein Freund und warten spart Geld.
 
Zuletzt bearbeitet:

XeonB

Freizeitschrauber(in)
Man kann immer noch ein bisschen warten vor allem Fa in nächster Zukunft wohl keine neue Generation zu erwarten isr, die sich auf die Preise auswirken wird
 
Oben Unten