• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gming pc bis 750 bis 800€

fabsie

Kabelverknoter(in)
Gming pc bis 750 bis 800€

Hallo Community,

Ich soll für meinen Bruder einen PC konfigurieren. Er will darauf Spiele wie Simcity jetzt und auch in den nächsten paar Jahren in middle bis high flüssig spielen. Tastatur und einen Full Hd Monitor hat er schon. Er will wie oben schon steht ca. 750 bis 800 € ausgeben. Wegen ihm wahrscheinlich auch gerne weniger :)
Ich hab schon eine Konfiguration auf Mindfactory zusammengestellt:
https://www.mindfactory.de/shopping...220a0ffb045958a8362bb8cfb625bab3ae2eba6bbd0f0
Beim RAM habe ich die Frage, ob ich auch Riegel verwenden kann, die nicht auf der Seite den Mainboardherstellers stehen. Können andere RAMs dann garnicht oder nur sehr schlecht funktionieren? Könnt ihr mir sagen, ob die Konfiguration insgesamt taugt?
 
TE
F

fabsie

Kabelverknoter(in)
AW: Gming pc bis 750 bis 800€

Erst mal danke für die Antwort. Ich habe nur eine Frage zum Netzteil. Was ist bei den beiden teureren denn eigentlich besser, außer vielleicht der 80+gold Zertifizierung. Oder reichen die 430Watt vom billigeren NT nicht aus ?
 

DrWaikiki

Software-Overclocker(in)
AW: Gming pc bis 750 bis 800€

Das Straight Power E9 ist auch leiser, hat Kabelmanagement und hat bessere Komponenten verbaut. Die 430W reichen zwar, aber die 30€ Unterschied darf man dann auch mal hinlegen.
 

DrWaikiki

Software-Overclocker(in)
AW: Gming pc bis 750 bis 800€

Klar, den kannst du nehmen. Corsair ist schon sehr gut. :)
Übrigens, die Listen werden vielleicht einmal geupdated, aber dann nie wieder.
 
TE
F

fabsie

Kabelverknoter(in)
AW: Gming pc bis 750 bis 800€

Danke, hat mich nur ein bisschen verwirrt/ beunruhigt.
 

Thallassa

Volt-Modder(in)
AW: Gming pc bis 750 bis 800€

Ja, kannst du nehmen.
Vorteile von besseren Netzteilen wie dem Straight Power wären, abgesehen von den beweits erwähnten, dass sie vermutlich auch länger halten, generell kannst du an das 450/480 etwas mehr oder etwas stärkere Karten anschließen, auch wenn sie "nur" 20 - 50W über dem 430 L8 spezifiziert sind, aber im Extremfall kannst du mit denen eine Titan betreiben, mit dem 430 Pure wäre das nicht drin. Außerdem sind weniger Abwärme und längere Garantiezeit doch immer erstrebenswert.
 

Blizzard0815

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gming pc bis 750 bis 800€

Die Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24
sollten auf dem ASRock B75 Pro3 funktionieren.

Habe diese Kombination auch im Einsatz, nur habe ich die RAMs in blau. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
F

fabsie

Kabelverknoter(in)
AW: Gming pc bis 750 bis 800€

Die Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24
sollten auf dem ASRock B75 Pro3 funktionieren.

Habe diese Kombination auch im Einsatz, nur habe ich die RAMs in blau. :D
Mit welche Bios wurde denn dein Mainboard ausgeliefert? Der i5-3470, den ich wahrscheinlich nehmen werde, braucht ja mindestens die Version 1.40 und ich will dann nicht vor dem Zusammenbau noch das Mainboard updaten.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Gming pc bis 750 bis 800€

Alle Ivy CPUs laufen ab Werk auf aktuelle Mainboards. Da musst du dir keine Gedanken machen.
 

Blizzard0815

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gming pc bis 750 bis 800€

Habe nen E3-Xeon auf dem Board laufen, ohne was daran gemacht zu haben, also z.B. BIOS-Update.
Die Boards kommen mit ner aktuellen Version.
 
Oben Unten