• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

HD4870 mit GTX650TI ersetzen?

FINDmySELF

PC-Selbstbauer(in)
Hallo Leute,
mein Onkel besitzt noch eine Radeon HD4870 in seinem PC, die er mit einem i7-920 und 6GB RAM betreibt.
Er möchte jetzt aufrüsten und reinzufällig habe ich noch eine GTX650ti von Zotac mit 2GB RAM liegen.
Lohnt es sich diese Karte einzubauen?
Er spielt im Moment World of Tanks, Elder Scrolls Online, Diablo 3 und Skyrim.
Seine Auflösung beträgt noch 1680*1050. Evtl. bekommt er noch einen Bildschirm mit FullHD.
Auf optische Verschönerungen wie Downsampling oder Kantenglättung legt er keinen großen Wert.

Ich würde sagen, es lohnt sich schon. Die 650 verbraucht weniger Strom, hat mehr Speicher und egtl müsste die 650 die 4870 auch in den genannten Spielen schlagen.

Was sagt ihr dazu?
 

lukas1254

Freizeitschrauber(in)
jap die 650ti verbraucht sehr viel weniger Strom und sollte auch noch mehr Leitsung als die 4870 haben. Wenn er in der Auflösung spielt und keine AA etc. benutzt reicht die Karte für seine Anforderungen voll und ganz aus :)
 
TE
FINDmySELF

FINDmySELF

PC-Selbstbauer(in)
Dann besser eine gtx 660 ti.

Die 650 habe ich eher ausgewählt, weil ich die noch aus einem alten System hier liegen habe und er die günstig übernehmen könnte...

Hätte ich diese Karte nicht liegen, würde ich ihm auch eine andere empfehlen ;)

jap die 650ti verbraucht sehr viel weniger Strom und sollte auch noch mehr Leitsung als die 4870 haben. Wenn er in der Auflösung spielt und keine AA etc. benutzt reicht die Karte für seine Anforderungen voll und ganz aus :)

Genau so eine Antwort habe ich mir vorgestellt^^

Weitere Meinungen?
 

Dossla

Schraubenverwechsler(in)
Normalerweise sollte man den i7-920 auch noch ordentlich Übertakten können ~ sollte bei so nem alten ding aufjedenfall nicht schaden.

Edit: Die 650 ti liegt auf dem niveau einer 6870 also schon allein daher sollte sie einen nicht unerheblichen Performance-schub bringen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Roundy

BIOS-Overclocker(in)
Würde ich auch sagen... besser als seine aktuelle und wenn du sie günstig weitergibst ;)
Gruß
 

sentinel1

Software-Overclocker(in)
Normalerweise sollte man den i7-920 auch noch ordentlich Übertakten können ~ sollte bei so nem alten ding aufjedenfall nicht schaden.

Edit: Die 650 ti liegt auf dem niveau einer 6870 also schon allein daher sollte sie einen nicht unerheblichen Performance-schub bringen.

Für Skyrim sind 4 GHz sehr nützlich, vorallem auch durch den Uncore - Takt.
BCLK 200 PCIE 100 DDR 1603 UCLK 3208
CPU 1,3625 V QPI/DRAM 1,3625 V - hier sollten mit einem besseren Prozzi als meinem (erste Serie) geringere Werte möglich sein, sonst braucht man eine gute WaKü und keine Heizung mehr im Computerzimmer
DRAM 7-8-7-20-1N

Ich spiele ebenfalls noch in 1680er Auflösung Skyrim auf ultra @ GTX 285 (4AA 16AF alles max - außer shadow high), die Grafikkarte wird hier eher weniger gefordert.

Die 650 ti mit 2 GB RAM dürfte mit übertakteter CPU ordentlich FPS zaubern.
 
TE
FINDmySELF

FINDmySELF

PC-Selbstbauer(in)
Sein PC ist ein Komplett-PC mit einem unbekannten Mainboard und Netzteil.
Ich möchte den Teilen nicht mehr als nötig zumuten ;)
 

~Tj@rden~

BIOS-Overclocker(in)
Da düfte die GTX650 die Bauteile nicht mehr belasten, als es die 4870 macht ;)

Leistungsplus ist in jedem Fall da.
Ich würde von knapp der Doppelten Performance sprechen, kann mich aber auch irren :D
Zumindest bei ner 650ti mit Gddr5.
 

Chris-W201-Fan

PCGH-Community-Veteran(in)
Für Skyrim sind 4 GHz sehr nützlich, vorallem auch durch den Uncore - Takt.
BCLK 200 PCIE 100 DDR 1603 UCLK 3208
CPU 1,3625 V QPI/DRAM 1,3625 V - hier sollten mit einem besseren Prozzi als meinem (erste Serie) geringere Werte möglich sein, sonst braucht man eine gute WaKü und keine Heizung mehr im Computerzimmer
DRAM 7-8-7-20-1N

Ich spiele ebenfalls noch in 1680er Auflösung Skyrim auf ultra @ GTX 285 (4AA 16AF alles max - außer shadow high), die Grafikkarte wird hier eher weniger gefordert.

Die 650 ti mit 2 GB RAM dürfte mit übertakteter CPU ordentlich FPS zaubern.

wie haelst du den bei der spannung mit luft kalt?

mein xeon kommt bei 1,312v schon auf ueber 75 unter wasser.

aber so nebenbei, selbst bei standardtekt ist der noch ausreichend fix :)
wenn man bei so ne komplettsystem occen will und kann, dann ohne spannungsanpassung :)
3-3,2 ghz sollte so erreichbar sein.

nem i7-920 kannst du notfalls sogar ne r9 290 beiseite stellen, wenn er gut geocct ist.
der hat noch immer maechtig power ;)
 
Oben Unten