Größeres Gehäuse für zweite 4090

Cokicoke

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo zusammen,

ich habe einen Rechner der für DL trainings benutzt wird, will dafür aber eine zweite Grafikkarte nachrüsten.

Der Rechner hat aktuell eine AMD TR PRO 5975WX in einem E-ATX mainboard mit eine BeQuiet Dark Rock Pro 4 Kühler und einer MSI RTX 4090 Ventus 3X OC. Festplatten etc. gibt es keine, nur eine nvme SSD als boot disk.

Leider ist das Gehäuse (Fractal Design Torrent) zu klein und es passt einfach keine zweite Grafikkarte rein, schon gar nicht so eine riesige.

Hat jemand vielleicht einen Vorschlag für ein Gehäuse wo vielleicht noch eine 4090 rein passt?

LG!
 
Für welche Budget suchst du?
Ich habe Builds mit 2x 4090 im Lianli V3000 gesehen, da kostet das Gehäuse aber auch 400€+
 
Preislich schon in Ordnung, aber ich dachte jetzt das es vielleicht doch leichter ist einfach eine WaKü Version der 4090 einzubauen in das Fractal Torrent Gehäuse das ich schon habe. Für eine 2-Slot Karte sollte denke ich Platz sein.
Ich habe nur bedenken wo ich diesen externen Lüfter dann anbringen kann. Gibt es dafür überhaupt irgendwo Platz in meinem Gehäuse?

Ich packe mal ein Bild des Rechners rein.
 

Anhänge

  • IMG_8288.jpg
    IMG_8288.jpg
    2,6 MB · Aufrufe: 41
Das Torrent ist prinzipiell als Gehäuse für Aircooling gedacht. Man kann zwar einen Radiator in der Front oder dem Boden installieren. Aber optimal ist das nicht. Das Meshify2 XL bietet Platz für insgesamt 9 Slots. Da sollten also auch 2 4 Slot GPUs verbaut werden können. Einen Radiator könnte man ohne Probleme im Deckel verbauen.
 
Das Torrent ist prinzipiell als Gehäuse für Aircooling gedacht. Man kann zwar einen Radiator in der Front oder dem Boden installieren. Aber optimal ist das nicht. Das Meshify2 XL bietet Platz für insgesamt 9 Slots. Da sollten also auch 2 4 Slot GPUs verbaut werden können. Einen Radiator könnte man ohne Probleme im Deckel verbauen.
Ah ok, das Gehäuse gefällt mir. Dann muss ich vielleicht wirklich darauf zurückgreifen. Sollte ich dann lieber als zweite GPU einfach doch eine 4-Slot GPU mit Lüfter holen oder ist es ratsam dann auf die WaKü zu setzen, weil sich die Hitze dann nicht so staut?
 
Ganz ehrlich wenn Du 2 4090 unter Last betreiben möchtest, würde ich zumindest beide GPUs mit Waterblock betreiben. Als Radiator dann einen externen MoRa verwenden. So musst Du auch nicht das Case wechseln.

Den ALG(Ausgleichsbehälter) und die Pumpe kann man denke ich recht einfach noch im Torrent unterbringen. Dadurch hast Du die Abwärme beider GPUs dann nicht im Gehäuse. Den MoRa stellt man eben ausserhalb des Gehäuses auf. Ja eine Custom WaKü kostet Geld. Aber bei den Gesamtkosten für dein System ist das quasi nur ein Tropfen auf den heißen Stein.
 
Zurück