• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Günstiges MB für Q6600 OC

Ronmi

Kabelverknoter(in)
Günstiges MB für Q6600 OC

Hallo,

eigentlich war alles anders geplant, doch wenn die Kohle fehlt dann muss man halt kleinere Brötchen backen ;-)

Wer kann mir ein günstiges MB (bis 100) empfehlen, das sich gut für das Overclocken von einem Q6600 eignet?

Eigentlich wollte ich mir ein Gigabyte Board holen, doch da scheint es ja massive Probleme mit einem Boot Loop zu geben. Bei Tomshardware haben die ein MSI Neo2 benutzt. Allerdings vertraue ich mehr auf den Rat von Usern hier im Forum.
Sollte ein P35 Board sein, Firewire oder Sata Raid brauche ich nicht. RAM habe ich schon 4GB MDT PC-800, Kühler wird wohl ein Scythe Mugen.

Danke schon mal für eure Hilfe!
 

THC-hArDcOrE

PC-Selbstbauer(in)
AW: Günstiges MB für Q6600 OC

ich kann dir nur das Gigabyte P35 DS3P raten wenn du nicht so viel geld ausgeben möchtest.


und das board geht gut führs overclocken
 
TE
R

Ronmi

Kabelverknoter(in)
AW: Günstiges MB für Q6600 OC

Ich wollte mir auch ein Gigabyte holen, allerdings hat mich der Beitrag auf PCGameshardware
Update: Mehrere Anwender berichten von dem so genannten Boot-Loop-Problem. Wir versuchen die Ursache und eine entsprechende Lösung zu finden. Bis dahin verzichten wir derzeit auf eine Wertung.
bzw. die Kommentare hierzu doch sehr abgeschreckt.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
R

Ronmi

Kabelverknoter(in)
AW: Günstiges MB für Q6600 OC

Aus den Kommentaren :
Auch ich hätte da mal eine Frage: Tritt dies nur beim DS3 v1.0 oder auch beim DS3P v1.0 auf???

bei allen. egal ob DS3, DS3R, DS3P, DS4 und DQ6

Ich finde das schon ziemlich abschreckend was man da über diese Boards gelesen hat. Vor allem die Reaktion von Gigabyte ist ein Witz.
 

THC-hArDcOrE

PC-Selbstbauer(in)
AW: Günstiges MB für Q6600 OC

ich verstehe gerade dein problem nicht das ist mit das günstigste board zum übertakten .


ich habe bestimmt schon 15 gigabyte boards verbaut und noch keine probleme gehabt das p35 ds3p in allen versionen E6300@3150 LK E6320@3150 LK E6600@3200 LK Q6600@3200 (b3) Wakü Q6600@3150 (b3) Wakü Q6600@3400 (G0) Wakü


und noch viele mehr .....:top:


ich habe noch nie probleme gehabt


läuft spitze P35-DS3P


ich finde die gigabyte boards echt klasse fürs geld
 
TE
R

Ronmi

Kabelverknoter(in)
AW: Günstiges MB für Q6600 OC

Ich habe wiegesagt von den Gigabyte Boards auch nur gutes gehört, bis ich eben auf den Beitrag zu dem Test von PCGH gestoßen bin. Nachdem das wohl alles nur kein Einzelfall sein soll möchte ich mir kein Gigabyte Board kaufen.
Gibt es ausser Gigabyte Boards noch andere die gut und günstig sind? Weiss jemand ob das Abit IP35 zu empfehlen ist?
 

HattoriHanzo

Kabelverknoter(in)
AW: Günstiges MB für Q6600 OC

Also mein G0 Q6600 läuft atm mit 3.200 Mhz mit Lukü auf einem DS3P. Läuft absolut stabil und ich kann von keinen Bugs berichten, bisher.

Kann also von meiner Seite aus, auch nur ne klare Kaufempfehlung geben.
 

willspeed

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Günstiges MB für Q6600 OC

Ich sag auch nur GA-P35-DS3P, aber falls du ein wenig mehr hast dann doch das P35-DS4
 
TE
R

Ronmi

Kabelverknoter(in)
AW: Günstiges MB für Q6600 OC

Danke für den Link! Spiele momentan mit dem Gedanken evtl. ein paar Euro mehr auszugeben und ein Abit IP35 Pro zu holen. Auch wenn die Gigabyte Boards bei einigen laufen kann ich mir nicht vorstellen dass an den ganzen Klagen über den BootLoop nix dran ist. Hab nun schon zig Beiträge von Leuten gelesen die tlw. schon beim ersten starten Probleme mit den Boards hatten. Mir ist das mit Gigabyte deshalb einfach zu riskant.
 

TM30

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Günstiges MB für Q6600 OC

Mein Q6600 (G0) läuft mit meiner billigen Wakü ohne Probleme auf 3600Mhz (9x400) auf einem P35-DS3.

Absolut empfehlenswert für das kleine Geld!

Die Leute klagen deshalb, weil so verdammt viele Gigabyte Boards verkauft werden. Guck mal hier, das ganze ist nach Beliebtheit (Klicks) sortiert: http://geizhals.at/deutschland/?cat...such=&filter=+Angebote+anzeigen+&pixonoff=off

Wie du siehst sind 2 Gigabyte Boards ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Ist klar, dass wenn soviele Boards von Gigabyte übern Ladentisch gehen, dass da auch mal ein paar defekte dabei sind.
 
TE
R

Ronmi

Kabelverknoter(in)
AW: Günstiges MB für Q6600 OC

Danke für eure Hilfe bei meiner Boardsuche. Nach langem überlegen werde ich mir wohl ein Abit IP35 Pro kaufen. Kostet zwar 30 mehr als ich geplant hatte, aber soweit ich das mitbekommen habe scheint es sich um sehr gutes Board zu handeln. Habe zwar nur Englissprachige Tests gelesen jedoch waren diese sehr überzeugt.
 

TM30

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Günstiges MB für Q6600 OC

Ja bei dem Board machst du auch nix falsch. Ist halt bissel teurer, aber wenn du Wert auf Crossfire und mehr XY Anschlüsse legst, ist das Board das richtige ;)
 
TE
R

Ronmi

Kabelverknoter(in)
AW: Günstiges MB für Q6600 OC

So, hab mir jetzt den Quad als Boxed bestellt und das Board dazu. Kann den dann schonmal testen bis der neue Kühler kommt. Danke für eure Hilfe!
 
Oben Unten