• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

Jetzt ist Ihre Meinung zu GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte
 

Black_Beetle

Software-Overclocker(in)
GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

Wieso spielt ein 14 jähriger auch solche ein Spiel! Die Mutter hätten die gleich mitnehmen müssen und den Jungen seinen PC.
 

MasterOhh

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

Das scheint in der Familie gewaltig was schief zu laufen, was sicherlich nicht an dem Spiel liegt....
 

MrFlo306

Schraubenverwechsler(in)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

ja, ich hab mich auch gewundert dass die nichts anderes gemacht haben, der ist ja erst 14. meine eltern haetten mir dass in dem alter gar nicht erst erlaubt.
Aber da kann man mal sehen wie gut die spiele sind, haha.
 

Explosiv

BIOS-Overclocker(in)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

Warum nicht einfach den Stecker gezogen :ugly: ? Das versteh mal einer,...

Gruß Explosiv
 

ChozenOne

Schraubenverwechsler(in)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

Sicherung (Stromkasten) für das Zimmer vom Jungen ausschalten und fertig...
Wenn er frech wird PC einsacken und verriegeln... Aber es scheint allgemein Probleme in der Fam zu geben... nich mein Problem :ugly:
 

BaMbY_XXL

Kabelverknoter(in)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

Naja in Amerika sind die Gesetze ein wenig anders wie bei uns in Deutschland... die haben es dort nicht so mit Gewaltzensur.

Ich denke das in diesem Fall eindeutig die Eltern versagt haben, ich erkenne in dem verhalten des kleinen jungen einen ganz klaren Erziehungsmangel und für so eine Lappalie die Polizei anzurufen ist doch recht Peinlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Maschine311

Software-Overclocker(in)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

Wieso spielt ein 14 jähriger auch solche ein Spiel! Die Mutter hätten die gleich mitnehmen müssen und den Jungen seinen PC.


War auch mein erster Gedanke, denke den einzug des PCs wäre ich ne effektive Lösung für sowas.
Ist ja genauso wie Fahren ohne Führerschein.
Leider wird es nun wieder auf die Games geschoben!
 

EpeeNoire

PC-Selbstbauer(in)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

Naja in Amerika sind die Gesätze ein wenig anders wie bei uns in Deutschland... die haben es dort nicht so mit Gewaltzensur.

Ich denke das in diesem Fall eindeutig die Eltern versagt haben, ich erkenne in dem verhalten des kleinen jungen einen ganz klaren Erziehungsmangel und für so eine Lappalie die Polizei anzurufen ist doch recht Peinlich.
Tolle Rächtschreibung:daumen:

Aber abgesehen davon dürftest du teilweise Recht haben.
 

Explosiv

BIOS-Overclocker(in)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

Also ich hätte dem Bengel erst mal gehörig den Ars** versohlt ;).
Die Mutter ist selbst schuld, entweder kann Sie sich mit Maßnahmen nicht durchsetzen oder die ganze Familie hat einen Knacks.
 

El-Hanfo

Freizeitschrauber(in)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

Die Beamten waren überrascht über den Vorfall, welcher nicht alltäglich gewesen sei. Die Mutter war so überfordert, da der Junge ihr keinerlei Respekt zollte, dass sie den Anruf bei der Polizei als letzten Ausweg sah.
*räusper*

Schon ne lustige Geschichte:lol:
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

es ist schon eine Schande, wie viele Eltern mit ihren Kindern überfordert sind, oder teilweise keine Erziehung bieten können.
 

theLamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

Das ist erschreckend....ich hätt einfach strom abgedreht und mal mit meinem SOhn geredet...
 

multimolti

Software-Overclocker(in)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

1. Stecker ziehen hätte es auch getan
2. Peinlich, solche Kinder zu haben
3. Wo ist der Bezug zu Hardware??
 

Bester_Nick

Gesperrt
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

Na ja, solche "Terrorkids" konnte man ja schon bei der "Supernanny" sehen. Schlimm sowas ^^
 

Z3R0B4NG

Software-Overclocker(in)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

Für sysprofile kannst du das freischalten lassen musst dich aber irgendwo im forum in der richtigen usergruppe befinden, guck mal bissen im forum rum da gibts sicher irgendwo nen gepinnten thread dazu



Zur News: nur lächerlich!
Abgesehen davon würde ich mal gerne die Kommentare dazu von dem Jungen zu der Situation hören, vielleicht hat der ja gute Gründe gehabt?
Ich hatte in dem Alter jedenfalls immer welche wenn hier Zoff war.
z.B. einmal habe ich bei Diablo 2 über 45minuten rumgemacht an einem Endboss (im Singleplayer mit nem total beschissenem Char aber egal) jedenfalls EWIG rumgekämpft mit dem mistvieh, dann ENDLICH besiegt und wollte mir die Zwischensequenz als Belohnung ansehen -> Vadder kommt rein "Mudder war einkaufen, komm hochtragen helfen!", ich "Jaaaaaa moment" ...bei dem max 2 Minuten Video kann man ja nicht Pause drücken und nach dem Kampf hatte ich es mir jawohl verdient das zu sehen!
Da kommt der Sack an macht ein riesen Theater weil ich nich aufspringe und alles stehen und liegen lasse und hat am Ende sogar den PC aus gemacht.
Als Dankeschön habe ich ihn den Einkauf dann alleine hochtragen lassen ..."und JETZT erstrecht nicht!". Ich bin doch kein Hund der bei jedem zugerufenem Kommando einen Salto macht und mit dem Schwanz wedelt!

Eltern können manchmal auch ganz schön plem plem sein und irgendwann muss man sich dann halt mal durchsetzen.
Eltern die wegen sowas lächerlichem die Polizei rufen gehören gleich mitgenommen und ne nacht in die Ausnüchterungszelle finde ich.

Respekt muss man sich verdienen, das gilt auch für Eltern!
 

lord-elveon

PC-Selbstbauer(in)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

Solche Leute sollten mal ihr Leben überdenken: Der Sohn, weil so lange in die Nacht spielen bestimmt irgendwelche Folgen hat und zumindest mal seiner Mutter zuhören sollte, und die Mutter, was sie wohl falsch gemacht hat mir ihrem Sohn dass er nicht auf sie hört. Gut, wenn er jetzt ne halbe Stunde lang noch überzieht - ok. Aber mehrere Stunden? Der hat keine Freunde:daumen2:
 

hotzewaelder

Kabelverknoter(in)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

Ich hätte einfach die Sicherung rausgedreht und gesagt: Tja Feierabend.
 

Rasputin468

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

hat den keiner ein Bild davon , ich will man sehen wie weit er gekommen ist.Mein Gott lasst den kleinen den spielen, vielleicht waren die freunde weiter und er wollte sie überholen in einer nacht. *Spass*
 

Zockerfan

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

Also ich würde sagen, der Junge war vom Spiel mal echt gefesselt:lol:!
Die Mutter ist die mit dem wirklichen Problem! Die Erziehung ihres Kindes ist ihr ein bissl misslungen, würde ich mal so sagen :daumen2:.
MfG
 

Rasputin468

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

hat den keiner ein Bild davon , ich will man sehen wie weit er gekommen ist.Mein Gott lasst den kleinen den spielen, vielleicht waren die freunde weiter und er wollte sie überholen in einer nacht. *Spass*

update

wieso regen sich alle auf , jeder spielt mal eine Nacht am stück und GTA ist fesselnd und soll so weiter hin bleiben.Rockstar jat ein Star geschaffen und soll auch so weiter machen.

Wenn die Eltern das nicht verstehen , naja.
 

push@max

Volt-Modder(in)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

WTF :lol:

Musste grad echt lachen, wo ich den Titel gelesen hatte :D

Allerdings frage ich mich, weshalb er mit 14 solche Spiele überhaupt zockt.
 

majorguns

BIOS-Overclocker(in)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

WTF !!! Kann die Mutter sich nicht durchsetzten ???

Wenn ich damals immer zu lange gespielt habe hat meine Mutter mich maximal ein Mal aufgefordert, den PC auszumachen, danach ist die Sicherung raus gewesen :D
 

guna7

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

Was für eine Mutter, totale Respektsperson! :daumen2:

Mit mir hätte das dieses Früchtchen nicht gemacht. :nene:
 

AMD

Software-Overclocker(in)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

Schlechte Mutter hin oder her, sowas gehört meiner Ansicht nach nicht ins Internet und auch nicht auf eine Seite bzw. Forum über Hardware.
 

winpoet88

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

Ich finde es typisch, das solche extremfälle in der Presse breit getreten werden und danach
wird auf den Rest der Gamergemeinde geschlossen...........:wall::-$

MfG Winpoet
 

herethic

Software-Overclocker(in)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

Hoffentlich wird eltern-im-netz.de.vu nicht auf diesen Artikel aufmerksam :schief:


EDIT: Zu dem mit Strom abschalten.
Ihr habt natürlich recht,aber was ist wenn sie Angst hatte,dass ihr Sohn sie verprügelt.
Wir können noch so viel über sie lästern ihre Geschichte kennen wir nicht.
 

CryxDX2

PC-Selbstbauer(in)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

Das sind typisch die staaten, Aber naja die Mutter ist ja auch selber schuld, was läßt sie das balk auch das spiel spielen? Sicherung raus hätte es doch auch getan!
 

Berky

Freizeitschrauber(in)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

Ich kenn das allzugut nicht mehr aufhören zu wollen mit dem zocken als ich noch meine erste psone hatte. Verliebtsein gehört meiner meinung nach auch in die selbe Schublade und sollte auch verboten sein :D
 

BaronSengir

Software-Overclocker(in)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

Das sind typisch die staaten, Aber naja die Mutter ist ja auch selber schuld, was läßt sie das balk auch das spiel spielen? Sicherung raus hätte es doch auch getan!


Eher dem Kind gar nicht erst ein SPiel kaufen für das es nicht alt genug ist.
 

Rotax

Gesperrt
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

Naja, 2:30 ist doch noch human, in dem Alter und auch davor hab ich in den Ferien teils die ganze Nacht durch gezockt :-)

Aber was der einfällt die Polizei zu rufen... Sicherung raus und Ruhe ist. Hört sich einfach an ist aber so, der junge Knirps darf nicht über der Mutter stehn.
 

Eckism

Volt-Modder(in)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

Eher dem Kind gar nicht erst ein SPiel kaufen für das es nicht alt genug ist.

Ich glaube nicht, das die Kriegsanstifter die USK haben! Die dürfen ab Geburt ne Waffe trage und ihr denkt, das die sich wegen Altersbegrenzungen nen Kopp machen???:huh::ugly:

Vielleicht hat die Mutter auch einfach nur Angst vor Schlägen von dem Sohnemann. Es gibt ja schließlich Frauen, die erreichen in ihrem Leben die 1,60 m nur mit Leiter und 14-Jährige, die mit Abstand Größer sind als meine Zwergenhaften 1,70 m!:ugly:
 

alucian

PC-Selbstbauer(in)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

ach wie geil... das verhalten vom kind zeigt mir eigentlich nur das die mutter einiges falsch machen muss bei ihrer erziehung. jeder weis wie des ist mit dem zocken aber wenn mir gesagt worden íst mach dein ferseher aus(rechner waren da noch nicht in jedem haus gestanden):-) dann hat man das gemacht halt allein schon aus respekt. meine mutter hätte mich eher erschlagen als die polizei zu rufen lol.
kannman nur kopfschütteln über solche eltern.
 

BaronSengir

Software-Overclocker(in)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

Ich glaube nicht, das die Kriegsanstifter die USK haben! Die dürfen ab Geburt ne Waffe trage und ihr denkt, das die sich wegen Altersbegrenzungen nen Kopp machen???:huh::ugly:

Vielleicht hat die Mutter auch einfach nur Angst vor Schlägen von dem Sohnemann. Es gibt ja schließlich Frauen, die erreichen in ihrem Leben die 1,60 m nur mit Leiter und 14-Jährige, die mit Abstand Größer sind als meine Zwergenhaften 1,70 m!:ugly:

In den USA ist das Spiel auch erst ab 16 freigegeben. Natürlich ist es dort mehr eine Richtlinie als wirklich strafbar wie bei uns. Aber nichts desto trotz könnte man da schon darauf achten.
 

Ricardo Vega

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

Meine Meinung dazu: Ich bin momentan 16 und werde bald 17 und ja ich spiele natürlich Spiele die nicht meinem Alter gerecht sind, aber auch nur weil ich mir Grenzen setzten kann und meine Eltern das nicht für mich erledigen müssen.
Ich kenn meine Spielzeit, wenn diese abgelaufen ist, höre ich natürlich, von alleine, auf.

Aber das was ich hier lese, dass ein Kind seine Mutter noch nicht mal respekt zollt, also da ist dann die Erziehung ganz schön schief gelaufen.

Als ich 14 war hatte ich auch ein paar solcher Spiele gespielt. Aber ich war noch lange nicht so wie dieser Junge hier und habe die Nacht durchgemacht. Ich muss ehrlich sagen, so hart es auch klingt, die Mutter kann nicht Erziehen und traut sich nicht "heftige" Maßnahmen einzuleiten, stattdessen ruft sie lieber jemand anderen der ihr hilft, in diesem falle die Polizei. *kopfschüttel*
 

Isengard412

PC-Selbstbauer(in)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

Soll sie ihm doch das Spiel einfach abnehmen...das mit der Polizei finde ich echt überzogen! ...und wenn sie keine Lust auf einen drekten Konflikt hat einfach die Sicherung vom Zimmer raus... :what:
 

Phenom BE

Freizeitschrauber(in)
AW: GTA: 14-Jähriger spielte immer weiter, bis die Mutter den Notruf der Polizei wählte

Dann würde dads Kind bestimmt durchdrehen.
 
Oben Unten