• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GeForce 9800GTX: Weitere Bilder aufgetaucht

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Die 9800GTX soll die zweite highend Karte im Segment neben der 9800GX2 werden. Nun sind weitere Bilder einer 9800GTX im Internet aufgetaucht.

Futuristisch sieht der Wellen anmaßende Kühler der 9800GTX aus, der der 9800GTX eine gewisse Eleganz verleiht. Die 9800GTX wird voraussichtlich am 25. März in die Läden kommen und bis dahin müssen wir die Karte leider auf Fotos bewundern. Die GTX wird die zweite Karte der GeForce 9 Serie sein, die dreifach SLI unterstützt. Leider schlägt der Stromverbrauch mit rund 150 Watt sehr zu Buche. Da ist dann der gesamte Charm der Karte bei der nächsten Stromrechnng weg- schade auch. Aber ob die Karte auch mit ihrer Leistung überzeugt?

http://www.hardware.info/images/news/CeBIT08-GeForce9800GTX-2.jpg
eine ausgefallene Kühlerform

http://www.hardware.info/images/news/CeBIT08-GeForce9800GTX-3.jpg
hier sieht man die Energiezufuhr der Karte- ein Monstrum

http://www.hardware.info/images/news/CeBIT08-GeForce9800GTX-4.jpg
im Blickpunkt, die zwei SLI Connectoren

(Quelle: hardware.info.nl)
 
Zuletzt bearbeitet:

Monti

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: GeForce 9800GTX: Weitere Bilder aufegtaucht

Schick ist sie ja, aber leider total uninteressant...
 

robbe

BIOS-Overclocker(in)
AW: GeForce 9800GTX: Weitere Bilder aufegtaucht

Schick ist sie ja, aber leider total uninteressant...

Jap, absolut überflüssig, diese Karte. Wäre da der GT200 drauf (wie es ja ursprunglich eigentlich auch geplant war), wär die karte meine gewesen. aber durch die aktion hier, hat nvdia mich als Kunden erstmal verloren.
 

Invain

PC-Selbstbauer(in)
Genau meine Meinung.
Ich habe lange überlegt welche Karte ich meinem Bruder empfehle für seinen PC. Im Endeffekt habe ich mich für die HD3870 entschieden, weil nVIDIA mir in letzter Zeit gegen den Strich geht. Und die Leistung der genannten liegt kaum hinter einer 8800GT und sie ist preislich attraktiver. Ich bin mit meiner Entscheidung mehr als zufrieden. Jetzt mal noch die Leistung abwarten und dann hat nV gleich seinen nächsten Kunden verloren.
 

exa

Volt-Modder(in)
jo, das is vllt die chance für amd, mal sehn wenn die jetz ordentlich klotzen, dann wirds wieder interessanter, auch was die performance krone angeht...
 

Wassercpu

PC-Selbstbauer(in)
Für mich lohnt sich erst über die Karte nachzudenken, wenn ich klare infos und erste tests..vor mir sehe...wenn das mit der 254 bit speicherbandbreite stimmt...sehe ich keine neue Karte auf mich zukommen...und wenn die sich nicht ordentlich von der gts absetzt...ise auch noch vollkommen überflüssig....

Solang es mirkroruckler gibt ..kommt ne gx2 oder x2 überhaupt nicht infrage,,,,
 

PCGH_Daniel_W

Head of Gefahr
Teammitglied
Für mich lohnt sich erst über die Karte nachzudenken, wenn ich klare infos und erste tests..vor mir sehe...wenn das mit der 254 bit speicherbandbreite stimmt...sehe ich keine neue Karte auf mich zukommen...und wenn die sich nicht ordentlich von der gts absetzt...ise auch noch vollkommen überflüssig....

Solang es mirkroruckler gibt ..kommt ne gx2 oder x2 überhaupt nicht infrage,,,,

Dem kann ich nur zustimmen :)
 
Oben Unten