• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gigabyte: Neue Gaming Tastatur vorgestellt

moddingfreaX

Software-Overclocker(in)
[FONT=arial, helvetica][FONT=arial, helvetica]Gigabyte stellte eine neue Gaming Tastatur namens "GK8000" auf den Markt.
Das besondere an der neue Tastatur ist das extravagante Design sowie 11 grell orange gefärbte frei belegbare "Ghost"-Tasten an der Oberseite.
Neben einer ausklappbaren Handauflage und 2 integrierten USB 2.0 Anschlüssen bietet die KG8000 eine eigenen Audio-Prozessor, ein
[/FONT]
[/FONT]C Media 6300, der 2-Kanal Sound sowie den Anschluss eines Mikrofons an die Tastatur ermöglicht.

[FONT=arial, helvetica][FONT=arial, helvetica]
http://i27.tinypic.com/2ywbxh5.jpg

(Quelle: Computerbase.de)
[/FONT]
[/FONT]
 
Zuletzt bearbeitet:

Silencer

Kabelverknoter(in)
Hio
hmm aussehn tuts ja nich schlecht.;)
ABER die hotkeys finde ich sehr umtändlich angebracht:wow:
da finde ich sie bei meiner G11 um einiges einfacher zu erreichen.;)
Un naja um das orange lässt sich streiten.:devil:
Ach ja seitwann macht Gigabyte tastaturen.:hmm:
 

push@max

Volt-Modder(in)
Naja, so toll sieht sie ja nicht aus.

Was ich nicht verstehe, wo ist der Unterschied zwischen einer Gaming Tastatur einer normalen Tastatur? Ich komme mit meiner normalen auch sehr gut aus und brauche nicht viel Geld in eine solche zu investieren.
 

mille25

Freizeitschrauber(in)
Naja, so toll sieht sie ja nicht aus.

Was ich nicht verstehe, wo ist der Unterschied zwischen einer Gaming Tastatur einer normalen Tastatur? Ich komme mit meiner normalen auch sehr gut aus und brauche nicht viel Geld in eine solche zu investieren.

absolut richtig!
ne normale mit nem einigermaßen gutem druckpunkt reich völlig aus!
 

TALON-ONE

PC-Selbstbauer(in)
Naja, so toll sieht sie ja nicht aus.

Was ich nicht verstehe, wo ist der Unterschied zwischen einer Gaming Tastatur einer normalen Tastatur? Ich komme mit meiner normalen auch sehr gut aus und brauche nicht viel Geld in eine solche zu investieren.

Wenn Du´s nicht verstehst, guckst Du ;)


Cyborg Keyboard
http://www.saitek.de/images/product/cyborg_keyboard.jpg

Das ist´n Zockerbrett
Um Längen besser als das hässliche Teil von Gigabyte, aber die Geschmäcker sind ja verschieden...
 
TE
moddingfreaX

moddingfreaX

Software-Overclocker(in)
Wenn Du´s nicht verstehst, guckst Du ;)


Cyborg Keyboard
http://www.saitek.de/images/product/cyborg_keyboard.jpg

Das ist´n Zockerbrett
Um Längen besser als das hässliche Teil von Gigabyte, aber die Geschmäcker sind ja verschieden...

Ahhh... Käptn Future hat zugeschlagen :D
Das Ding ist ja mal wirklich grottenhäßlich. Und von Saitek halte ich eh nichts :wall:

Naja... ich bin mit meiner stink normalen Logitech Ultra Flat Keyboard sehr zufrieden. Kein Schnickschnack, Spielereien etc., flache Tasten (find ich persönlich seeeehr wichtig) und edles Design.
Mehr brauch ich nicht! :cool:
 

mille25

Freizeitschrauber(in)
Ahhh... Käptn Future hat zugeschlagen :D
Das Ding ist ja mal wirklich grottenhäßlich. Und von Saitek halte ich eh nichts :wall:

Naja... ich bin mit meiner stink normalen Logitech Ultra Flat Keyboard sehr zufrieden. Kein Schnickschnack, Spielereien etc., flache Tasten (find ich persönlich seeeehr wichtig) und edles Design.
Mehr brauch ich nicht! :cool:

flache tasten geht mal garnicht :>
 

push@max

Volt-Modder(in)
Mir gefällt so ein auffälliges Design mit den ganzen Lämpchen nicht...aber das ist Geschmackssache.

Der Druckpunkt ist das entscheidene Kriterium wonach ich mich beim Tastaturkauf richte.
 

Hellshooter

Komplett-PC-Käufer(in)
Tach

Also mir Persöhnlich gefallen sie Beide nicht bischen was sollte schon dran sein aber nicht zu viel am wichtigsten ist doch das nach einer Lang durch zockten Nacht die Hände nicht im Arsch sind oder???:D
 

Bullveyr

Freizeitschrauber(in)
technisch interessant, weils ne mechanische Tastatur ist, wirds aber afaik nicht mit dt. Layout geben
 

TALON-ONE

PC-Selbstbauer(in)
Bei der Saitek kannst auf die 12 Seitentasten Makros mit bis zu sechs Tastenkombis drauflegen, außerdem lassen sich auf Druck alle Windows-Tasten deaktivieren und sie hat noch einige Vorzüge mehr.
Auch sehr angenehmen Tastendruck. Ein Zockerbrett halt und nix für Officeartisten :devil:
Hier geht´s nicht um Ultraflat Design Keyboards.
 

Hellshooter

Komplett-PC-Käufer(in)
Tach

Ist schon Richtig aber dann nehme ich Persönlich doch Lieber von Logitech die alte G15(Blue Edition) auch wenn sie immer noch ziemlich Teuer ist, finde ich ist es ne gelungende tastatur.
 

Soldat0815

Volt-Modder(in)
das einzige warum mich die zockertastaturen interessieren ist die hintergrundbeleiuchtung der tasten da brauchst kein licht um eine taste zu suchen und die g15 ist schon geil aber mir persönlich zu teuer und die billigen tastaturen mit hintergrundbeleuchtung gefallen mir nicht ich zocke mit einer standart microsofttastatur das langt mir auch dicke;)
 

push@max

Volt-Modder(in)
Die beste Tasta ist immer noch die mächtige IBM Model M - das Layout lässt gleichzeitiges Drücken von bis zu 12 Tasten zu und die Teile sind extremst präzise und schwer. :cool:

Ich selbst benutze mittlerweise drei von denen. Sie sind allesamt von 1987-1989 gefertigt und befinden sich im Neuzustand:



http://www.theochem.ruhr-uni-bochum.de/~axel.kohlmeyer/pics/ibm-keyboard.gif

Da stimme ich dir vollkommen zu...die Tastatur ist wirklich unzerstörbar, nur der Druckpunkt ist bisschen hart, aber ansonsten eine gute Tastatur.
 

push@max

Volt-Modder(in)
Jo, es gab auch mal eine "Wachstastatur" von Doom3, da war die auch in einer kleinen Box zusammengefaltet...bei Stirb Langsam 3 packt der Computerfreak auch so eine aus ;)
 
Oben Unten