• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

Voraussichtlich noch zur Computex soll Nvidia seine Geforce GTX 980 Ti auf den Markt bringen. Damit würde man AMD ein wenig die Show stehlen, die 300er-Radeons sollen da nämlich ebenfalls vorgestellt werden. PC Games Hardware fasst die Gerüchte rund um die günstigere Titan-X-Alternative zusammen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis
 

Palmdale

BIOS-Overclocker(in)
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

Fein fein. Jetzt heißt es warten, sowohl auf AMD als auch Nvidia. Bin gespannt. Lediglich diese Geheimniskrämerei geht mir hüben wie drüben aufn Keks
 

Bevier

Volt-Modder(in)
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

Bisher gab es auch Gerüchte, dass es sich um einen beschnittenen Chip handeln könnte und ein sogenannter GM-200-310 verbaut würde.
Sollten jetzt aber Gerüchte über Vollausbau und höherer Takt bei nur beschnittenem Grafikspeicher stimmen, spricht das wohl stark für die Leistungsfähigkeit des Konkurrenzprodukts von AMD. An der Stelle wird dann der Verbrauch der GTX 980 Ti interessant. Da eine Titan X schon ganz ordentlich verbraucht, wird ein nicht beschnittener Chip mit merklich höherer Taktung wohl einen ziemlichen "Heißhunger" entwickeln und hier die Zeit der ach so viel sparsameren nVidias enden ^^

Aufgrund des fehlenden Hinweis auf einen Beschnitt, muss man wohl davon ausgehen, dass ihr bereits gewisse Informationen habt. Vermutlich dreht schon ein Testexemplar in eurer Redaktion die Runde (euer geheimnisvolles Ding aus dem letzten Wochenrückblick) ^^
 

PiDabbelju

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

Die Leistungsaufnahme musst du in Relation zur Leistung sehen, Bevier ;) Die Titan X verbraucht so viel wie eine 290 bis 290X, hat aber eine viel höhere Leistung, also sind Nvidias nach wie vor sparsamer, obwohl ich hoffe, dass Fiji da mal was gegen macht.
 
B

BabaYaga

Guest
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

Jojo shut up and take my money! Macht mal hinneeee
 

CL90

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

Fein fein. Jetzt heißt es warten, sowohl auf AMD als auch Nvidia. Bin gespannt. Lediglich diese Geheimniskrämerei geht mir hüben wie drüben aufn Keks
Zurrecht.
Das hat auch nicht mehr viel mit schützen der Produkten vor Piraterie zu tun.
Es geht nur darum das die Produkte vor dem Release noch gekauft werden.
Hier geht es nur um den Schutz vor Vernunft der Kunden.
Wer kauft schon noch die Titan X wenn die 980Ti der renner ist?
 

Atent123

Volt-Modder(in)
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

Die Leistungsaufnahme musst du in Relation zur Leistung sehen, Bevier ;) Die Titan X verbraucht so viel wie eine 290 bis 290X, hat aber eine viel höhere Leistung, also sind Nvidias nach wie vor sparsamer, obwohl ich hoffe, dass Fiji da mal was gegen macht.

Naja man sollte Ber nicht vergessen das Maxwell beim OC sofort anfängt extrem viel zu saugen. Von Referenztakt auf 1040 mhz sind es bei der 290 gerade einmal 1 Watt.
Eine übertaktete Titan X säuft hingegen ohne Probleme 150 Watt mehr weg.
 

PiDabbelju

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

Das stimmt auch so nicht, ne G1 ist ja auch bei 190-200 Watt, extremer Säufer ist da was ganz anderes.
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

Das stimmt auch so nicht, ne G1 ist ja auch bei 190-200 Watt, extremer Säufer ist da was ganz anderes.

Dan drück mal das PowerTarget hoch (auf 150%), dann zieht die bei etwas mehr Takt locker mal 50W mehr aus der Dose :D
 

hauptmann25

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

Oh mann wie hier wieder über Effizienz geredet wird :rollen:.
Interessieren euch die paar Euro im Jahr wirklich wenn ihr eine 700€ Grafikkarte kauft? :ugly:
Oder sind plötzlich alle zu fanatischen Umweltschützer geworden?
 

.oLo.

PC-Selbstbauer(in)
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

Fein fein. Jetzt heißt es warten, sowohl auf AMD als auch Nvidia. Bin gespannt. Lediglich diese Geheimniskrämerei geht mir hüben wie drüben aufn Keks

Es ist nicht die Geheimniskrämerei die einem auf die Nüsse geht, sondern das in Momenten in welchen man garnicht über das Thema nachdenkt wieder irgendeine Seite, irgendein Gerücht in die Welt setzt.
Anstatt das man einfach in Ruhe abwarten kann, wird man stets daran erinnert was kommen soll...
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

Der STromverbrauch im Sinne von Stromkosten ist mir wurscht, es geht eher um den Aufwand den man treiben muss um das Ding (sehr) leise zu kühlen. Eine 250W-Karte kann ich einfach mit Luft nicht wirklich leise bekommen, eine 160W-Karte (eine GTX980@stock) sehr wohl.

Aber das nur nebenbei, sollen sie mal machen. Vor Pascal passiert bei mir eh nichts mehr. :-D
 

Bevier

Volt-Modder(in)
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

Oh mann wie hier wieder über Effizienz geredet wird :rollen:.
Interessieren euch die paar Euro im Jahr wirklich wenn ihr eine 700€ Grafikkarte kauft? :ugly:
Oder sind plötzlich alle zu fanatischen Umweltschützer geworden?

Solange die eigene Marke weniger verbraucht, ja ^^
Dann kann man dem "Gegner" immer vorhalten, wie böse umweltschädigend die doch sind. Dass AMD mit etwas Anpassung leicht deutlich weniger verbraucht, ist auch noch nicht zu allen durchgedrungen. Meine 290 verbraucht bei 1100 MHz keine 180 Watt (gutes Exemplar, allerdings darf ich beim Undervolten den Speicher nicht anfassen -.-). Da ist der eigentliche, ursprüngliche Konkurrent 780 bei gleicher Leistung deutlich drüber.
Theoretisch wird die Effizienz der 980 Ti schon durch den halbierten Speicher gegenüber der Titan X steigen. Wird dieser Minderverbrauch direkt in Mehrtakt umgesetzt, sollten schon 5% mehr Leistung drin sein. Allerdings bin ich bisher wirklich davon ausgegangen, das sie zumindest einen minimalen Respektabstand zu ihrem überteuerten Topmodell einhalten würden, der erst durch werksseitige OC-Modelle dann ganz knapp geknackt wird. Ich würde mich schon ein wenig ärgern als verfrühter Käufer einer Titan X, wenn mein Hersteller nur 3 Monate später ein schnelleres UND günstigeres Modell auf den Markt wirft und mein einziger Trost die erst in Zukunft brauchbare, höhere Speichermenge ist (wenn im schlimmsten Fall vielleicht schon die Nachfolgegeneration gestartet ist )...
 

yingtao

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

Bisher gab es auch Gerüchte, dass es sich um einen beschnittenen Chip handeln könnte und ein sogenannter GM-200-310 verbaut würde.
Sollten jetzt aber Gerüchte über Vollausbau und höherer Takt bei nur beschnittenem Grafikspeicher stimmen, spricht das wohl stark für die Leistungsfähigkeit des Konkurrenzprodukts von AMD. An der Stelle wird dann der Verbrauch der GTX 980 Ti interessant. Da eine Titan X schon ganz ordentlich verbraucht, wird ein nicht beschnittener Chip mit merklich höherer Taktung wohl einen ziemlichen "Heißhunger" entwickeln und hier die Zeit der ach so viel sparsameren nVidias enden ^^

Aufgrund des fehlenden Hinweis auf einen Beschnitt, muss man wohl davon ausgehen, dass ihr bereits gewisse Informationen habt. Vermutlich dreht schon ein Testexemplar in eurer Redaktion die Runde (euer geheimnisvolles Ding aus dem letzten Wochenrückblick) ^^

Es gibt ja auch Gerüchte über die 390X und die besagen das die 390X nur wenig hinter der Titan X liegt und die 390X WCE etwas vor der Titan X. Einen beschnittenen Chip kann sich Nvidia für die 980ti nicht leisten weil die dann sicherlich langsamer ist als eine normale 390X. Mit nem Vollausbau und etwas höherem Takt (Werte zu übertakteten Titan X gibt es ja bereits) läge die 980ti dann wieder leicht vor der 390X WCE. Verbrauch spielt da dann eine eher untergeordnete Rolle. Es geht einfach nur darum sagen zu können das man die schnellste GPU auf dem Markt hat und auf zig Seiten mit Tests verweisen kann, selbst wenn das Leistungsplus nur 1-3% beträgt.

Interessant ist jedoch das Nvidia die 980ti wohl Anfang Juni präsentieren und auf den Markt bringen wird. Die 390X wird für Ende Juni oder später erwartet. Wird die 390X jetzt doch schneller wie bisher anhand der Leaks vermutet und Nvidia will jetzt schnell die 980ti auf den Markt bringen um sagen zu könne "die 390X ist schneller, weil die später erscheinen ist" oder will Nvidia, AMD noch stärker unter Druck setzen so das die ihre 390X präsentieren und in jedem Test raus kommt das die langsamer ist. Verkauszahlen von Shops in den USA und Kanada zeigen das 80% der verkauften Grafikkarten von Nvidia sind und das seit 2 Quartalen. Es ist zu hoffen das die 390X doch schneller ist als vermutet und es wieder ernstzunehmende Konkurrenz für Nvidia gibt.
 

Nuallan

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

Oder sind plötzlich alle zu fanatischen Umweltschützer geworden?

Man ist also ein fanatischer Umweltschützer, wenn man den Verbrauch beim Kauf berücksichtigt? In welchem Jahrhundert meinst du doch gleich noch mal zu leben? :schief:
 

Scholdarr

Volt-Modder(in)
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

800€ für eine GPU...

Also ich weiß nicht. Irgendwie hat man bei nividia mittlerweile jegliches Maß verloren. Vor ein paar Jahren waren die besten SingleGPU Karten immer für maximal 500-600€ zu haben und das wurde damals schon als extrem teuer angesehen...

Vor dem Hintergrund, dass eine Konsole schlappe 400€ insgesamt kostet, ist der Preis schon Wahnsinn. Und Schuld daran ist fast auschließlich nvidias Monopol bzw. das Duopol mit AMD. Bei tatsächlicher Konkurrenz könnten wir wahrscheinlich vergleichbare Karten zum halben Preis haben... :(
 

Arkonos66623

Freizeitschrauber(in)
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

Es gibt ja auch Gerüchte über die 390X und die besagen das die 390X nur wenig hinter der Titan X liegt und die 390X WCE etwas vor der Titan X. Einen beschnittenen Chip kann sich Nvidia für die 980ti nicht leisten weil die dann sicherlich langsamer ist als eine normale 390X. Mit nem Vollausbau und etwas höherem Takt (Werte zu übertakteten Titan X gibt es ja bereits) läge die 980ti dann wieder leicht vor der 390X WCE. Verbrauch spielt da dann eine eher untergeordnete Rolle. Es geht einfach nur darum sagen zu können das man die schnellste GPU auf dem Markt hat und auf zig Seiten mit Tests verweisen kann, selbst wenn das Leistungsplus nur 1-3% beträgt.

Interessant ist jedoch das Nvidia die 980ti wohl Anfang Juni präsentieren und auf den Markt bringen wird. Die 390X wird für Ende Juni oder später erwartet. Wird die 390X jetzt doch schneller wie bisher anhand der Leaks vermutet und Nvidia will jetzt schnell die 980ti auf den Markt bringen um sagen zu könne "die 390X ist schneller, weil die später erscheinen ist" oder will Nvidia, AMD noch stärker unter Druck setzen so das die ihre 390X präsentieren und in jedem Test raus kommt das die langsamer ist. Verkauszahlen von Shops in den USA und Kanada zeigen das 80% der verkauften Grafikkarten von Nvidia sind und das seit 2 Quartalen. Es ist zu hoffen das die 390X doch schneller ist als vermutet und es wieder ernstzunehmende Konkurrenz für Nvidia gibt.

Die meisten kaufen eh wieder NVIDIA egal ob die Karte bissl langsamer ist oder nicht, AMD müsste da schon völlig in allen Punkten überzeugen um Käufer abzuziehen in ihr Lager und da bin ich mal gespannt in wie fern die 390er Serie überzeugen kann.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

800€ für eine GPU...

Also ich weiß nicht. Irgendwie hat man bei nividia mittlerweile jegliches Maß verloren.

Wieso mittlerweile? Eine 8800Ultra kostete im Jahre 2007 auch 800€ zum Start, eine Geforce2Ultra kostete im Jahre 2000 1250 Mark.

An den Preisen hat sich über die Jahre nicht viel verändert, sie waren nur zwischenzeitlich mal gesunken weil AMD/ATi die NVidianer dauerhaft mächtig unter Druck gesetzt hatte.
 
  • Like
Reaktionen: hfb

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

Aber trotzdem geht der Trend klar nach oben, was den Preis angeht, vor allem, wenn man vom Top Modell spricht.
Nvidia hat das mit der Titan Classic ausgelöst. Die Titan X ist noch mal teurer.
Keine Ahnung, was Pascal dann kosten wird.
 

G3cko

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

Wieso mittlerweile? Eine 8800Ultra kostete im Jahre 2007 auch 800€ zum Start, eine Geforce2Ultra kostete im Jahre 2000 1250 Mark.

An den Preisen hat sich über die Jahre nicht viel verändert, sie waren nur zwischenzeitlich mal gesunken weil AMD/ATi die NVidianer dauerhaft mächtig unter Druck gesetzt hatte.

Die Preise haben schon deutlich angezogen. Eine 8800Ultra war da schon ein Schnäpchen, auch wenn sie 800€ gekostet hat. Warum? Die war mal eben doppelt so schnell wie die schnellste AMD Karte. Und die 8800GTX für 500€ hat immernoch 80% oben draufgelegt. Die TitanX kommt hier auf 45%. +300€ teuer und es fehlen also immernoch 50%.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

Nach Preis pro Leistung oder pro Leistungssteigerung wurde ja auch nicht gefragt sondern rein nach Preis der Top-Karte. Und wenn ich da 1250 Mark vor 15 Jahren sehe ist das wenn man den ganzen Wertverlust des Geldes seit dem mit reinrechnet wahrscheinlich noch mehr als die 1000€ heute...
 

Bevier

Volt-Modder(in)
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

Aber trotzdem geht der Trend klar nach oben, was den Preis angeht, vor allem, wenn man vom Top Modell spricht.
Nvidia hat das mit der Titan Classic ausgelöst. Die Titan X ist noch mal teurer.
Keine Ahnung, was Pascal dann kosten wird.

Die große Pascal wird vermutlich bei 1.500 liegen, die Mittelklasse dann bei erst deutlich über 500 losgehen und viele Fans werden das trotzdem bezahlen, denn es ist das Geld ja wert, weil schnellste Karte auf dem Markt -.-

Freu mich schon auf Lowend ab 250,- € dann in spätestens 4 Jahren...
 
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

Die große Pascal wird vermutlich bei 1.500 liegen, die Mittelklasse dann bei erst deutlich über 500 losgehen und viele Fans werden das trotzdem bezahlen, denn es ist das Geld ja wert, weil schnellste Karte auf dem Markt -.-

Freu mich schon auf Lowend ab 250,- € dann in spätestens 4 Jahren...


die Titan X verkauft sich ziemlich schlecht für Gamer einfach unattraktiv eine Karte die mehr als 1000 Euro kostet, da ist man besser aufgehoben wenn man sich für 500 Euro eine Karte kauft die 20 % langsamer ist als die schnellst Karte.
 

Atent123

Volt-Modder(in)
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

die Titan X verkauft sich ziemlich schlecht für Gamer einfach unattraktiv eine Karte die mehr als 1000 Euro kostet, da ist man besser aufgehoben wenn man sich für 500 Euro eine Karte kauft die 20 % langsamer ist als die schnellst Karte.

Naja 20% ist sehr untertrieben.
In 90% aller Tests sinds in UHD durchschitlich ca. 40%.
Wie kommst du darauf das sich die Titan X schlecht verkauft?
Bei der Titan X wird fast nur EVGA verkauft und bis heute ist jede neue EVGA Karten Lieferung in wenigen Stunden ausverkauft.
 

Atma

PCGH-Community-Veteran(in)

Atma

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

oh man, hätte ich gar nicht gedacht. Sowas kann ich echt nicht nachvollziehen -.- . Wenn selbst so vielen Leuten bereits das Geld so egal ist, dann hat Nvidia ja wieder alles Richtig gemacht!
Für die absolute Leistungskrone sind viele Leute bereit sehr viel Geld auszugeben. Ist doch bei Sportwagen nicht anders, je mehr PS umso begehrter.
 

Ob4ru|3r

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

Oh mann wie hier wieder über Effizienz geredet wird :rollen:.
Interessieren euch die paar Euro im Jahr wirklich wenn ihr eine 700€ Grafikkarte kauft? :ugly:
Oder sind plötzlich alle zu fanatischen Umweltschützer geworden?

Scheiß aufs Klima, ich wohne in NRW, da ist die Nordsee so weit weg ... die muss näher kommen! ^^

Und ja, die Stromkosten sind tatsächlich eher Nebensache bei solchen GraKas.
 

nicyboy

Gesperrt
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

oh man, hätte ich gar nicht gedacht. Sowas kann ich echt nicht nachvollziehen -.- . Wenn selbst so vielen Leuten bereits das Geld so egal ist, dann hat Nvidia ja wieder alles Richtig gemacht!

Es gibt genug leute die bereit sind einen 4stelligen betrag in ein einziges hardwareteil zu stecken. Wenn man bedenkt das es für alles auch eine gtx 970 oder 980 tut, ist das schon krass. Aber das sind eben die enthusiasten. Das sind die, die heute schon sagen das 6 gb grafikspeicher nichtmehr reichen in 2015 und das obwohl die meisten nichtmal bei 3gb angekommen sind und alles gut spielen können.

Die GTX 980ti wird sich bestimmt auch super verkaufen, das ist eben so.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

Sobald du über den "normalen" Bereich hinausgehst und statt FullHD etwa in 4K spielst reicht die GTX980 eben nicht mehr - selbst zwei davon nicht.
Du bemerkst sehr schnell, dass so manches Spiel unspielbar ruckelig wird weil die 4 GB vRAM einfach zu wenig sind.

Klar, für den Normalspieler die in 1080p auf "hoch" spielen sind 3 GB vRAM wahrscheinlich noch lange ausreichend. Aber das ist auch nicht die Zielgruppe der Titan.
 

Illithide

Freizeitschrauber(in)
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

Man ist also ein fanatischer Umweltschützer, wenn man den Verbrauch beim Kauf berücksichtigt? In welchem Jahrhundert meinst du doch gleich noch mal zu leben? :schief:

Wir leben hier zum großen Teil mit dem Wunsch, leistungsfähige Hardware nutzen zu können. Und wo lebst Du?
 

Atent123

Volt-Modder(in)
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

Scheiß aufs Klima, ich wohne in NRW, da ist die Nordsee so weit weg ... die muss näher kommen! ^^

Und ja, die Stromkosten sind tatsächlich eher Nebensache bei solchen GraKas.

Noch ein paar Meter beim Meeresspiegel und die Niederlande sind weg.
Dann haben wir hier einen Strand :D
Ruhrgebiet FTW ! :D

@nicyboy Für UHD reicht die 980 nicht.
 

hauptmann25

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

Man ist also ein fanatischer Umweltschützer, wenn man den Verbrauch beim Kauf berücksichtigt? In welchem Jahrhundert meinst du doch gleich noch mal zu leben? :schief:

Das 19.te, bei mir zuhause läuft noch alles auf Kohle ;)
 

cl55amg

BIOS-Overclocker(in)
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

Es gibt genug leute die bereit sind einen 4stelligen betrag in ein einziges hardwareteil zu stecken. Wenn man bedenkt das es für alles auch eine gtx 970 oder 980 tut, ist das schon krass. Aber das sind eben die enthusiasten. Das sind die, die heute schon sagen das 6 gb grafikspeicher nichtmehr reichen in 2015 und das obwohl die meisten nichtmal bei 3gb angekommen sind und alles gut spielen können.

Was du schreibst ist vollkommen falsch.
Schau dir mal neuere, fordernde Games an, die 4GB schon bei 1080p nutzen und bei denen eine GTX 980 60fps nicht halten kann mit gutem AA.
Wenn du die Qualitätssettings gerne runterstellst, dann reicht auch eine GTX 750.
Von den Speichermanagement- und Frametime- Problemen der GTX 970 brauchen wir erst garnicht reden...
 
Zuletzt bearbeitet:

Atent123

Volt-Modder(in)

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

Der einzige Grund weshalb die Effizienz für mich interessant ist, wäre das Thema Kühlung und Lautstärke. Weniger Verbrauch, weniger Wärme, leisere Karte. Aber das ist für mich auch eher nebensächlich. Für mich muss es sich lohnen auf eine neue Karte aufzurüsten. Wenn sie effizient ist, auch gut.

Oder 900€ für ein Smartphone :D

Oder 100000€ für ein Auto :ugly:
 

Atent123

Volt-Modder(in)
AW: GTX 980 Ti: Alle Gerüchte zusammengefasst - technische Daten, Release, Preis

Der einzige Grund weshalb die Effizienz für mich interessant ist, wäre das Thema Kühlung und Lautstärke. Weniger Verbrauch, weniger Wärme, leisere Karte. Aber das ist für mich auch eher nebensächlich. Für mich muss es sich lohnen auf eine neue Karte aufzurüsten. Wenn sie effizient ist, auch gut.



Oder 100000€ für ein Auto :ugly:

Naja Effizienz hat mit der Lautstärke noch nicht einmal so viel zu tun.
Die 290 zieht auf 1040 mhz garade einmal 216 Watt trotzdem waren die meisten 780ti Modelle leiser.
Das kam A) durch den größeren CHip bzw. mehr Kühlfläche und B) dadurch das viele Hawai Kühler mist sind.
 
Oben Unten