• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Grundsätzliches zu nVidia 8800 GTS 512

rrallemann

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Grundsätzliches zu nVidia 8800 GTS 512

Hallo zusammen,

ich habe zum Thema 8800 GTS 512 nun schon so einiges gelesen. Bei vielen scheint die Karte richtig erkannt zu werden, so dass mit div. Programmen Einstellungen verändert werden können und ocen in allen erdenklichen Varianten funktioniert.

Bei einigen Usern scheint jedoch ein grundsätzliches Problem vorzuliegen. So konnte ich meine Karte nach dem Einbau ohne Probleme installieren und die Funktion ist einwandfrei gegeben. Jedoch sind sämtliche Versuche, nachhaltig Einfluss auf die Karte zu nehmen gescheitert. Mit nTune kann man die Karte zwar ocen, doch nach jedem Neustart des PC sind die Werkseinstellungen wieder da. Profile können zwar gespeichert, aber selbst das default-Profil nicht geladen werden. Ich habe alle Treiber auf den neusten Stand gebracht, auch das BIOS der CPU. Auf Versuche das BIOS der GPU zu ändern sind fehlgeschlagen. Die Karte scheint seine Geheimnisse nicht frei zu geben.

Ich muss davon ausgehen, dass ich beim Kauf der Karte Pech hatte.

MB: ASUS P5B-E plus
CPU: Intel Core 2, 6600 2,4 GHz
GK: Sparkle 8800 GTS 512 (650 / 972)
RAM: 2 x 1,0 GB
OS: WinXP (SP2)

Sollte sich jemand mit dem Thema auskennen oder Lösungswege gefunden haben, so würde mich jede Antwort erfreuen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
rrallemann

rrallemann

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Grundsätzliches zu nVidia 8800 GTS 512

Hier noch kurz einen Nachtrag:

Bei einer Raumtemperatur von 18° C und den Werkseinstellungen mit 36% autom. Lüftersteuerung hat die Karte 60° C.
 
TE
rrallemann

rrallemann

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Grundsätzliches zu nVidia 8800 GTS 512

Danke für den Tip, stimmt mit PowerStrip gehts. Gibt es auch eine kostenlose Variante bzw. ein kostenloses Programm?
 
TE
rrallemann

rrallemann

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Grundsätzliches zu nVidia 8800 GTS 512


Leider funktioniert der RivaTuner bei meiner Karte nicht. Das Programm kann meine Karte anscheined nicht auslesen. In dem Feld, wo man eigendlich "customize" anklicken kann, steht bei mir:
"no additional information available". Dadurch fehlt bei mir die Registrierkarte für die Grafikkarte.
 

Brzeczek

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Grundsätzliches zu nVidia 8800 GTS 512

Es ist kostenlos, nur halt eben nervt diese Fenster beim öffnen des Programmes.
Ein anderes Programm ist mir nicht bekant.
 
TE
rrallemann

rrallemann

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Grundsätzliches zu nVidia 8800 GTS 512

Hallo Brzeczek,

von welcher Firma ist deine Grafikkarte?
Da dein Bord einen nVidia 4 Chip hat und du Vista als OS beniztz, scheiden diese beiden Fehlerquellen aus, da ich Win XP benutze und mein Bord einen Intel P965 hat.
 
Oben Unten