• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Geforce RTX 3090 kaufen: Nvidia entschuldigt sich im Voraus

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Geforce RTX 3090 kaufen: Nvidia entschuldigt sich im Voraus

Heute ab 15 Uhr lässt sich die Geforce RTX 3090 (theoretisch) kaufen. Dann startet der (Vor-)Verkauf Nummer 4 im geschichtsträchtigen September 2020. Mindestens 1.499 Euro wird man für das 24-GiB-Flaggschiff von Nvidia hinlegen müssen und es sind viele Fragen offen. Gibt es genug Ware für das erwartete Interesse? Haben Wiederverkäufer mit Bots wieder ihre Hände im Spiel? Und werden Bestellungen storniert?

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Geforce RTX 3090 kaufen: Nvidia entschuldigt sich im Voraus
 

wolflux

Lötkolbengott/-göttin
Zumindest kostet Nvidia diese Entschuldigung kein Geld.
Das dürfte die meisten von uns bei der 3090 kalt lassen.;)
 

PCTom

BIOS-Overclocker(in)
OK schlechte verfügbarkeit bestätigt, das dürfte wohl die Jungs wieder auf den Plan rufen die die Karten nacher in die Bucht stellen. Ich hoffe das NV die Bestellungen auf 2 Karten begrenzt, sonst wars das für Ottonormalbesteller definitiv.

Ich glaube eine Marktlücke gefunden zu haben :). Skripte fü Bestellbots schreiben und vor dem nächsten Hardwarelaunch verkaufen.
 

stolle80

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Viel Spaß, die 3080 kosten immer noch so um die 900 Euro. Also wer da nicht schwach werden sollte.
Die Grafikkarten sind mir zu teuer geworden. Vor allem läuft ja auf meiner alles drauf deshalb hat Aufrüsten hier wenig Sinn.
 

wari

Software-Overclocker(in)
Witzig auch, dass Nvida selbst schon die Erwartungen dämpft und sagt, dass der Leistungszuwachs zur 3080 nicht hoch ausfallen wird, somit sind die 10% des Leaks korrekt...

Muss ja ein herber Schlag ins Gesicht sein für alle Kritiker, die die 3080 schon abgeschrieben haben und all ihre Hoffnung in die 3090er gesetzt haben.

Da bleibt jetzt nur eins: Auf der 2080 TI sitzen bleiben und schmollen, zur 3080 zu greifen wäre vermutlich mit dem eigenen Stolz nicht vereinbar :D...
 

Takuyaki

Komplett-PC-Käufer(in)
Viel Glück an alle, die sich dieses Monster sichern wollen. Ich drück euch die Daumen, dass das etwas weniger nervenaufreibend abläuft, als der 3080er Launch letzte Woche. Kostet ja immerhin auch gute 800€ mehr, das gute Stück. :)
 

RoadDog87

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich bin so froh, dass ich weder Early Adopter, noch Interessent der 3090 bin.
Eine Entschuldigung im Voraus für einen erneuten Paperlaunch nach der 3080 ist schon hart...
Was soll's...freue mich aber sehr auf den Test. Wenn sich die 10% Leistungsvorsprung zur 3080 bewahrheiten, hat die 3090 sowieso schlechte Karten bei vielen, die Anfang September noch scharf drauf waren
 

wari

Software-Overclocker(in)
Viel Glück an alle, die sich dieses Monster sichern wollen. Ich drück euch die Daumen, dass das etwas weniger nervenaufreibend abläuft, als der 3080er Launch letzte Woche. Kostet ja immerhin auch gute 800€ mehr, das gute Stück. :)

für 10% mehr Leistung. Herzlichen Glückwunsch, Geld muss dann keine Rolle mehr spielen. Und ja, das meine ich ernst, dann hat man beruflich etwas richtig gemacht ;)

Für mich hingegen ist die 3090 völlig gestorben.. Ob ich jetzt in 1440p 140 oder 155 fps habe, ist mir ehrlich gesagt ziemlich egal.. und 4k habe ich auch diese Generation wieder vertagt, zu wenig FPS!
 

sunburst1988

Software-Overclocker(in)
... und von den Aorus-Karten fehlt weiter jede Spur.

Ich werde heute wohl versuchen eine Strix zu ergattern. Wenn das nicht klappt warte ich auf Gigabyte.

Ich wünsche jedenfalls allen interessierten Nichtbots viel Glück heute. Wir werden es wohl brauchen...
 

hoffgang

BIOS-Overclocker(in)
Da bleibt jetzt nur eins: Auf der 2080 TI sitzen bleiben und schmollen, zur 3080 zu greifen wäre vermutlich mit dem eigenen Stolz nicht vereinbar :D...

Och, für 699€ könnte man drüber nachdenken, aber für die Mondpreise die für verfügbare Karten teilweise aufgerufen werden hast du absolut recht.

Ich werde heute wohl versuchen eine Strix zu ergattern. Wenn das nicht klappt warte ich auf Gigabyte.

Na dann viel Erfolg, gabs denn überhaupt zur 3080 schon verfügbare Strix? Ich seh überall nur TUF Tests, aber nirgends was zur Strix. Nicht, dass es bei der 3090 genauso läuft und du vergebens auf die Strix Version wartest.
 

Tony103

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hmh.. Blind kaufen > Tests Lesen > feststellen, dass die Leaks stimmen > Bestellung stornieren
Was ist das für ein Schwachsinn, was Nvidia da treibt? :(
 

cPT_cAPSLOCK

BIOS-Overclocker(in)
Also meiner Einschätzung nach war der einzige Grund, die 3080 20 GiB zu verschieben, dass viele Leute zähneknirschend doch die 3090 anstatt der 3080 kaufen, weil die 3090 aktuell die einzige Möglichkeit darstellt, auf mehr als 11 GiB VRAM zu kommen.
Nvidia hat sich mit dem sehr frühen Release wohl doch die Finger verbrannt. Die Verfügbarkeit der neuen Generation strebt gegen Null, die 3080 ist scheinbar von Treiber- (im besten Fall) oder gar Hardwareproblemen (im worst case) geplagt, welche zu Abstürzen in Spielen führen, ... Der Release war wahrscheinlich einfach zu optimistisch eingeplant. Auf der anderen Seite war es für Nvidia wichtig, vor AMD und den Konsolen zu releasen. Mal schauen, wie sich all das entwickelt.
 

QIX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hmh.. Blind kaufen > Tests Lesen > feststellen, dass die Leaks stimmen > Bestellung stornieren
Was ist das für ein Schwachsinn, was Nvidia da treibt? :(

Nvidia hat bereits ein kurzes Statement abgegeben:

For 4K gaming, the GeForce RTX 3090 is about 10-15% faster on average than the GeForce RTX 3080, and up to 50% faster than the TITAN RTX.

Quelle:
 

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
Persönliche Meinung sollte als solche gekennzeichnet werden. Außer du willst unbedingt die Schuhe eines Hobbytrolles tragen ......
 

sunburst1988

Software-Overclocker(in)
Na dann viel Erfolg, gabs denn überhaupt zur 3080 schon verfügbare Strix? Ich seh überall nur TUF Tests, aber nirgends was zur Strix. Nicht, dass es bei der 3090 genauso läuft und du vergebens auf die Strix Version wartest.
Gute Frage... Hab das bei der 3080 jetzt ehrlich gesagt garnicht so genau verfolgt da es ja nicht meine Karte wird :D

Edit: Gelistet ist sie jedenfalls sowohl bei Caseking als auch im Asus Store.

Wenn das heute nicht klappt ist es auch halb so wild. Bekomme eh erst Mitte Oktober Urlaub.
 

wari

Software-Overclocker(in)
Also meiner Einschätzung nach war der einzige Grund, die 3080 20 GiB zu verschieben, dass viele Leute zähneknirschend doch die 3090 anstatt der 3080 kaufen, weil die 3090 aktuell die einzige Möglichkeit darstellt, auf mehr als 11 GiB VRAM zu kommen.
Nvidia hat sich mit dem sehr frühen Release wohl doch die Finger verbrannt. Die Verfügbarkeit der neuen Generation strebt gegen Null, die 3080 ist scheinbar von Treiber- (im besten Fall) oder gar Hardwareproblemen (im worst case) geplagt, welche zu Abstürzen in Spielen führen, ... Der Release war wahrscheinlich einfach zu optimistisch eingeplant. Auf der anderen Seite war es für Nvidia wichtig, vor AMD und den Konsolen zu releasen. Mal schauen, wie sich all das entwickelt.


Ich verstehe immer noch nicht den Sinn einer angeblichen 3080 super oder TI..
Wenn eine 3090er nur 10% mehr Leistung hat, muss die 3080 TI irgendwo dazwischen liegen, sagen wir mal 5% mehr Leistung und fiktive 16gb VRAM.

Also ganz ehrlich, das macht kaum bis gar keinen Sinn. Vielleicht fühlen sich die mehr VRAM dann zukunftssicherer an, aber das wars, brauchen wirst du sich eh nicht und treiben nur die Preise in die höhe.

Aber die Paranoia bezüglich Ram-Knappheit in Spielen ist hier scheinbar wie eingebrannt.
 

Dandy2k5

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich verstehe immer noch nicht den Sinn einer angeblichen 3080 super oder TI..
Wenn eine 3090er nur 10% mehr Leistung hat, muss die 3080 TI irgendwo dazwischen liegen, sagen wir mal 5% mehr Leistung und fiktive 16gb VRAM.

Also ganz ehrlich, das macht kaum bis gar keinen Sinn. Vielleicht fühlen sich die mehr VRAM dann zukunftssicherer an, aber das wars, brauchen wirst du sich eh nicht und treiben nur die Preise in die höhe.

Aber die Paranoia bezüglich Ram-Knappheit in Spielen ist hier scheinbar wie eingebrannt.
Ich sagte doch bereits es wird eine 3085 werden. XD
Das wäre ja was, ich bin Mal gespannt, wäre ja nichts neues bei Nvidia.
 

Rorschach123

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich bin inzwischen so verzweifelt nach dem Wunsch einer für meinen Bildschirm (WQHD, 165hz) entsprechenden Grafikkarte, dass ich bei guter Verfügbarkeit der 3090 diese sogar kaufen würde, obwohl ich eigentlich nur eine 3080 brauche und will. :klatsch:
 

Tolotos66

BIOS-Overclocker(in)
Entspanne Dich mal @NatokWa :-)
Geniale Strategie von NV. Eine künstlich VRAM-beschnittene 3080, soll quasi den Verkauf einer nur marginal schnelleren 3090 "schmackhaft" machen. Eine scheinbar schlechte Ausbeute an 3090ern wird mit einer vorausgeschickten Entschuldigung kaschiert. Und die 20GB-3080 soll dann mögliche 16GB-Radeons für €900,- torpedieren und eine 3090 obsolet erscheinen lassen???
"It just works" :daumen:
Gruß T.
 

Pilo

Freizeitschrauber(in)
Zitat: "Gibt es genug Ware für das erwartete Interesse? Haben Wiederverkäufer mit Bots wieder ihre Hände im Spiel? Und werden Bestellungen storniert?"
Du wirst nicht glauben, was dann geschah....
 
Zuletzt bearbeitet:

In_Sanity

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich bin inzwischen so verzweifelt nach dem Wunsch einer für meinen Bildschirm (WQHD, 165hz) entsprechenden Grafikkarte, dass ich bei guter Verfügbarkeit der 3090 diese sogar kaufen würde, obwohl ich eigentlich nur eine 3080 brauche und will. :klatsch:

Würde ich nicht machen. Heute Nacht gab es restock im Nvidia Store bei der 3080. Gab auch einige die dort eine ordern konnten, Kreditkarte vorausgesetzt da PayPal Zahlung nicht vorhanden ist.
 

Man At Arms

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habe mich leider gestern in die zwangslage gebracht, handeln zu müssen, weil ich mir einen neuen Monitor zugelegt habe (Acer Predator XB323UGP, 32" 170hz), der aber nur G-Sync compatible ist. Das kann meine alte Maxwell 2.0 Titan leider nicht. Der Test mit einer 1060 TI aus einem 2. System hat mich aber so aus den Socken gehauen, dass der innerliche Drang jetzt leider nicht mehr zu bändigen ist, obwohl mein System eigentlich zu 95% nur noch zur Videobearbeitung eingesetzt wird.

Übergangslösungen (bis NV den eigenen 3080/90 Scheiß geklärt hat) habe ich mir heute auch angeguckt, leider wären da auch mind. 350 € Investiotion notwendig, plus 120 um das Teil zu wässern.
Für mich stand die 3090 auch schon im Vorfeld fest, allerdings ist die Mehrleistung schon etwas entäuschend. Und die tatsache, dass eine 3080 10G, 2G Speicher weniger hätte, als meine Titan von 2015 nervt mich, zumal der Speicher, beim rendern natürlich wieder eine ganz andere Bedeutung bekommt. Um mein persönliches Seelenwohl zu bewahren, muss es wohl leider die 3090 und das am besten heute werden.
 

-ElCritico-

Freizeitschrauber(in)
Nvidia hatte es eilig mit dem Paperlaunch von RTX 3080. Jetzt müssen sie zugeben, dass nicht genug RTX 3090 auf Lager sind, damit sie dem nachfolgenden Shitstorm den Wind aus den Segeln nehmen.
Irgendwie stimmt es mit dem Ampere-Launch vorne und hinten nichts.
 

GC-FILTER

PC-Selbstbauer(in)
Würde ich nicht machen. Heute Nacht gab es restock im Nvidia Store bei der 3080. Gab auch einige die dort eine ordern konnten, Kreditkarte vorausgesetzt da PayPal Zahlung nicht vorhanden ist.

Ich hatte auch eine im Warenkorb. Was hab ich mich gefreut... Alle Daten eingegeben, senden und "Leider ist die Karte gerade nicht verfügbar". Also kann man die Kartte nicht im Warenkorb dann auch für den User der seine Daten eingibt sichern... So langsam komme ich mir hart verarscht vor.
 

Master_Chief_87

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Nö. :D
OK... eine Strix OC ist noch (oder wieder?) da, aber der Rest fehlt. Meine Merkliste ist jedenfalls komplett leer und die Links zu den anderen 3080 sind tot:



 

In_Sanity

Komplett-PC-Käufer(in)
Ja, ich warte auch noch darauf, dass mein Hirn sich wieder einschaltet ^^

Ja, das kenn ich^^ Da Nvidia leider PayPal als Zahlungsmittel entfernt hat, hat sich das für mich mit der FE erledigt und warte nun auf AMD. Die Customs sind für mich bei den Preisen und da Umbau auf Wasserkühlung ansteht vollkommen uninteressant. Entweder 3080 FE für 699€ oder nichts.
 
Oben Unten