• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gigabyte: G1-Killer Mainboards gehen in die nächste Generation

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Gigabyte: G1-Killer Mainboards gehen in die nächste Generation

Gigabyte hat eine Neuauflage seines G1-Killer Mainboards angekündigt. Viel weiß man noch nicht. Auf der Homepage ist nur ein kleiner Ausschnitt des neuen Spiele-Boliden zu sehen. Auf jeden Fall dabei ist ein Anschluss für Wasserkühlungen. Schätzungsweise kommt das Board für den Sockel 1150 und würde somit auch Unterstützung für die neuen Haswell-Prozessoren von Intel mitbringen.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Zurück zum Artikel: Gigabyte: G1-Killer Mainboards gehen in die nächste Generation
 

EveryDayISeeMyDream

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Gigabyte: G1-Killer Mainboards gehen in die nächste Generation

Auf dem Bild sieht das eher Lila aus, also ich würd das wohl so kaufen, aber das Board muss LuKü-tauglich sein, denn ich will keine WaKü im Rechner haben...
 

mannefix

Software-Overclocker(in)
AW: Gigabyte: G1-Killer Mainboards gehen in die nächste Generation

Hatte 3 Mal H77-D3H Board von GA. Alle defekt (PCI 3.0 Karte (GTX 670) machte Probleme). Ich kann also auch sagen, ich hatte 3 Killerboards von Gigabyte:D:lol:. Service schlecht. Besser Asrock.
 

DrWaikiki

Software-Overclocker(in)
AW: Gigabyte: G1-Killer Mainboards gehen in die nächste Generation

Naja, das mit den WaKü Anschlüssen ist zwar nice, aber ich denke die Teile sind wieder ziemlich überteuert.
MSI ist auch vom Preis und den Features her mein Favorit.
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Gigabyte: G1-Killer Mainboards gehen in die nächste Generation

Hatte 3 Mal H77-D3H Board von GA. Alle defekt (PCI 3.0 Karte (GTX 670) machte Probleme). Ich kann also auch sagen, ich hatte 3 Killerboards von Gigabyte:D:lol:. Service schlecht. Besser Asrock.

Ich hatte / habe hier 5 Boards in Folge und alle erfreuen sich bester Gesundheit.
Die Wakü Anschlüße sind ja wie immer Optional und keine Pflicht. Ich würde da aber meinen Hintern verwetten das da auch wieder Kinderteugs drauf kommt. Kaufen würde ich es eh nie da ein blaues PCB und Creative ein absolutes no go sind wie der zweifelhafte Bigfoot Chip.
 
Oben Unten