• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gehäuselüfter springt nicht an

Clerks89

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Gehäuselüfter springt nicht an

Gerade ist der Postbote mit meinem neuen Gehäuselüfter gekommen (140mm Noctua NF-A14 FLX).

Jetzt hab ich das Problem, dass das Ding nicht anspringt. Er dreht beim einschalten des PCs kurz an und geht danach wieder aus.
Ich hab die verschiedenen, beigelegten Adapter (Low Noise) versucht, tut sich jedoch auch nichts damit.

Er geht nur an, wenn ich ihn über das Netzteil betreibe, jemand ne Ahnung wie ich den Lüfter über den Mainboard Anschluss zum laufen bekomme? Es handelt sich um ein Z87X-D3H.
 
TE
Clerks89

Clerks89

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Gehäuselüfter springt nicht an

Vielen Dank für den Tipp. Ich hab nun im BIOS den zweiten und dritten Sysfan Anschluss von Standart auf Fullspeed gestellt, nun springt er an. Mit dem U.L.N. Adapter dazwischen ist er auch recht leise. =)

Edit: Woran liegt es eigentlich das der Lüfter auf Standart nicht anspringt? Verbraucht er mit der Einstellung "Full Speed" nun dauerhaft mehr Strom (auch mit U.L.N. Adapter)?
 
Zuletzt bearbeitet:

Adi1

Lötkolbengott/-göttin
AW: Gehäuselüfter springt nicht an

Vielen Dank für den Tipp. Ich hab nun im BIOS den zweiten und dritten Sysfan Anschluss von Standart auf Fullspeed gestellt, nun springt er an. Mit dem U.L.N. Adapter dazwischen ist er auch recht leise. =)

Edit: Woran liegt es eigentlich das der Lüfter auf Standart nicht anspringt?

Da wird wohl zu wenig Spannung anliegen. ;)
 

~AnthraX~

BIOS-Overclocker(in)
AW: Gehäuselüfter springt nicht an

Alle Lüfter benötigen eine Anlaufspannung, ist die zu niedrig, läuft der Lüfter auch nicht an, danach kann man den Lüfter wieder drosseln
 
Oben Unten