• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gtx 580 3gb sli

Fischer995

Freizeitschrauber(in)
Servus Community,
Also meine frage ist, ob es sich lohnt nach dem release von Kepler mir eine 2te GTX 580 3GB zu holen das ich für die kommenden games gerüstet bin. Denkt ihr das der Preis der fermis sinken wird wenn Kepler drausen ist?
thx schonmal für antworten.
lg
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich würde jedenfalls auf die neue Nvidia Generation warten, und erst dann kann man eine fundierte aussagen über deine fragen machen.
Kommt darauf an wie gut sie sein werden.
Und die Preisfrage kann man nie wirklich beantworten, runter werden sie gehen, aber wie schnell und wie weit ist die frage.
 

der_knoben

Lötkolbengott/-göttin
Die Preise werden anfangs bestimmt sinken. DIe Frage, die du dir stellen solltest, ist aber, Ob du das überhaupt brauchst. Außerdem wäre dann wohl ein neues NT notwendig.
 

cAson

PC-Selbstbauer(in)
Wenn du auf Mikroruckler stehst :ugly:
Bei 2x GTX 580 3GB und nem I7 2600K wohl kaum ;)
Und das ist ja sowieso schon alles durchgekaut denn jeder empfindet es anders.

@TE
Warten wäre die beste Entscheidung. Deine GTX reicht noch locker und das mein ich auch so , oder fühlst du dich von deiner Karte nicht befriedigt sprich kackt sie irgendwo ab?
 
TE
Fischer995

Fischer995

Freizeitschrauber(in)
Wenn du auf Mikroruckler stehst :ugly:
Also Mikrorucklerempfinden hab ich 0%. Ich seh bei meinem kumpel der eine dual gpu radeon karte hat nichts und der beschwert sich immer sowas von dermaßen. Da seh ich nichts. Neues Netzteil werd ich mir bald zulegen, warscheinlich ein 850W oder 900W. Mal schaun was sich ergibt. Und ob ich das brauche? Naja ich spiele eigentlich fast nur in den höchsten settings in games wie es nur geht. Also wäre ich meiner ansicht nach schon dafür eine 2te zu holen ;)

EDIT: @cAson: Ne also bin vollkommen mit meiner schönen karte zufrieden ^^ Aber naja ich denk hall das in 1/2 jahr oder sowas neue games rauskommen mit bestimmt hammer grafik. Und weil ich eh gern auf max. settings zocke wären fps einbrüche für mich die absolute katastrophe ;) Und da hab ich hall angefangen mir ma gedanken zu machen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

der_knoben

Lötkolbengott/-göttin
Da liegt es aber meist nicht an der Grafikkarte, sondern an der CPU. Strategiespiele leiden allgemein bei zu vielen Einheiten an zu hoher CPU-Last.

Und der Umstieg von einer GTX580 auf eine HD7970 halte ich auch nicht für lohnendswert. Zu mal selbst mit Verkauf der GTX580 der Aufpreis zur HD7970 nicht so gering sein wird.

Bezüglich NT sollte für 2 GTX580 ein Corsair AX850 eine gute Wahl sein.
 

GioInter

PC-Selbstbauer(in)
Also Mikrorucklerempfinden hab ich 0%. Ich seh bei meinem kumpel der eine dual gpu radeon karte hat nichts und der beschwert sich immer sowas von dermaßen. Da seh ich nichts. Neues Netzteil werd ich mir bald zulegen, warscheinlich ein 850W oder 900W. Mal schaun was sich ergibt. Und ob ich das brauche? Naja ich spiele eigentlich fast nur in den höchsten settings in games wie es nur geht. Also wäre ich meiner ansicht nach schon dafür eine 2te zu holen ;)

EDIT: @cAson: Ne also bin vollkommen mit meiner schönen karte zufrieden ^^ Aber naja ich denk hall das in 1/2 jahr oder sowas neue games rauskommen mit bestimmt hammer grafik. Und weil ich eh gern auf max. settings zocke wären fps einbrüche für mich die absolute katastrophe ;) Und da hab ich hall angefangen mir ma gedanken zu machen :)

Na dann ist das ja gut :daumen:
 

cAson

PC-Selbstbauer(in)
Im Fachjargon also eine Grafik**** :)

Naja 1. bin ich mir sicher dass man kaum einen Unterschied zwichen High und Max sieht und 2. die Karte reicht mind. noch 1 1/2 wenn auch nicht immer für max!
Aber wer zuviel Geld hat der möge mir seine alte GTX SCHENKEN! haha:devil:
 
Oben Unten