• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Hardware upgrade, welches würdet Ihr wählen?

toka1971

PC-Selbstbauer(in)
Hardware upgrade, welches würdet Ihr wählen?

Hallo Forengemeinde,

da ich mir nicht sicher bin ob ich mit meiner anfrage hier richtig bin, entschuldige ich mich vorab und bitte ggf. die Mods darum diesen Post entsprechend zu verschieben. Vielen Dank.

Wie Ihr dem titel entnehmen könnt, steht bei mir ein Hardware Upgrade an. Allerdings hätte ich da verschiedene Optionen, die da wären:

1. "Nur" eine neue Graka in Form einer GTX 780 von Inno 3D
Hier stellt sich aber die Frage ob mein der zeitiges Setup diese Graka auch ordentlich füttern könnte. Setup siehe meine Sig.

2. Neues Mainboard mit neuer CPU. Auch hier habe ich mehrere Varianten ins Auge gefasst:

- Asus Maximus 6 Formula mit 4770K Prozessor oder
- Asus Maximus 6 Hero mit 4770K Prozessor oder
- Asus Maximus 7 Hero mit 4770K Prozessor

Beim 7er Hero wäre der gravierendste Unterschied der M2 Sata Port, doch der ist glaub ich relativ überflüssig. Beim 6er Hero hätte ich eigentlich alle Funktionen die ich brauche bzw. mir wünsche. Beim 6er Formula hätte ich obendrein noch die Möglichkeit das Board mit in meine WaKü einzubinden.

Als RAM habe ich die Corsair Vengeance Pro Red, 8GB, 1600er bereits bestellt, sollte morgen ankommen :)

Ihr merkt schon das mir auch die Farbgebung hier nicht ganz unwichtig ist.

Um entsprechende Fragen gleich vorab zu beantworten, JA es muss eins dieser Boards werden. JA für mich kommt nur ein ASUS Board in Frage. Nein ich bin nicht beratungsresistent, ich habe in der Vergangenheit halt nur beste Erfahrungen mit diesen Boards gemacht.
Ich gebe jedoch zu, das ich schon mehrfach auch in Richtung Gigabyte Boards geschielt habe und die neuen Z97er sehen ja auch recht nett aus ;)
Aber das aussehen ich nur sekundär wichtig. Primär zählen Qualität und OC Eigenschaften.

So, nun lasst mal hören was Ihr zu diesem Thema so zu sagen habt. Bin gespannt wo die Reise hingeht ....

Vielen Dank schon mal für eure Anregungen.



Gruß,

toka
 

ricoroci

Software-Overclocker(in)
AW: Hardware upgrade, welches würdet Ihr wählen?

Zum Board:

Ich habe das VI Formula und bin total zufrieden!
Gefällt mir auch von der Optik her am besten :)
Das Bios ist sehr übersichtlich und bietet wirklich alles was das Herz begehrt :D

Zur Karte:

Ich war zuerst von der Inno3D 780 Ti begeitert, aber die Karte hat Spulenfiepen wie sau!
Nimm eine MSI, die ist leise und kühl, und hat in der Regel weniger Spulenfiepen. :)

Habe jetzt eine 780 Ti von MSI und bin total zufrieden :D
 
Zuletzt bearbeitet:

rackcity

Software-Overclocker(in)
AW: Hardware upgrade, welches würdet Ihr wählen?

inno3d schlechte wahl, ausser du kannst mit spulenfiepen leben :lol: aber ja, dein cpu würde für die graka noch ausreichen meiner meinung nach

die rams sind auch etwas hoch. jedoch wenn du deine wakü weiter betreiben möchtest sollten die ja kein problem sein (nehme mal an es ist keine kompakt wakü?)



--->

Gigabyte GA-Z97-D3H Preisvergleich | Geizhals Deutschland

top board mit dem du auch top OC betreiben kannst. wenns asus sein muss, kannste eins der 3 dort oben nehmen.


was mich aber auch intressiert, wie alt ist denn dein netzteil?
 
TE
T

toka1971

PC-Selbstbauer(in)
AW: Hardware upgrade, welches würdet Ihr wählen?

Hallo rackcity,

nein es ist kein Kompakt Wakü :) Daher spielt die höhe der RAMs keine Rolle.
Zum Netzteil:
Wie Du meiner Sig. entnehmen kannst, ist es ein Dark Power Pro aus der P9 Serie mit 850 Watt. hier ist auf kurz oder lang ebenfalls eine Erneuerung geplant.

Was nun die Graka angeht, die hat ein Freund von mir in seinem Sys und da fiept mal so gar nix. Ganz im Gegenteil, da muss man sogar nachschauen ob die auch wirklich läuft, so leise ist die.

Edit:

Das Board geht rein optisch gar nicht. Schwarz / Rot muss es dann doch schon sein :)
 

eXquisite

BIOS-Overclocker(in)
AW: Hardware upgrade, welches würdet Ihr wählen?

Ich kann dir sagen, das das Maximus Vi Hero der letzte dreck ist und ich mir bei der nächsten Finanzspritze diesen Kandidaten gönnen werde.
Würde dir mein Vi Hero günstig verkaufen wenn du möchtest ;)

Ne jetzt mal im Ernst, ich habe mir das Board gekauft weil es das einzige Verfügbare Board direkt zum Haswell Release ist und es ist Elektroschrott schlecht hin, die Software ist Müll, das Bios ist nicht mal ansatzweise so übersichtlich wie eines von MSI, im SLI Betrieb schaltet es nicht in den 2x X8 Mode um und der Asus Support meint, das ich das Board zurücksenden soll, habe das getan, neues bekommen, gleiches Problem!
Der ASMedia ist zu lahm für ne HDD und der Soundchip ist auch rotz.

Wenn du so viel Geld ausgeben willst und unbedingt Schwarz rot willst, beziehe bitte alle diese Kandidaten in deine Auswahl mit ein.

1 x Gigabyte GA-Z97X-Gaming G1
1 x EVGA Z87 FTW (141-HW-E877)
1 x ASUS Maximus VI Formula (C2) (90MB0DY0-M0EAY5)
1 x Gigabyte GA-Z97X-Gaming GT
1 x Gigabyte GA-Z87X-UD5 TH
1 x MSI Z97 Gaming 9 AC (7926-001R)

Ansonsten tut es ein Board ala: Gigabyte GA-Z97X-SLI auch. Etwas fetter, sollte es aber meiner Meinung nach schon aussehen, daher hätte ich ein Gigabyte GA-Z97X-Gaming 5
http://geizhals.de/gigabyte-ga-z97x-gaming-5-a1107860.html genommen.

Wie kannst du mit dem Asus Support gute Erfahrung gemacht haben? Die haben mich sogar schon mit "inkompetenter Nichtsnutz" beleidigt, weil deren Scheiß S-ATA Port kaputt war und die dachten ich wär zu dumm ne HDD anzuschließen und deren Tip "Rechner neustarten" WTF? nicht geholfen hat.

LG.
 
Zuletzt bearbeitet:

Razorblade083

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Hardware upgrade, welches würdet Ihr wählen?

Wenn ich mir dein System so angucke, würde ich sagen, keines. :-)

Aber wenn du unbedingt Geld ausgeben willst, würde ich zuerst Prozessor und Mainboard aufrüsten, da meiner Meinung nach der Lebenszyklus von beiden wesentlich höher ist, als der von Grafikkarten, und deine HD7970 noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Wenn du noch ein bisschen warten kannst, würde ich direkt zum Haswell-Refresh I7 4790k greifen. Ich finde die mehrleistung der GTX780 gegenüber der HD7970 zu wenig, um sie zu tauschen.

....

was mich aber auch intressiert, wie alt ist denn dein netzteil?

Mich auch. Und was spielst du für Spiele, und in welcher Auflösung?

Mfg

Edit: Ein DPP P9. Ich blindfisch
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
T

toka1971

PC-Selbstbauer(in)
AW: Hardware upgrade, welches würdet Ihr wählen?

@all

Hab mir gerade das 7er Hero bein der Gedankenfabrik im Midnightshopping geordert :) Dazu gibt´s dann auch noch ne neue Crucial M500 240 GB. Die CPU werd ich dann in ein paar tagen via Amazon bestellen, weil ich da Gutscheine bekomme :)

Sodele, und jetzt ab ins Bett. Gute Nacht und vielen Dank für die schnellen Antworten.

Gruß,

toka
 

SilentMan22

BIOS-Overclocker(in)
AW: Hardware upgrade, welches würdet Ihr wählen?

Ich würde bei deinem System derzeit NICHTS aufrüsten, keins von beiden. Weder ein neuer i7 noch ne GTX 780 werden dir einen riesigen Leistungsschub bringen, der es seinen Preis wert ist. Höchstens den RAM könntest du aufrüsten, achte allerdings darauf, dass du Triple-Channel nimmst. (3 Module)
 
Oben Unten