• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GTX Titan + ePower board - Benchen für ASUS AOOC

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
GTX Titan + ePower board - Benchen für ASUS AOOC

ASUS veranstaltet z.Z. in Kooperation mit HWBot den AOOC (Open Overclocking Cup). Bis 12. Mai haben Overclocker Zeit sich zu qualifizieren um bei einem Live-OC Event in Moskau teilzunehmen. Die besten 9 aus Europa können sich qualifizieren.

Für die Vorauswahl müssen folgende Benchmarks gemacht werden:
  • SuperPi 32m
  • 3DMark11
  • 3DMark FireStrike

Erlaubt ist ausschließlich Hardware von ASUS. Das Setup darf aus maximal einer CPU und einer Grafikkarte bestehen - die GTX Titan ist ebenfalls erlaubt.

Unser Setup:
  • i7-3770K
  • ASUS Maximus V Extreme
  • ASUS GTX Titan
  • LEPA 1600W Netzteil
  • EVGA ePower Board
  • G.Skill Pi 2400 CL9
  • der8auer Fusion 3.1 CPU Pot
  • der8auer RAPTOR3 GPU Pot



Ich habe mich dieses Wochenende mit Teurorist aus dem Awardfabrik-Team getroffen, um teilzunehmen. Er hatte bereits im Vorfeld GTX Titan Karten gekauft, unter Luftkühlung getestet und selektiert.
Die Titan skaliert sehr gut auf höhere Spannungen und niedrigere Temperaturen. Allerdings sind BIOS und Software abgeriegelt und eine Hardware-Mod zur Spannungserhöhung musste her. Viele Modifikationen (Bilder siehe unten falls Interesse besteht) können mit einfachen Spindeltrimmern durchgeführt werden. Allerdings besitzt die Titan nur eine 6-Phasen-Spannungsversorgung und bricht daher ab einer gewissen Leistung/Takt stark ein. Über 1400-14500 sind aber nur selten mit Standardspannungsversorgung möglich. Wir haben uns deshalb entschieden ein EVGA ePower-Board auf die Karte zu löten.
Großes Problem ist allerdings, dass die Standardspannungsversorgung entfernt werden muss. Zusätzlich muss eine Leiterbahn des VRM-Control-ICs gekappt werden, um die Überwachung zu deaktivieren. Des weiteren haben wir einen Widerstand auf der Rückseite entfernt, um thermische Schutzmechanismen zu deaktivieren.

Nach Entfernen der Spulen und Auflöten des ePower Boards startete die Karte zunächst nicht, da die Verbindung zum Control-IC noch vorhanden war. Nach erneutem Schneiden mit dem Cuttermesser auf dem PCB konnten wir die Titan aber zum Starten bewegen. Wir haben anschließend die Spannung der Karte mit einem Oszilloskop überwacht. Dabei haben wir festgestellt, dass die Spannung unter Last sehr stark schwankt auch wenn das Multimeter nur um ± 0,005 Volt schwankte zeigte das Oszi eine hochfrequente Schwankung von bis zu 0,2 Volt an. Wir haben deshalb noch zusätzlich 1500µF Solid-Caps angelötet.

IMG_1007.JPG
IMG_1014.JPG




Die Karte läuft so weit gut. Detailierte Ergebnisse werde ich in den nächsten Tagen posten. Hier erst mal ein paar Bilder des Umbaus :)

vMods:

GtxTitanVmodBackDetail.jpg
GtxTitanVmodFrontDetail.jpg



Bilder der Benchsession:

IMG_1040.JPG
IMG_1036.JPG


IMG_1030.JPG
IMG_1017.JPG


IMG_1038.JPG
IMG_1032.JPG


IMG_1018.JPG
IMG_1039.JPG


IMG_1033.JPG
IMG_1019.JPG


IMG_1016.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
N

naruto8073

Guest
AW: GTX Titan + ePower board - Benchen für ASUS AOOC

Danke für die Bilder und viel Erfolg.
Ich bin gespannt auf die Bench Ergebnisse. ( RESPEKT )
 

teurorist

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: GTX Titan + ePower board - Benchen für ASUS AOOC

war auf jeden falle eine gelungenes we :) more to come
 

Ü50

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: GTX Titan + ePower board - Benchen für ASUS AOOC

Roman, ihr seid ja schon etwas na ja:D aber so kennen wir dich;):daumen:
 

Moose83

BIOS-Overclocker(in)
AW: GTX Titan + ePower board - Benchen für ASUS AOOC

Haha, ich wusste doch, das du mit Nvidia besser klar kommst:P
 

Gunzi

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: GTX Titan + ePower board - Benchen für ASUS AOOC

Na das kann was werden (will auch! :ugly:), viel Spass und vorallem viel Glück!
 

Shizophrenic

BIOS-Overclocker(in)
AW: GTX Titan + ePower board - Benchen für ASUS AOOC

bei der karte wär mir der arsch auf grundeis gegangen. Respekt ! und jetzt will ich punkte sehen und das ihr euch gefälligst Qualifiziert! ^^

Viel Glück drück euch die Daumen
 

teurorist

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: GTX Titan + ePower board - Benchen für ASUS AOOC

verlötet haben wir nichts nur verbessert :devil:


hoffen natürlich auch das wir uns qualifizieren aber das wissen wir in 2 Wochen sind aber guter Dinge
 

rusco

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: GTX Titan + ePower board - Benchen für ASUS AOOC

gute arbeit , brauch nur noch die punkte zu explodieren
 

Leandros

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: GTX Titan + ePower board - Benchen für ASUS AOOC

Jetzt will ich euch aber auch in Moskau sehen.

Ist es nicht irgendwie hirnrissig mit Ln2 in Moskau zu Benchen? Brauchst doch nur rausgehen und hast -50° :ugly:
 

teurorist

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: GTX Titan + ePower board - Benchen für ASUS AOOC

es hat am 1 mai seit langem nicht mehr geregnet Moskau :D
die russen wissen wie sie warmes wettre machen

aber das Problem könnte sein das du in Sibirien im cb Bereich wärst und dein System im freien nicht mal starten würde
 

Leandros

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: GTX Titan + ePower board - Benchen für ASUS AOOC

Hmm. Ja, also muss man on Sibirien zum benchen ne Heizung haben. ^_^


Normal hat man ja eh immer ein Heißluftfön zum benchen dabei.
 

Vaykir

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: GTX Titan + ePower board - Benchen für ASUS AOOC

Geile ******** Roman. Haut sie weg!
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: GTX Titan + ePower board - Benchen für ASUS AOOC

Viel erfolg wünsche ich euch zwei :daumen:

Passen deine GPU pots auch auf die Titan ? .....dann bräuchte ich vllt auch einen ;)
 

C43Z42

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: GTX Titan + ePower board - Benchen für ASUS AOOC

Da koennte man ja fast neidisch werden. :daumen:

Macht sie kalt! :daumen:
 

Darknesss

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: GTX Titan + ePower board - Benchen für ASUS AOOC

So viel Aufwand zum OC und das alles nur, weil Nvidia keine richtige Spannungsversorgung auf dem PCB haben will.

Viel Erfolg ;)
 

moboKiller

Freizeitschrauber(in)
Roman du hast Respekt von mir und ich muss sagen du bist IRRE eine solche Karte so zu modden und sogar Widerstände abzuruppen
Außerdem freu ich mich auf die Ergebnisse
 

Icke&Er

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: GTX Titan + ePower board - Benchen für ASUS AOOC

Wenn man bei einem solchen Event mitmachen möchte muss man schon einiges eingehen, aber es war ja nicht seine :ugly:
 

Ü50

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: GTX Titan + ePower board - Benchen für ASUS AOOC

Seid Ihr noch dran? gibt es schon Ergebnisse und Bilder?
 
TE
der8auer

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
AW: GTX Titan + ePower board - Benchen für ASUS AOOC

Gerade was hochgeladen :) SuperPi 32M habe ich 4 min und 57 Sekunden erreicht. Beim Firestrike 11500 Punkte und über 18000 im 3DMark11.

Im 3DMark 11 habe ich damit das viert schnellste Ergebnis mit einer Karte global.

[HWBOT=2378044]submission[/HWBOT]

[HWBOT=2378047]submission[/HWBOT]

[HWBOT=2377814]submission[/HWBOT]
 

Ü50

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: GTX Titan + ePower board - Benchen für ASUS AOOC

Super Ergebnisse:daumen:
Für den 3DM11 wirst du dir noch ein 2011 Board mit einem guten 3930K besorgen müssen.:ugly:
oder liegt der Unterschied nur an der Graka.
 
TE
der8auer

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
AW: GTX Titan + ePower board - Benchen für ASUS AOOC

Muss auch so reichen :D Sockel 2011 ist nicht drin.
 

Moose83

BIOS-Overclocker(in)
AW: GTX Titan + ePower board - Benchen für ASUS AOOC

Wenn du ganz nach oben willst, wirste aber Sockel 2011 brauchen:P
 
TE
der8auer

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
AW: GTX Titan + ePower board - Benchen für ASUS AOOC

Muss nur unter die top 9 kommen. Rest ist mir egal.
 

Vaykir

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: GTX Titan + ePower board - Benchen für ASUS AOOC

Und nur noch zweiter in den GPU scores. zeit zum nachlagen :P
 
TE
der8auer

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
AW: GTX Titan + ePower board - Benchen für ASUS AOOC

Die Competition ist vorbei und ich habe es gerade noch unter die Qualifizierten geschafft :D Am 5. Oktober gehts also nach Moskau zur AOOC :daumen:

Hier die finalen Ergebnisse

[hwbot=2380439]submission[/hwbot]

[hwbot=2380427]submission[/hwbot]

[hwbot=2377814]submission[/hwbot]
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: GTX Titan + ePower board - Benchen für ASUS AOOC

Na dafür mal einen herzlichen Glückwunsch! :hail:

Viel Erfolg bei den Russen! ;)
 

Shizophrenic

BIOS-Overclocker(in)
AW: GTX Titan + ePower board - Benchen für ASUS AOOC

Herzlichen Glückwunsch, echt klasse ^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten