• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Gelößt] Kein Sound nach RAM upgrade

ZeroKey

Komplett-PC-Aufrüster(in)
[Gelößt] Kein Sound nach RAM upgrade

Hallo Leute!

Nach dem ich kürzlich meine Soundkarte gewechselt habe (mit der zum Glück alles in Ordnung ist), habe ich mir auch neuen RAM zugelegt. Seit dem ich den RAM allerdings eingebaut habe, funktioniert mein Mainboard eigener Soundchip nicht mehr, um genauer zu sein er wird nicht erkannt. Ich habe schon im Geräte-Manager nachgeschaut und dort wird nur meine Soundkarte aufgeführt. An sich würde mich das ja alles nicht stören, da ich eigentlich nur meine Kopfhörer verwende, aber ab und zu höre ich doch gerne was über meine Boxen. Schon mal vielen dank im voraus für eure Hilfe.


Greez


ZeroKey

Hier meine System Specs:
Win7-64 Bit
CPU: Intel i7-860 @ 4x4.2 GHz
RAM: G.Skill Ribjaws X 8GB (2x4)
GPU: NVidia GeForce GTX570 Phantom @ 850 MHz, 1700 MHz, 2050 MHz
SoKa: ASUS Xonar DX
 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Kein Sound nach RAM upgrade

Das kann am OC liegen, also mal runter mit dem Takt, ob es dann geht.
 
TE
ZeroKey

ZeroKey

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Kein Sound nach RAM upgrade

Das kann am OC liegen, also mal runter mit dem Takt, ob es dann geht.
An welchem OC? CPU? Ich glaube kaum, der ist seit dem Einbau so hoch getaktet. Wieso sollte das nach dem wechseln des RAMs plötzlich etwas ausmachen?
 

OctoCore

Lötkolbengott/-göttin
AW: Kein Sound nach RAM upgrade

Ich habe mal die von dir angegebenen Specs studiert und ich sehedas Board da nicht.
Wäre vielleicht nicht uninteressant, weil es sich um den Onboardsound handelt. ;)
Vielleicht kann dir dann ja mit einem gleichen oder ähnlichem Board weiterhelfen.
Ansonsten: Du wärst nicht der erste, bei dem sich nach dem Rumdrücken auf dem Board Komponenten oder das ganze Board verabschiedet haben. Ist zwar nicht die Regel, aber sowas passiert.
Ansonsten würde ich mal einen verschärften Blick ins Boardsetup werfen - vielleicht ist die Soundperipherie ausgeknipst.
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Kein Sound nach RAM upgrade

An welchem OC? CPU? Ich glaube kaum, der ist seit dem Einbau so hoch getaktet.
ach so, ich dachte die CPU sei übertaktet - immer diese "@ blabla"-Schreibweise, da denk ich immer, dass es OC ist ;)


Wieso sollte das nach dem wechseln des RAMs plötzlich etwas ausmachen?
Bei OC könnte schon eine minimale Änderung, bei der neue/andere Ströme fließen, für eine Instabilität sorgen. Und mehr RAM oder RAM mit anderer Spannung kann bei Grenzfällen dann der Grund sein.

Bist Du denn sicher, dass der onboardsound vorher erkannt wurde? Was meinst Du genau mit "erkannt" ? Wird er denn im BIOS erkannt?
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Kein Sound nach RAM upgrade

Mir kam das auch hoch vor, aber mit den "älteren" i7-CPUs kenn ich mich nicht so gut aus - also wenn der DOCH übertaktet ist, dann mal runtertakten. Ist das vlt ein bereits beim Kauf übertakteter Komplett-PC gewesen?
 
TE
ZeroKey

ZeroKey

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Kein Sound nach RAM upgrade

So um jetzt alles auf einmal auf zu klären: Das Board ist ein ASRock P55. Die CPU habe ich selber übertaktet und zwar schon beim Einbau, was schon bestimmt zwei Jahre zurück liegt. Vor dem RAM Wechsel habe ich noch keine SoKa gehabt und immer über onboard Sound gehört, als bin ich mir sicher das er vorher funktioniert hat. Ich kann zwar im BIOS übertakten, aber ich hab keine Ahnung wo ich nachschauen sollte, wenn ich gucken will, ob mein oboard Soundchip noch funktioniert. Wie gesagt, seit dem RAM Wechsel, wird der Soundchip nicht mal mehr im Geräte-Manager angezeigt. Was ich vielleicht auch noch erwähnen sollte, ist das nach dem RAM Wechsel, mein Windows nicht mehr funktioniert hat und ich per Win-CD die Reparatur laufen lassen musste. Kann es sein, dass es an Windows liegt und ich einfach ne Neuinstallation machen muss, oder wäre das verschwendete Zeit?
 

Joel-92

BIOS-Overclocker(in)
AW: Kein Sound nach RAM upgrade

Wird der Onboard-Sound nicht automatisch deaktiviert, wenn man eine PCI(e) Soundkarte einbaut?
 
TE
ZeroKey

ZeroKey

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Kein Sound nach RAM upgrade

Wird der Onboard-Sound nicht automatisch deaktiviert, wenn man eine PCI(e) Soundkarte einbaut?
Nicht das ich wüsste, allerdings habe ich da auch nicht sonderlich viel Ahnung. Wenn dem so ist, wie kann ich denn den Onboard-Sound wieder aktivieren? Das müsste ja dann über das BIOS gehen und da spiele ich ungern an Schaltern mit denen ich mich nicht auskenne.
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Kein Sound nach RAM upgrade

Normalerweise wird der deaktiviert, man kann bei manchen BIOS-Menüs den Sound aber auch immer "enabled" einstellen - aber viele Boards haben nur Disabled oder Auto, und bei Auto geht der onboards normalerweise aus, wenn man eine Soundkarte nutzt.

Du beschreibst das ganze aber auch ziemlich unklar: ich frage nach OC, Du antwortest "OC? Ich glaube kaum", als ob NICHT übertaktet oder du davon keine Ahnung hast. Dann schriebst Du zum Problem "seit RAM-Einbau", als ob es vorher auch MIT der Soundkarte ging - und jetzt erscheint es wiederum so, als hättest Du evlt. noch gar nicht seit dem Einbau der Karte gestestet, ob es noch klappt - wie sieht es da aus? Ging es denn vorher MIT der Soundkarte? Hast Du es mal mit dem alten RAM erneut probiert?


Hast Du bei "Sound" in der Systemsteuerung auch mal "deaktivierte Gräte ausblenden/einblenden" gecheckt? Also, da wo man per Rechtsklick auch eine SOundkarte als Standardgerät aktivieren kann?
 
TE
ZeroKey

ZeroKey

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Kein Sound nach RAM upgrade

Okay es war bloß das BIOS das den Chip deaktiviert hat. Mal wieder ein Bilderbuch Fall von occam's razor - die einfachste Lösung ist auch die richtige. Alles funktioniert wieder, danke an Joel-92.


Mal kurz OT: Hat jemand Erfahrung mit dem Zalman ZM-1 Ansteckmikro? Meins hat nämlich nach 3 Monaten schon den Geist aufgegeben.
 
Oben Unten