• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Halo Infinite: Release auf 2021 verschoben, unter anderem wegen Corona

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Halo Infinite: Release auf 2021 verschoben, unter anderem wegen Corona

Eigentlich sollte Halo Infinite als Launch-Titel für die Xbox Series X noch in diesem Jahr erscheinen, doch daraus wird nun nichts. Die Entwickler nennen als Grund für die Verschiebung unter anderem Auswirkungen durch den Coronavirus. Doch auch das zuletzt schlechte Community-Feedback steht inoffiziell als Hauptursache im Raum.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Halo Infinite: Release auf 2021 verschoben, unter anderem wegen Corona
 

ZeXes

Software-Overclocker(in)
Das ist schon eine halbe Katastrophe für die Xbox, wenn das vermeintliche Aushängeschild nicht zum Start verfügbar sein wird.

Kein guter Beginn in die neue Konsolengeneration für Microsoft.

Sollte Sony seine Exklusives zum Release zur Verfügung haben, könnte hier schon die Vorentscheidung fallen, wer den nächsten Konsolengenerationskampf gewinnt.
 

criss vaughn

Volt-Modder(in)
Das kommt wenig überraschend, dürfte aber bei Phil Spencer für tiefe Sorgenfalten sorgen.

Die Frage ist, ob Sony es wirklich schafft, die Exclusives gleich zu Beginn zu bringen (anders als bei der PS4).
 

Scorpionx01

Software-Overclocker(in)
Das kommt wenig überraschend, dürfte aber bei Phil Spencer für tiefe Sorgenfalten sorgen.

Die Frage ist, ob Sony es wirklich schafft, die Exclusives gleich zu Beginn zu bringen (anders als bei der PS4).

Welche tollen Exclusivs hat denn Sony zum Start? Spiderman- Addon, aber sonst nichts, was ein Systemseller sein wird. Ich hole mir zwar definitiv eine, aber bis auf Abwärtskompatibilität haben beide nicht viel zu bieten.
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
Das ist schon eine halbe Katastrophe für die Xbox, wenn das vermeintliche Aushängeschild nicht zum Start verfügbar sein wird.
Das ist wirklich bitter. Aber irgendwie war es abzusehen nach der Kritik durch die Community. Sowas kann man nicht einfach mit einem Patch beheben.
Was ist eigentlich mit Hellblade II? War das nicht mal als Launch Titel vorgesehen? :huh:

Die Frage ist, ob Sony es wirklich schafft, die Exclusives gleich zu Beginn zu bringen (anders als bei der PS4).
Die Frage die ich mir stelle, ist viel eher ob Sony es schafft, das zum Start genügend Konsolen verfügbar sind.
 

ZeXes

Software-Overclocker(in)
Welche tollen Exclusivs hat denn Sony zum Start? Spiderman- Addon, aber sonst nichts, was ein Systemseller sein wird. Ich hole mir zwar definitiv eine, aber bis auf Abwärtskompatibilität haben beide nicht viel zu bieten.

Ratchet & Clank , Gran Tourismo 7 und Horizon Zero Dawn 2 sind schon absolute Top Beginner Titel, sollten sie bis November schaffen, wovon ich ausgehe, weil auch Sony weiß, dass ein guter Start mit das wichtigste bei einer neuen Konsolengeneration ist.
 

Scorpionx01

Software-Overclocker(in)
Ratchet & Clank , Gran Tourismo 7 und Horizon Zero Dawn 2 sind schon absolute Top Beginner Titel, sollten sie bis November schaffen, wovon ich ausgehe, weil auch Sony weiß, dass ein guter Start mit das wichtigste bei einer neuen Konsolengeneration ist.

Das weiß Sony, aber haben sie bisher nie wirklich geschafft. Die genannten Titel kommen vermutlich nicht zum Start der Konsole, sonst hätte man sie sicher angekündigt. Leider steht Sony auch mit dem auf der Xbox fehlenden Halo gleich schlecht oder schlechter da.
 

Zuriko

Software-Overclocker(in)
Was ist eigentlich mit Hellblade II? War das nicht mal als Launch Titel vorgesehen? :huh:

Nein, das wird ein UE5 Titel und wohl frühestens - was ich auch nicht glaube - Ende 2021 auf dem markt.

"wegen Corona"... Wohl eher weil es grafisch eher eine Katastrophe war. Hoffentlich überarbeiten die das Spiel.

Das Problem ist ja gerade dass man die Engine gewechselt hat. Das Spiel wurde noch auf der alten Halo Engine begonnen. Dann hat man bemerkt dass das Ding End of Life ist, also hat man noch die Splipspace Engine aus dem Boden gestampft.
Kein Wunder dauert es so lange! Dazu die Gerüchte über Unruhen im Team/Studio und schlechte Arbeits-Atmosphäre. Nun kam noch Covid19 dazu. Ich denke da hat man nun einfach im letzten Moment die Reissleine gezogen, was ich auch richtig finde.

Hoffentlich kriegen die das Spiel ordentlich hin, sollen sich Zeit lassen. Lieber erst Herbst 2021 als zu früh und dafür mit Fehlern oder halbherziger Umsetzung.
 

Scorpionx01

Software-Overclocker(in)
Nein, das wird ein UE5 Titel und wohl frühestens - was ich auch nicht glaube - Ende 2021 auf dem markt.



Das Problem ist ja gerade dass man die Engine gewechselt hat. Das Spiel wurde noch auf der alten Halo Engine begonnen. Dann hat man bemerkt dass das Ding End of Life ist, also hat man noch die Splipspace Engine aus dem Boden gestampft.
Kein Wunder dauert es so lange! Dazu die Gerüchte über Unruhen im Team/Studio und schlechte Arbeits-Atmosphäre. Nun kam noch Covid19 dazu. Ich denke da hat man nun einfach im letzten Moment die Reissleine gezogen, was ich auch richtig finde.

Hoffentlich kriegen die das Spiel ordentlich hin, sollen sich Zeit lassen. Lieber erst Herbst 2021 als zu früh und dafür mit Fehlern oder halbherziger Umsetzung.

Das war die richtige Entscheidung, keine Frage!

Nach den Dämpfern ist es recht still um Phil und Aaron geworden. Ich habe definitiv nichts gegen Xbox und würde es besser finden, wenn beide endlich mal etwas bescheidender wären. Es reicht doch aus, wenn man die Titel und die Konsole für sich sprechen lässt. Nur 5 min für Halo und das Weglassen des erneut gezeigte "alte" Hellblade Material wäre es knackige 45 min Präsi geworden.
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Die Entscheidung fiel MS sicher nicht leicht. Halo wäre sicherlich ein Zugpferd gewesen, auch mit dieser Xone Grafik. Evtl liegt bei Halo noch viel mehr im Argen als man denkt. Ein Launchtitel liegt sicher generell unter enormen Zeitdruck.
 

Zuriko

Software-Overclocker(in)
Das war die richtige Entscheidung, keine Frage!

Nach den Dämpfern ist es recht still um Phil und Aaron geworden. Ich habe definitiv nichts gegen Xbox und würde es besser finden, wenn beide endlich mal etwas bescheidender wären. Es reicht doch aus, wenn man die Titel und die Konsole für sich sprechen lässt. Nur 5 min für Halo und das Weglassen des erneut gezeigte "alte" Hellblade Material wäre es knackige 45 min Präsi geworden.

Ja, irgendwie sind da noch alte Marktschreier Mentalitäten vorhanden die man noch aus Steve Ballmer Zeiten kennt. Ehrlich gesagt finde ich die Kommunikation bei MS einfach verwirrend. Es wird viel kommuniziert, sehr viel, auch recht nahe an der Zielgruppe. Aber oft eben auch mal so und mal so und dann wieder nur halbgar oder mit 180 Grad Drehung später. Bei Sony ist man tendenziell stiller, zurückhaltend, manchmal fast zu zurückhaltend. Dafür baut man dort immer mal wieder Spannung auf und keine Erwartungen. Erwartungen kann man eben auch oft enttäuschen.

Irgendwie habe ich auch das Gefühl dass MS die ganze Zeit in der Defensive ist und daher ständig versucht zu sagen: "Schaut HER, wir sind dran. Da kommt was! Wir haben Euch nicht vergessen. Wartet nur ab!". Und dies dann noch Häppchenweise ohne ein Gesamtbild, ohne Charakter hinter dem Produkt. Liegt wohl auch am Firmen Volumen. MS ist riesig, die Xbox Division integriert. Büro A weis wohl manchmal nicht was Büro B genau macht.
 

criss vaughn

Volt-Modder(in)
Welche tollen Exclusivs hat denn Sony zum Start? Spiderman- Addon, aber sonst nichts, was ein Systemseller sein wird. Ich hole mir zwar definitiv eine, aber bis auf Abwärtskompatibilität haben beide nicht viel zu bieten.

Exakt darauf zielt meine Rhetorik ab: Kommen denn zum Launch wirklich die Kracher? Bisher bin ich skeptisch^^

Bzgl. der Verfügbarkeit wird es wohl analog zur PS4 ablaufen. Mal sehen ob Amazon dieses mal die Anzahl / Account auf 1 beschränkt :ugly:
 

I3uschi

Software-Overclocker(in)
Wenn du beim ersten überfliegen der News:
Halo Infinite: Release auf 2021 verschoben, unter anderem wegen Cortana
liest :ugly:

Schade. Bräuchte neues PvP Futter, aber von mir aus auch, dann lieber nochmal mit Politur drüber.
 
Oben Unten