• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Geforce Next vs. R700 (Blockdiagramme inside)

Captain Future

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Fragt nicht woher, aber diese Infos könnten möglicherweise die nächsten GPUs von AMD und Nvidia zeigen - manche der folgenden Details sind allerdings nur meine Schätzung ohne weitere Stützung durch Gerüchte/Informationen (kursiv).

R700
2x RV770, also 800 Shader-ALUs, 32 TMUs, 512 Bit Speicherinterface

RV770:
- 850-900 MHz Chip
- 400 Shader-ALUs
- 16 TMUs
- 16 ROPs (endlich repariert, 4z/clk, MSAA-Resolve in den ROPs)
- 55nm
- ~ 800-830M Transistoren
- schnelles GDDR4 @256 Bit
- Leistung: RV670+50% und mehr
- TDP (Karte) ~150 Watt

Geforce Next (GT200):
- 550-650 MHz Chip, ~1,5 GHz Shader
- 240 Shader-ALUs
- 80 TMUs
- 32 ROPs
- 65nm
- >600mm² Die-Size
- ~1,5 Mrd. Transistoren
- GDDR3-RAM, 1,0-1,1 GHz, 512 Bit
- Leistung: G80+100%
- TDP (Karte): >200 Watt

Vielleicht liege ich aber auch komplett falsch :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
ja auf der PCGHW-Newsseite stehen die selben Infos...
ich wart lieber auf die fertigen Karten. Ich war damals so voller Vorfreude wegen der 2900XT, hab seit aufkommen der Gerüchte nur nach Daten gelechzt und wurde bitter enttäuscht.
 
TE
Captain Future

Captain Future

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wie kommst auf die 80 5D-ALUs beim RV770? Die Gerüchte sprechen doch bisher immer von 96 (480 SPs).
Das kommt drauf an, welchen Gerüchen du Glauben schenkst. Und vor allem kommt es darauf an, was AMD für sinnvoll und wirtschaftlich hält und was sich mit den Designentscheidungen der R6x-Modularität vereinbaren läßt.

Außerdem: "Die Gerüchte" sprechen auch von 800 Shadern im R700 - die kriegt man besser mit zweimal 400 als 1,x mal 480. ;)
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Wird sehr interessant werden, ob Nvidia mit mehr Transistoren glänzt oder AMD mit mehr Shadern.

Gruß
 
Oben Unten