• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

HD 3870 vs. 8800gt

Rene1000

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi leute ich möchte einen neuen pc und ich muss mir noch eine graga aussuchen und ich weis nicht welche ich nehmen soll:)
wäre nett wen ihr mir weiter helfen könnt.
was es für vor- und nachteile gibt:)
 

STSLeon

BIOS-Overclocker(in)
Kommt darauf an was du mit der Karte machen willst, wie dein System sonst so aussieht. Im Moment würde ich zur 8800 GT 512 greifen, die es schon für 199 bei Alternate gibt
 

MrMorse

Freizeitschrauber(in)
Hi leute ich möchte einen neuen pc und ich muss mir noch eine graga aussuchen und ich weis nicht welche ich nehmen soll:)
wäre nett wen ihr mir weiter helfen könnt.
was es für vor- und nachteile gibt:)

Hm, das ist eine Frage für's 'Fachgeschäft' ;)
Ziemlich globalgalaktisch das ganze...


...und ich weis nicht welche ich nehmen soll
Welche hast Du denn in der näheren Auswahl? Es gibt hunderte von aktuellen Grafikkarten.


was es für vor- und nachteile gibt
Jede einzelne mit jeder verglichen? :D da hat das Forum aber zu tun :)
 

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich bin mit meiner gt zufrieden...
Nachteile: Manchmal pfeifen die Kondensatoren/ schlechte Kühlung
Vorteile: gute Übertaktbarkeit/ Schnelligkeit
 

Lee

BIOS-Overclocker(in)
Naja, das würde ich jetzt nicht so sagen. 30 Unterschied sind nicht gerade wenig. Siehe HIER

Ich kann sagen:
8800GT vs 3870
Low Res. gewinnt 8800gt immer.
High Res. geht der GT der Speicher aus und wird von der HD überholt.
Bei sehr vielen Details ist die HD auch schneller.
Die HD ist eigentlich auch leiser.

Man könnte sagen: In Auflösungen bis 1680 X 1050 würde ich die GT nehmen.
Drüber oder mit viel FSAA oder AF ist die HD schneller.

Du könntest dir auch y33H@`s vergleich RV670 vs G92 ansehen. Der ist sehr umfangreich.
 

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
Ich würd die HD3870 bevorzugen, denn der Speicher geht nicht so schnell aus, die Performance ist auch noch bei recht hohen Settings recht gut, siehe auch diesen Thread.
Also wenn ich mir http://forum-3dcenter.de/vbulletin/showthread.php?p=6239945#post6239945 so ansehe...kann die 8800GT 512 so schlimm ja nicht sein. Grafikkarten mit weniger als 512MB Speicher halte ich eh für indiskutabel, das geht bei den heutigen Texturgrößen, Filtering und Auflösungen nnicht gut.

BTW: Der VRAM-Bug trat nach längerer Spielzeit ein, in Benchmarks sollte man davon nichts merken. Ich habe es einmal erlebt, dass bei einer G80 nach ca 4h Crysis nonstop plötzlich die Framerate einbrach, selbst das Menü ruckelte.
Wenn das der Bug ist, kann man damit leben, solange man 512MB oder mehr hat. Da muss man ja echt Nonstop-Dauerzocker sein...
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Wenn du niedrigere Auflösungen fährst, wie z.B 1280x1024 ist die 8800 GT klar vorzuziehen, weil sie die bessere Rohlleistung bietet. Bei Hohen Auflösungen würde ich auch die HD 3870 Nehmen, da diese dort schneller ist ( Haupsächlich weil der 8800 GT schneller der SPeicher ausgeht, bzw. Weil die Speicherbandbreite limitiert), vorallem ist 8x AA die große Stärke der Rv670 und zhieht dann ganz klar an der 8800 GT vorbei. Zudem ist die HD3870 ein wenig leiser, billiger und verbraucht weniger STrom.
 
TE
Rene1000

Rene1000

Komplett-PC-Aufrüster(in)
also ich denke ich werde mir einen 20" tft monitor kaufen.
Ist dan die hd 3870 immer noch besser?!
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Auf einem 20er würde ich die HD nehmen, der Samsung 206BW macht das 1680*1050, da machts so langsam die Bandbreite.

cYa
 
B

Bimek

Guest
So dramatisch wie das hier immer geschildert wird ist es sicher nicht....

Wenn der GT der "Speicher ausgeht" bleibt der Rechner nicht stehen... evtl gibts mal kurze Hänger oder Ruckler.... die aber in der Praxis so gut wie nie vor kommen.

Wenn Dich die 20-30 Unterschied nicht abschrecken, kannste bedenkenlos zu 8800GT greifen, auch in 1680 .... in allen Foren gibts nur positives über die GT, wenn man die Nvidia-Hasser threads mal aussen vor lässt.

mfg
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Bimek, das ist falsch!

In der Praxis kommen öfter mal 'Nachladeruckler' vor, den Speicher einer 512MiB Karte vollzuhauen ist auch einfacher als du denkst, das geht sogar mit einigen 'älteren' Spielen wie z.B. Oblivion.

Und was du sagst zum Thema 'Speicher ausgeht', reichts bei der 8800GT von derben Performanceeinbrüchen bis zum absturz!!
 

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Bloß blöd, dass ich dasd mit Crysis nicht geschafft habe! Erklären sie sich dasd mal Mr. Payne! Das waren 1680 x 1050 und 4x FSAA! Das war dann noch mit 30 fps flüssig! Du kannst mir nicht erzählen, dass der Speicher soo schnell ausgeht.
edit: Die HD 3870 hat auch 512 MB Speicher und ich glaube das es nicht am GDDR4 Speicher liegt!
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Mit 1680*1050 und 4x AA hat man keine 30fps in Crysis auf ner 88GT und auch nicht zwangsläufig 512Mb voll, nur mit SSAA :ugly:

Mit GDDR3 oder GDDR4 hat das eh mal nichts zu tun. In Oblivion (Quarls Textur-Mod), HL2 Ep2 (Cinematic Mod) und Call of Duty 4 (ohne Mod) habe ich die GT vollbekommen und dann gings von über 40fps auf einmal unter 20fps, zudem ruckelt es wie blöde, in Oblivion und Ep2 gabs bei übervollem VRAM reproduzierbar nach einer Weile einen Bluescreen ...

cYa
 

Lee

BIOS-Overclocker(in)
@Overlocked
DU kannst gar net in 1680x1050 Crysis gezockt haben, da deine alte 17" Krücke nur 1280x1024 schaft. Stelle also keine gelogenen Aussagen hier rein.

Wegen der HD: Die hat ein besseres Speichermanagement als die GT. Von daher kann die mit den 512Mib besser umgehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
@ Overlocked

Meine GT lief mit 729/1726/1044 MHz, damit hat man in Crysis im Bench +20% mehr Fps, ingame nur gut 10% - damit läuft grade mal 1280*1024 "high" ohne AA/AF flüssig, d.h. ingame meist über 25-30fps.

Das mit dem VRAM ging an Bimek ;)

@ XtremeFX

Vll hat er noch nen zweiten Moni ;)
Speichermangement haste recht:
y33H@ schrieb:
Unterschied Speicherverbrauch nVidia vs. ATI

Welche Karte braucht bei gleichen Settings wohl mehr Video-Speicher? Wir haben den Rivatuner ausgepackt und nachgemessen, als Testkandidaten kamen die 8800GT und die HD3870 zum Einsatz beide verfügen über 512 Mb.

attachment.php

cYa
 
TE
Rene1000

Rene1000

Komplett-PC-Aufrüster(in)
also ich denke ich werde dan eine hd 3870 nehmen.
wegen dem speicher oder was weis ich ^^:ugly:
 

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also ich würde sagen wenn Herr XtremFX keine Ahnung von dem hat was ich mit meinen Monitoren mache, dann tut er mir Leid! Ich habe mir den Monitor meiner Schwester ausgeliehen und habe da einmal ein bisschen gebencht! Ich könnte auch noch mir einen dritten holen und XtremeFX hat absolut keine Ahnung von dem was ich mache...(er meint es nur zu wissen)!
 

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
also ich denke ich werde dan eine hd 3870 nehmen.
wegen dem speicher oder was weis ich ^^:ugly:

Nein! Lass es! Bloß weil die HD 3870 ein besseres Managment hat heißt das nicht, dass sie die 8800gt schlägt. Die 8800gt ist von Haus aus schneller-> ich habe mit der Karte 14690 3DMarks06 rausgeholt und sie ist noch lange nicht am Limit. Mit einer HD 3870 bist du froh, wenn du 12500 schaffst! Du bist mit der 8800gt du 17 % schneller!
 

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Achja und sowas nennst du "mithält"?! Die 8800 gt wurde nur ein mal geschlagen und den Rest nennst du mithalten!?
 

Lee

BIOS-Overclocker(in)
Der Monitor deiner Schwester ist ebenfalls kein 22" oder 20" Wide. Ergo kein 1680x1050.
Zudem kannst du nicht sagen das wenn du in deinem ach so tollen 3D murks ~14700 punkte mit ner GT hast, nicht etwa gleichviel oder ein bisschen weniger mit ner HD hast.
Ich weiß nicht wo du deine 12500 punkte her hast. Zumindest nicht mit einem System das vergleichbar ist mit deinem.

Niemand hat gesagt, dass die GT in Spielen schlechter ist als die HD. Es ging nur darum das die HD in höheren Auflösungen schneller ist. Sowohl in Spielen als auch in deinem geliebten 3D Murks.
 

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Schon einmal was von "split-screen" gehört? Nein das kannst du dir ja mit deinem 22" überhaupt nicht vorstellen. Mal ganz ruhig:

Wenn ich zwei Monitore zusammen an eine Karte stecke kann ich den splitt-screen modus aktivieren... dann kann ich dementsprechend die Auflösung anpassen und das waren 1680x1050!
 
Zuletzt bearbeitet:

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Schon einmal was von "splitt-screen" gehört? Nein das kannst du dir ja mit deinem 22" überhaupt nicht vorstellen. Mal ganz ruhig:

Wenn ich zwei Monitore zusammen an eine Karte stecke kann ich den splitt-screen modus aktivieren... dann kann ich dementsprechend die Auflösung anpassen und das waren 1680x1050!
Das ist falsch, wird von so gut wie keinem Spiel unterstützt.
Und was meinst jetzt genau, diesen 'Strechmode' aka Span?!
Achja und sowas nennst du "mithält"?! Die 8800 gt wurde nur ein mal geschlagen und den Rest nennst du mithalten!?
Du siehst aber die Tendenz, auch in anderen Spielen -> Sobald die Texturmenge etwas größer wird, geht der 8800GT eher die Puste aus, das siehst auch an den Tests, wo die 8800GT von der GS geschlagen wird, die eigentlich immer langsamer sein müsste, allerdings hat sie 768MiB RAM...

Von daher würd ich eine 8800GT nicht unbedingt empfehlen, siehe auch die Aussage von y33h@, das es teilweise recht drastische Framedrops mit der 8800GT gibt, die AMDs sind in diesem Punkt weit weniger schlimm/anfällig.
 
Zuletzt bearbeitet:

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Und wer zockt schon auf zwei Monitoren auf diese Art und Weise?! Vom Fadenkreuz sieht man da sehr viel ... mal abgesehen davon, dass diese Technik zwar zB mit Source-Engine Titeln klappt, so zockt keiner! Entweder ein Bildschirm oder drei - zwei nutzt man nur für zB Strategie. Und es heißt "Split" mit einem "t" ...

Wer bencht den 06er Schwan*mark in 1024*768?! Kein Wunder, dass du 12k hast - in 1280*1024 sinds sicher nur um die 11k.
Übrigens finde ich 40° load bei einem 3.5 GHz Quad ein bissl zu wenig^^

cYa
 
Zuletzt bearbeitet:

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
1. nein, es gibt eine Option... (heißt nicht unbedingt spilt-screen) sondern anders (schaue morgen nach) in den unendlichen Weiten des Kontrol Panels.

2. aber trotzdem ist sie oberflächlich gesehen besser.
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
@ Overlocked
2. aber trotzdem ist sie oberflächlich gesehen besser.
Heißer, lauter, will mehr Strom und bricht mit vollem VRAM total ein und ab 1680*1050 zusätzlich - wirklich toll die Karte ...
Ich kanns ja verstehen, wenn einer "seine" Karte verteidigen will, aber was du uns hier erzählen willst, gerade die Monitor-Story, ist unglaubwürdig. Stefan Payne wie meine Wenigkeit wissen imo was wir sagen und können unsere Aussagen anhand von vielen Links und eigenen Erfahrungen belegen. Keiner will dir was böses, jeder hier sollte aber entweder etwas sinnvolles und fundiertes schreiben oder die Finger still halten - alles andre hilft keinem.

cYa
 

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
Naja, hier wurd ja Crysis in den Raum geschmissen, dazu möcht ich mal das anmerken, beachte die 4x AA Benches.
Ist aber irgendwie konträr zu http://extreme.pcgameshardware.de/showthread.php?t=9933 oder?
Schau dir mal dort die AA-Ergebnisse an, da bricht die 3870 um mehr als 10fps weg. Lediglich bei AF muss der G92 architekturbedingt Federn lassen.

Also, wer hat nun recht? y33H@ oder die Chinamannen von expreview?
Oder übersehe ich was?

http://www.computerbase.de/artikel/...ati_radeon_hd_3870_rv670/25/#abschnitt_crysis liegt die GT auch leicht vorne (z.B. bei 1600x1200) und die 3870 "siegt" erst bei AA/AF oder der 2500er Auflösung. Die Anführungszeichen deshalb, weil man sich über <10fps, die die 3870 schafft, wohl nicht so recht freuen kann als Spieler. ;)

Ich halte die ohnehin beide noch für zu langsam, zumindest mit Crysis als Referenz. Das wird mit zukünftigen Spielen auch nicht besser, daher sollte man sich eher was schnelleres holen, also 3870X2 oder ne 8800GTX bzw. mindestens 8800GTS 512 wenns ne Singlekarte sein soll.
Aber das ist natürlich nur meine ganz persönliche Meinung. :)
 

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
@ Overlocked

Heißer, lauter, will mehr Strom und bricht mit vollem VRAM total ein und ab 1680*1050 zusätzlich - wirklich toll die Karte ...

cYa

War folgendes nicht von dir?
Mit dem G92 alias 8800GT kann nVidia den kühlsten Chip und eine berauschend schöne Bildqualität vorweisen. Die Geforce lässt sich zudem exzellent übertakten, einzig der fehlende 2D/3D Modus zusammen mit der hörbaren Kühlung muss sich Kritik gefallen lassen. Wie sich die 8800GT bei übervollem Speicher schlägt, testen und reichen wir nach sollte der VRAM-Bug noch vorhanden sein, würde dieser die Karte dank der verschwenderischen Speicherverwaltung in Zukunft wohl stark zurück werfen, nach dem aktuellen Stand der Dinge gibt es bis 250 aber momentan schlicht keine bessere Grafikkarte.
Wem wolltest du da denn dann Zucker in den Hintern blasen? Oder ist der Review schon nicht mehr up to date und das Fazit gegenstandslos?

Ich bin etwas irritiert, weil ich bisher nicht dachte, dass die 8800GT Karten derartig problematisch sein sollen. Von den meisten hier im Forum kam ja ein eher positives Feedback.
Mir fällt es eher schwer, gewichtige Argumente für oder gegen eine der beiden Karten zu finden. die 3870 ist hlat minimal langsamer bzw. teilweise sogar gleichauf, dafür ein wenig günstiger...
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Bei dem Benchmark sieht man das der 8800 GT der SPeicher schneller ausgeht und somit fast auf dem niveau einer HD3850 liegt. Bei Crysis ist das schnell erreicht mit AA und somit ist halt die HD3850 fast genauso schnell. DIe HD3870 wird dann halt mit den Einstellungen vorbeiziegen


Edit: http://en.expreview.com/?p=214&page=11 von Stefan Payne. Hab ausversehen eine Seite vergessen zu lesen, deshalb der sinnfreie Post ^^
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Ist aber irgendwie konträr zu http://extreme.pcgameshardware.de/showthread.php?t=9933 oder?
Schau dir mal dort die AA-Ergebnisse an, da bricht die 3870 um mehr als 10fps weg. Lediglich bei AF muss der G92 architekturbedingt Federn lassen.

Also, wer hat nun recht? y33H@ oder die Chinamannen von expreview?
Oder übersehe ich was?
Naja, das könnt man mit einem anderen Testsystem erklären, y33h@ hat:
# Intel Core2Duo E6300 @ 2.4 GHz @ 1.088v (idle 2.0 GHz @ 1.104v)
# Gigabyte 965P-DS3 Rev.3.3
# 2x 1024 Mb Kingston DDR-667 CL5
# Creative SB Audigy 2
# Be Quiet P5 520W
Windows XP Professional SP2 32Bit

die bei expreview verwenden einen 3GHz Quad Wolfdale, das kann schon den entscheidenden Unterschied ausmachen, dazu noch Vista.

Von daher würd ich nicht sagen, das einer Recht hat sondern beide, da die Gegebenheiten bei beiden unterschiedlich waren.
Ich bin etwas irritiert, weil ich bisher nicht dachte, dass die 8800GT Karten derartig problematisch sein sollen. Von den meisten hier im Forum kam ja ein eher positives Feedback.
Mir fällt es eher schwer, gewichtige Argumente für oder gegen eine der beiden Karten zu finden. die 3870 ist hlat minimal langsamer bzw. teilweise sogar gleichauf, dafür ein wenig günstiger...
Naja, die meisten haben nicht den Vergleich von beiden Karten, daher wissen sie nicht unbedingt um die Nachteile der 8800er.

Das die G80 etwas merkwürdig sind, was den Speicherverbrauch und das Verhalten bei hoher SPeicherlast betrifft, geistert eigentlich seit einiger Zeit durchs Netz, stichwort V-RAM Bug...
 
Oben Unten