• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln

Jetzt ist Ihre Meinung zu Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln

Juhu, ein neuer 16:10 Monitor :-)=):-] *Freudensprung*
Ich werde mir das Heft kaufen, den Tests will ich lesen.
PS: Super Video, hat mir gut gefallen.
 

e4syyy

BIOS-Overclocker(in)
AW: Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln

Sehr tolles Video!!!! :hail:

Der Monitor ist wohl leider wieder nix für schnelle Spiele! Aber immerhin sind die Kristalleffekte endlich beseitigt die man aber beim Zocken sowieso kaum feststellen konnte.
Mein Dell 27" wird wohl noch etwas länger auf einen guten 100%igen spieletauglichen IPS Nachfolger warten müssen als gedacht. Wobei für Rollenspiele und Strategie ist er schon perfekt. :daumen:
 

PCGH_Carsten

Ex-Redakteur
AW: Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln

„Natürlich LED“ …
In Anbetracht dessen, dass es der einzige 30-Zoll-LED-LCD mit dieser Technik ist, halte ich das gerade angesichts des hohen Stromverbrauchs der anderen 30-Zöller für mehr als nur eine Nebensatzerwähnung.

Schade, dass er von Dell kommt.
 

e4syyy

BIOS-Overclocker(in)
AW: Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln

„Natürlich LED“ …
In Anbetracht dessen, dass es der einzige 30-Zoll-LED-LCD mit dieser Technik ist, halte ich das gerade angesichts des hohen Stromverbrauchs der anderen 30-Zöller für mehr als nur eine Nebensatzerwähnung.

Schade, dass er von Dell kommt.

Wie sieht es mit seinem Farben aus? Hat er Adobe-RGB Farbraum oder nur sRGB?
Ich hab mich speziell für den alten U2711 entschieden, weil die neue LED-Version nur sRGB konnte und kein vollen Adobe-RGB Farbraum.

Es wird zeit mal endlich ein PCGH Abo abzuschließen! Ihr seid top! :daumen: :daumen: :daumen:
 

nassa

PC-Selbstbauer(in)
AW: Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln

cooles Video. Ich finde das toll, dass ihr da jetzt öfter mal nen Video bringt.
 

Pixelkeeper

PC-Selbstbauer(in)
AW: Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln

IMHO (Reiner Gamer):
Bin ganz grosser Fan von 30 Zöller. Das 16:10 Format sagt mir persönlich auch besser zu, aber "wirklich" Spieletauglich wird der nicht sein. Dell ist halt berühmt dafür, die Scaler mit vielen Funktionen einzubauen, das braucht bei 4 Megapixel Auflösung und 10 Bit Farbtiefe halt einfach zu lange. Die einzige Option ist der HP zr30w, hab mir den vor 6 gegönnt und bin einfach platt. Vom Inputlag, oder Bildaufbau merke ich keinen unterschied zu meinem alten Asus VG236HE wenn er auf 60 Hertz, anstatt 120 betrieben wurde. Habe den zr30w auch mit einem Dell u2312hm verglichen und der Dell konnte von der Geschwindigkeit her gefühlt nicht ganz mithalten. Also für Gamer gibt's nur eine Option wenn man in den Club der 30 Zoll Besitzer einsteigen will, da der zr30w OHNE Scaler das Problem mit dem Inputlag einfach nicht hat.

--Werbung aus

MfG
Pixelkeeper
 

Ostfront

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln

mh naja gut das ich gerade ein abo abgeschlossen habe bin mal gespannt auf den test im heft.
 

instagib

Gesperrt
AW: Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln

Der Adobe RGB Farbraum bringt dir im Internet, bei Videos und in Spielen gar nichts.
Der funktioniert nur in einer profilierten Umgebung bei dementsprechenden Anschauungsmaterial.

Der 30" Dell ist nett, aber bei 1000€ wohl für viele uninteressant.

Was der Redakteur da übrigens als "Schlieren" feststellt ist ein schlecht abgestimmtes Overdrive dies zu Ghosting führt.
Das sind definitiv keine Schlieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

FreezyX

Kabelverknoter(in)
AW: Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln

Wurde der Inputlag im Game Mode gemessen? Dieser soll laut anderen Seiten den Inputlag auf unter 5 ms drücken, da Scaler etc umgangen wird.
 

e4syyy

BIOS-Overclocker(in)
AW: Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln

Der Adobe RGB Farbraum bringt dir im Internet, bei Videos und in Spielen gar nichts.
Der funktioniert nur in einer profilierten Umgebung bei dementsprechenden Anschauungsmaterial.

Der 30" Dell ist nett, aber bei 1000€ wohl für viele uninteressant.

Was der Redakteur da übrigens als "Schlieren" feststellt ist ein schlecht abgestimmtes Overdrive dies zu Ghosting führt.
Das sind definitiv keine Schlieren.

Richtig. Ich brauche einen AdobeRGB Farbraum ja auch nicht fürs Internet sondern für die Fotobearbeitung in Photoshop und co. ;)
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
AW: Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln

Bei einem Preis von ca. 1000 Euro finde den Dell U2713 HM für ca. 450 Euro wesentlich interessanter.
Weiß man denn schon was mit dem U2714 ist? Müsste ja denn auch bald kommen. ;)

Edit: Gar schon für sehr günstige 335 Euro gesehen. Aber ob man da bestellen sollte, ist wieder eine andere Geschichte. :D
Dell Ultrasharp U2713HM

Dort lieber dann nicht kaufen!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Z28LET

Software-Overclocker(in)
AW: Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln

Wie sieht es mit seinem Farben aus? Hat er Adobe-RGB Farbraum oder nur sRGB?
Ich hab mich speziell für den alten U2711 entschieden, weil die neue LED-Version nur sRGB konnte und kein vollen Adobe-RGB Farbraum.

Es wird zeit mal endlich ein PCGH Abo abzuschließen! Ihr seid top! :daumen: :daumen: :daumen:


Wann hattest du dir den U2711 gekauft?

Vielleicht wäre der U2713H eine neuere und gute Alternative gewesen.
Mit 99% Adobe RGB, wohl sogar etwas mehr als der U2711.
 

PCGH_Daniel_W

Head of Gefahr
Teammitglied
AW: Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln

Bei einem Preis von ca. 1000 Euro finde den Dell U2713 HM für ca. 450 Euro wesentlich interessanter.
Weiß man denn schon was mit dem U2714 ist? Müsste ja denn auch bald kommen. ;)

Edit: Gar schon für sehr günstige 335 Euro gesehen. Aber ob man da bestellen sollte, ist wieder eine andere Geschichte. :D
Dell Ultrasharp U2713HM

Dort lieber dann nicht kaufen!!!

Mit dem starken Kristalleffekt würde ich da niemals zuschlagen.
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
AW: Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln

Mit dem starken Kristalleffekt würde ich da niemals zuschlagen.

Naja, ihr übertreibt da auch ein wenig. Man sieht das wirklich erst beim Vergleich. Und auch meist nur wenn man beide Monitore nebeneinander stellt. Vorher fällt das keinem auf. ;)
(Hab das Video von euch gesehen. Daher auch meine Meinung dazu)
 
Zuletzt bearbeitet:

Ultramarinrot

Freizeitschrauber(in)
AW: Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln

Dieser Kristalleffekt sorgt einzig und allein dafür, dass große einfarbige Flächen nicht ganz homogen wirken, sondern etwas glitzern. Das fällt einem evtl. im Browser oder beim schreiben von Dokumenten oder ähnlichem auf. Sobald das Bild etwas Struktur hat sehe ich zumindest von dem Glitzern nichts mehr. Beim Zocken schon garnicht. Aber klar, wenn sie es behoben haben umso besser, nur eben kein auch kein riesen super Kaufargument.

Inputlag ist schon wichtig, da gibts Monitore die das wesentlich besser machen..

Der Preis wäre mir auch etwas zu hoch.

Aber generell ist 2560x1600 und 30" schon was feines :)



Edit:
Uh im Gamemode geht das Inputlag deutlich runter. Nice. Böse Redaktion :P
Danke Carver für den Link.
 
W

WTSHNN

Guest
AW: Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln

schon der Preis ist jenseits von Gut u Böse:daumen2:

Ist, für das Gebotene, völlig marktgerecht. Schau dir mal die Konkurrenz an.

Mit dem starken Kristalleffekt würde ich da niemals zuschlagen.

Ist wohl eher subjektiv. Mich stört es überhaupt nicht.


Ich weiß nicht, wie der Printtest ausfallen wird, aber wenn ich mir das Video anschaue muss im Vergleich feststellen, dass Prad das besser hinbekommt.
 

soth

Volt-Modder(in)
AW: Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln

Bei einem Preis von ca. 1000 Euro finde den Dell U2713 HM für ca. 450 Euro wesentlich interessanter.
Weiß man denn schon was mit dem U2714 ist? Müsste ja denn auch bald kommen. ;)
Der "Gegenspieler" aus eigenem Hause heißt 2713H nicht 2713HM!
Ein 2714 wird wohl in nächster Zeit nicht kommen, der 2713H ist ja auch neu...
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
Der "Gegenspieler" aus eigenem Hause heißt 2713H nicht 2713HM!
Ein 2714 wird wohl in nächster Zeit nicht kommen, der 2713H ist ja auch neu...

Sorry, gibt auch einen HM der genauso von Dell kommt. Das 2713H kam später und nutzt ein etwas besseres panel. Muss jeder selbst entscheiden ob das einem den Aufpreis von ca. 300 euro wert ist. :ugly:
 

soth

Volt-Modder(in)
AW: Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln

Die Zielgruppen sind einfach komplett unterschiedlich!
Deshalb ist dieses ganze "boaah viel zu teuer" in den Threads zu semi- & professionellen Grafikmonitoren auch irgendwie einfach nur witzlos.

Das selbe Spiel bei Quadro und FirePro-Karten...
Zum Glück wissen die Leute nicht, was man für CAD-Software und deren Support bezahlt :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:

violinista7000

BIOS-Overclocker(in)
AW: Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln

Naja, ihr übertreibt da auch ein wenig. Man sieht das wirklich erst beim Vergleich. Und auch meist nur wenn man beide Monitore nebeneinander stellt. Vorher fällt das keinem auf. ;)
(Hab das Video von euch gesehen. Daher auch meine Meinung dazu)

Naja, ich kann bestätigen, dass es keine Übertreibung ist. Es kann sein, dass einige sensibler als die anderen reagieren, aber der Kristalleffekt ist da. Mann gewohnt sich einfach... (Ich habe ein U2711)
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
Naja, ich kann bestätigen, dass es keine Übertreibung ist. Es kann sein, dass einige sensibler als die anderen reagieren, aber der Kristalleffekt ist da. Mann gewohnt sich einfach... (Ich habe ein U2711)

Ok, muss jeder für sich entscheiden. Mir ware es den Aufpreis jeden falls nicht wert. ;)

(Durfte es auch schonmal live betrachten)
 

regenrohr

Kabelverknoter(in)
AW: Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln

naja für den preis.... genau aus dem grund weil die 24xx monitore so derbe teuer sind bin ich von 27zoll Fhd auf 23 abgestiegen und ich muss sagen auch wenn der monitor einiges kleiner ist.... ein besseres bild hat er dank der pixeldichte und IPS trotzdem (P/L Top auch wenn kleiners bild aber ich seh momentan noch genug :ugly:). was ich nicht verstehe wieso die 4k monitore alle so teuer sind? der aufwand denk ich mal ist auch nicht höher als bei einem FHD panel ?? BTW Kristalleffekt hatte ich bei meinem 27er.... da wird mir jetzt noch schlecht.
 

Nobbis

Software-Overclocker(in)
AW: Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln

wirkt sehr professionell das Video, Kompliment

auch rethorisch gut gesprochen :daumen:

gern mehr davon

Frage: hat dieser Kristall Effekt mit der Oberfläche oder mit der Technik des Panels zutun?
 
C

Carver

Guest
AW: Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln

wirkt sehr professionell das Video, Kompliment

auch rethorisch gut gesprochen :daumen:

gern mehr davon

Frage: hat dieser Kristall Effekt mit der Oberfläche oder mit der Technik des Panels zutun?

Das liegt an der Oberfläche des Panels, auf dem eine AntiGlare - Folie aufgeklebt ist. Im Overclock - Forum hat ein User mal das Coating eines U2711 entfernt. Danach hatte er ein Glare - Display.

Hier der Link:

Removing the Anti Glare coating on U2711

Weiß nur nicht, ob man das jetzt so unbedingt nachmachen sollte. :ugly:

Grüße
 

Ultramarinrot

Freizeitschrauber(in)
AW: Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln

2 Tage später war sein Screen im Eimer ;D

"Aadvises don't take the risk and remove Anti Glare on U2711
I LOST 700 EURO IN 48H
anyway i took the risk
bad bad end"


bzw. muss man gleich für nen Schutz des Screens sorgen, weil die Anti Glare Folie gleichzeitig nen Schutzfilm darstellt.

(für die Leute die nicht bis ganz unten Scrollen ;D )
 

ODF

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln

Ich werde meinen Rechner demnächst aufrüsten. Welche Hardware stemmt denn diese 2560x1600 Auflösung spielend? Der Rechenaufwand im Gegensatz zu Full HD ist ja doch erheblich höher.

Die Ergebnisse im Game Mode interessieren mich auch. Hoffentlich habt ihr den im Hefttest berücksichtigt.
 

soth

Volt-Modder(in)
AW: Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln

Für 2560x1600 Pixel sollte es je nach Grafikanspruch schon ein SLI/Crossfire oder eine GTX690 sein.
 

Ultramarinrot

Freizeitschrauber(in)
AW: Hands-on Dell Ultrasharp U3014: Neuer 30-Zöller mit 2.560 x 1.600 Pixeln

Zu empfehlen sind die 7950/7970 von AMD und die 670/680 von NVidia.

Die 7970/680 bringen etwas mehr Leistung als die kleineren kosten meiner Meinung nach unverhältnismäßig mehr.

Investiere in ein ordentliches Netzteil und und achte auf die Gehäusebelüftung.
 
Oben Unten