• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Nvidia hat nach dem Release eines Hotfix Ende vergangenen Woche für diese Woche einen neuen Game Ready-Treiber versprochen. Dieser ist seit gestern verfügbar und verbessert die Performance von Geforce-Grafikkarten im Bethesda-Shooter Wolfenstein 2: The New Colossus. Ebenfalls wurden bereits die Weichen für die anstehenden Spiele-Releases der kommenden Tage und Wochen gestellt. Auch unterstützt der neue Treiber die anstehende Geforce GTX 1070 Ti.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback
 

SimRacer925

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

"damit diese zum Release ohne nervige Ruckler laufen"..... Mit diesem neuen Treiber läuft JEDES Spiel nun mit Rucklern, die haben den Treiber aber mal sowas von versemmelt...
 

Captain-S

Software-Overclocker(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

"damit diese zum Release ohne nervige Ruckler laufen"..... Mit diesem neuen Treiber läuft JEDES Spiel nun mit Rucklern, die haben den Treiber aber mal sowas von versemmelt...

Bei mir nicht, was denn z.B.?
 

mgiceman311

Software-Overclocker(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Hab seit 28.10.17 Wolfenstein 2 mit dem 378.66 Treiber laufen und null Probleme...das Game läuft ruckelfrei in Full HD Ultra Details...:D
 

SimRacer925

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Bei mir nicht, was denn z.B.?

Assetto Corsa, Project CARS 2, F1 2017, Wolfenstein, Destiny 2... Soll ich weiter machen?
Scheint GSync Problem zu sein, seit 387.92 sind die Frametimes sehr bescheiden, seit dem jetzigen 388.13 stottert einfach nur noch alles .. Außerdem starten manche Spiele mit den neueren Treibern seit 387.92 nur noch mit Black Screen und im NVCP getätigte Farbeinstellungen werden bei einem Restart nicht übernommen.
Letzter guter Treiber war 385.69
 

Atma

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Assetto Corsa, Project CARS 2, F1 2017, Wolfenstein, Destiny 2... Soll ich weiter machen?
Scheint GSync Problem zu sein, seit 387.92 sind die Frametimes sehr bescheiden, seit dem jetzigen 388.13 stottert einfach nur noch alles .. Außerdem starten manche Spiele mit den neueren Treibern seit 387.92 nur noch mit Black Screen
Kann ich alles nicht bestätigen, mit dem 388.13 läuft hier alles wie gewohnt. Destiny 2, Elex, TEW 2 etc. laufen völlig normal bzw. TEW 2 immer noch genauso schei*e, da braucht es einfach einen Patch. G-Sync macht ebenfalls keine Probleme.
 

SimRacer925

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Kann ich alles nicht bestätigen, mit dem 388.13 läuft hier alles wie gewohnt. Destiny 2, Elex, TEW 2 etc. laufen völlig normal bzw. TEW 2 immer noch genauso schei*e, da braucht es einfach einen Patch. G-Sync macht ebenfalls keine Probleme.

Für zig andere User macht das allerdings Probleme. Nvidia Forum ist voll mit Mikro Ruckler Problemen
 

Atma

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Für zig andere User macht das allerdings Probleme. Nvidia Forum ist voll mit Mikro Ruckler Problemen
Das Nvidia Forum ist nicht aussagekräftig, da melden sich nur Leute die Probleme haben. Gefühlt sind das auch immer dieselben.

Zudem ist nicht eindeutig geklärt ob es am Treiber oder dem Win FCU liegt. Ist ja schon zur Gewohnheit geworden, dass bei jedem noch so kleinen Problem der Grafiktreiber schuld ist.
 

SimRacer925

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Das Nvidia Forum ist nicht aussagekräftig, da melden sich nur Leute die Probleme haben. Gefühlt sind das auch immer dieselben.

Zudem ist nicht eindeutig geklärt ob es am Treiber oder dem Win FCU liegt. Ist ja schon zur Gewohnheit geworden, dass bei jedem noch so kleinen Problem der Grafiktreiber schuld ist.

Naja Fakt ist dass seit 387.92 manche Spiele mit nem Black Screen starten.
Fakt ist dass mit 387.92 die Frametimes messbar schlechter geworden sind.
Fakt ist dass mit 388.13 Mikroruckler bei vielen Usern in allen Spielen sind (die selbst mit 388.00 oder 388.10 nicht sa waren). Das sind also alles keine FCU Probleme.
Auch dass die Farbeinstellungen immer resettet werden beim Restart ist ein Treiber Problem, immerhin hat nvidida das schonmal offiziell bestätigt. Beim rest steht eine Stellungnahme noch aus.
 

Atma

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Naja Fakt ist dass seit 387.92 manche Spiele mit nem Black Screen starten.
Fakt ist dass mit 387.92 die Frametimes messbar schlechter geworden sind.
Fakt ist dass mit 388.13 Mikroruckler bei vielen Usern in allen Spielen sind (die selbst mit 388.00 oder 388.10 nicht sa waren). Das sind also alles keine FCU Probleme.
Auch dass die Farbeinstellungen immer resettet werden beim Restart ist ein Treiber Problem, immerhin hat nvidida das schonmal offiziell bestätigt. Beim rest steht eine Stellungnahme noch aus.
Fakt ist, dass deine Fakten längst nicht bei allen Leuten vorhanden sind ...
 

restX3

Software-Overclocker(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Der Treiber ist Müll. Keine Ahnung was Nvidia wieder mal gemacht hat aber mit dem Treiber hab ich richtig hässliche Mikroruckler im Firefox Browser und Vivaldi Browser beim scrollen.
Bin zurück zum 385.69. Da läuft alles wieder wie gewohnt.
 

SimRacer925

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Der Treiber ist Müll. Keine Ahnung was Nvidia wieder mal gemacht hat aber mit dem Treiber hab ich richtig hässliche Mikroruckler im Firefox Browser und Vivaldi Browser beim scrollen.
Bin zurück zum 385.69. Da läuft alles wieder wie gewohnt.

Mein Reden.
 

juko888

BIOS-Overclocker(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Fakt ist, dass deine Fakten längst nicht bei allen Leuten vorhanden sind ...

Kann ich bestätigen. Bin jemand, der absolut immer sofort den aktuellsten Treiber installiert und habe/hatte NIE Probleme damit, auch mit dem aktuellen Treiber nicht.
Kein (Mikro-)Ruckeln in ME:A, DA:I, CIv6, FFXIV, im Browser oder sonstwo.

Warum derjenige, den Du zitierst, die eigenen Probleme dann als allgemeingültige Fakten darstellt, weiß ich auch nicht, das ist ganz einfach absoluter Quatsch, denn so wie er sich äußert müssten die besagten Probleme ja bei jedem auftreten - tun sie aber eben nicht.
 

SimRacer925

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Kann ich bestätigen. Bin jemand, der absolut immer sofort den aktuellsten Treiber installiert und habe/hatte NIE Probleme damit, auch mit dem aktuellen Treiber nicht.
Kein (Mikro-)Ruckeln in ME:A, DA:I, CIv6, FFXIV, im Browser oder sonstwo.

Warum derjenige, den Du zitierst, die eigenen Probleme dann als allgemeingültige Fakten darstellt, weiß ich auch nicht, das ist ganz einfach absoluter Quatsch, denn so wie er sich äußert müssten die besagten Probleme ja bei jedem auftreten - tun sie aber eben nicht.

Tun sie aber bei einer Vielzahl an Leuten.
Auch ich installiere IMMER sofort den neuesten Treiber und hatte auch NIE das kleinste Problem - bis zum 387.92 in Kombination mit dem FCU. Da begannen sämtliche aufgeführten Probleme, die mit dem 385.69 allesamt nicht vorhanden sind.
Das FCU hat also definitiv bei vielen Probleme mit den Treibern ab 387.92 und mit dem jetzigen 388.13er ruckeln einfach bei sehr sehr vielen Usern die Frames.
 

juko888

BIOS-Overclocker(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Tun sie aber bei einer Vielzahl an Leuten.
Auch ich installiere IMMER sofort den neuesten Treiber und hatte auch NIE das kleinste Problem - bis zum 387.92 in Kombination mit dem FCU. Da begannen sämtliche aufgeführten Probleme, die mit dem 385.69 allesamt nicht vorhanden sind.
Das FCU hat also definitiv bei vielen Probleme mit den Treibern ab 387.92 und mit dem jetzigen 388.13er ruckeln einfach bei sehr sehr vielen Usern die Frames.

Was heißt denn für Dich "Vielzahl an Leuten"? Weil sich wie viele, 100, meinetwegen 200 Leute in 'nem Forum zu Wort melden, sind das für Dich viele? Das ist dann immer noch ein verschwindend geringer Teil der User.
Und wie ich schon sagte, kommt es bei Deinen Aussagen so herüber, als ob das unwiderlegbare Fakten wären, die JEDEN betreffen und das ist nun mal Quatsch. Dann drück Dich anders aus und schließ mit Deiner Art und Weise ("Fakten") nicht quasi alle Leute wie mich mit ein, bei denen diese Probleme nun mal ganz einfach nicht auftreten!
Jetzt ja auch schon wieder "hat definitiv bei vielen". Man man man...
 

SimRacer925

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Was heißt denn für Dich "Vielzahl an Leuten"? Weil sich wie viele, 100, meinetwegen 200 Leute in 'nem Forum zu Wort melden, sind das für Dich viele? Das ist dann immer noch ein verschwindend geringer Teil der User.
Und wie ich schon sagte, kommt es bei Deinen Aussagen so herüber, als ob das unwiderlegbare Fakten wären, die JEDEN betreffen und das ist nun mal Quatsch. Dann drück Dich anders aus und schließ mit Deiner Art und Weise ("Fakten") nicht quasi alle Leute wie mich mit ein, bei denen diese Probleme nun mal ganz einfach nicht auftreten!
Jetzt ja auch schon wieder "hat definitiv bei vielen". Man man man...

Man man man, freu dich dass du davon verschont bist von den Problemen, die nunmal viele haben.
Der Fehler mit den nicht gespeicherten Farbeinstellungen im NVCP ist zum Beispiel ein Fakt, den Fehler haben alle FCU Nutzer und steht sogar im Changelog zum 388.13 als known Issue.
 

juko888

BIOS-Overclocker(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Man man man, heul doch oder freu dich dass du davon verschont bist von den Problemen, die nunmal viele haben.
Der Fehler mit den nicht gespeicherten Farbeinstellungen im NVCP ist zum Beispiel ein Fakt, den Fehler haben alle FCU Nutzer und steht sogar im Changelog zum 388.13 als known Issue.

Macht ja keinen Sinn, jetzt kommst Du auch noch mit "heul doch" (was Du nun wegeditiert hast ^^) und verwendest wieder "viele haben" und bleibst immer noch Deine Definition von "viele" schuldig. Man hat langsam das Gefühl, mit 'nem 12jährigen zu sprechen, daher breche ich das nun auch ab.
Sollen sich andere mit dem kindischen Gehabe auseinandersetzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

SimRacer925

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Macht ja keinen Sinn, jetzt kommst Du auch noch mit "heul doch" (was Du nun wegeditiert hast ^^) und verwendest wieder "viele haben" und bleibst immer noch Deine Definition von "viele" schuldig. Man hat langsam das Gefühl, mit 'nem 12jährigen zu sprechen, daher breche ich das nun auch ab.
Sollen sich andere mit dem kindischen Gehabe auseinandersetzen.

Danke.
 

IiIHectorIiI

Software-Overclocker(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Was spielt das denn für eine Rolle, wie viele das Problem haben?
 

Kaimanic

Freizeitschrauber(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Fun Fact: Ich habe (bisher) keinerlei Probleme mit 388.13. Getestet mit Forza 7, Wolfenstein 2, Shadow of war. :daumen:
 

Schak28

PC-Selbstbauer(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Also mit dem Neuen 388.13 hab ich auch mit Rucklern keine Probleme !
Den Fehler was die Einstellungen bei den Farben betrifft kann ich aber bestätigen ....
Das ist aber auch seit laaaangem der einzige Fehler den ich bis jetzt feststellen konnte bei mir ....

Ich benutze auch bei jeder Aktualisierung DDU und halte meinen PC ‘‘sauber‘‘
Meistens liegt es mit den Rucklern einfach an anderen Sachen wie nur am Treiber ;)
 

SimRacer925

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Es verringert die Warscheinlichkeit das das Problem vorm Monitor sitzt? :ka:

Das ist bei Treiberupdates nur sehr selten der Fall. Man kann nicht viel falsch machen, wenn man den Treiber per DDU im Safe Mode deinstalliert und den neuen dann frisch neu installiert.
Wenn man dann Probleme hat liegt das idR wohl nicht am Menschen der vor der Monitor sitzt.
 

Exekutive

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Hatte auch ein kleines Problem mit den Rucklern gehabt, bis ich gesehen habe, dass der Treiber meinen angeschlossenen Fernseher wieder auf 1080i statt auf 1080p gesetzt hat und damit nur 30HZ und nicht 60HZ ... warum auch immer hatte dann alles auf meinem 1. Monitor Mikroruckler.

Hab das dann wieder umgestellt und alles läuft wie gewohnt, keine Probleme (Hab auch nicht mit DDU deinstalliert sondern einfach drüber installiert)
 

lhoellma

Kabelverknoter(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Hatte nach dem Treiberupdate auch massive Probleme mit Elex. Abstürze und harte Performanceinbrüche.
Hab dann auch mit DDU alles runter gehauen und Neuinstallation gemacht. Jetzt geht's wieder.
Trotzdem blöd dass man jedes mal den Treiber komplett runter schießen muss um safe zu sein.
 

restX3

Software-Overclocker(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Fun Fact: Ich habe (bisher) keinerlei Probleme mit 388.13. Getestet mit Forza 7, Wolfenstein 2, Shadow of war. :daumen:

Ich hab nur Kurz GTA V gespielt mit diesem 388.13. Hatte starke Mikroruckler die ich so noch nie hatte bei GTA V. Der Treiber ist bei mir auf jeden Fall Faul.
Zudem finde ich das G-Sync von Treiber zu Treiber immer schlechter wird. Vor ca 1 Jahr hat es gereicht G-Sync zu aktivieren und es lief wunderbar. Jetzt muss ich im Treiber V-Sync noch zusätzlich auf "an" schalten. Sonst greift oft G-Sync bei so manchen Spiel gar nicht. Die Treiber von Nvidia finde ich langsam richtig seltsam.
Das alte Klo von Nvidia Systemsteuerung könnte Nvidia auch mal ins Jahr 2017 befördern. Das Teil hat sogar noch von Windows XP ein paar Icons.
 
Zuletzt bearbeitet:

SimRacer925

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Fehler im Treiber, der die Mikroruckler verursacht, ist gefunden.

A cause of stuttering issue has been identified in NVAPI, from the 'Power' sensor.

All applications that make use of it are affected.

Applications polling gpu-power via nvapi are causing an overall delay.

Applications affected are
AIDA64
HWmon
GPU-Z
MSI:AB
and various other vendor specific utilities.
 

restX3

Software-Overclocker(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Was den Treiber angeht nehme ich alles zurück. Hab ebenfalls mal im Abgesicherten Modus DDU laufen lassen. Hat bei mir alles gefixt. War wohl irgendwas im Eimer bei mir.

MFG
 

SuddenDeathStgt

Software-Overclocker(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Jetzt muss ich im Treiber V-Sync noch zusätzlich auf "an" schalten. Sonst greift oft G-Sync bei so manchen Spiel gar nicht. Die Treiber von Nvidia finde ich langsam richtig seltsam.
Wenn Du über die Hertzfrequenzrange kommst bzw. die Frames darüber liegen, dann greift auch kein GSync mehr. Dies ist aber schon seit ~zwei Jahre so.^^
Der VSync über die NV-Systemsteuerung dient quasi als Limiter, also die Frames können somit nicht über die maximal mögliche Hertzfrequenz vom Moni "schießen" & somit ist dann auch GSync dauerhaft aktiv, da die Frames IMMER
"in der GSync-Spanne" verweilen. Ein Blick in die aktuelle PCGH könnte dir das auch nochmals erklären, daher ....hoppe, hop...auf zum Kiosk & wenn bei dir Feiertag sein sollte, dann halt morgen. :devil::D

@Topic
Treiber performt rund, geschmeidig & wie zu vorherige Treiber kann ich nicht klagen. Ich nutze den AB & HWiNFO & ggf. die Progis auch mal entsprechend aktualisieren. Ach ja, 3DVision performt auch klaglos....:P
 
G

Grestorn

Guest
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Zudem ist nicht eindeutig geklärt ob es am Treiber oder dem Win FCU liegt. Ist ja schon zur Gewohnheit geworden, dass bei jedem noch so kleinen Problem der Grafiktreiber schuld ist.

...oder Windows bzw. ein Windows Update ;)

Point in Case.

(Oh, ich vergaß, ich darf Dir ja nicht antworten... sorry)

Ich benutze auch bei jeder Aktualisierung DDU und halte meinen PC ‘‘sauber‘‘

Das ist ein Widerspruch in sich. DDU und PC sauber halten.

Du vertraust NVidia einen guten Treiber zu schreiben. Du traust ihnen aber nicht zu, dass sie wissen, wie ihr eigener Treiber sauber installiert bzw. aktualisiert wird und nutzt deswegen ein Third-Party Tool um sog. "Treiberreste" zu entfernen., dessen Entwickler weder mit den Treiberentwicklern noch mit MS in Kontakt stehen.

Dieses "Treiberreste entfernen" ist nicht nur sinnlos sondern kann, wenn der DDU Entwickler einen Fehler macht oder eine Änderung des Treibers bzw. von Windows nicht korrekt in Betracht zieht, auch richtig schädlich sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kaimanic

Freizeitschrauber(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Das ist ein Widerspruch in sich. DDU und PC sauber halten.

Du vertraust NVidia einen guten Treiber zu schreiben. Du traust ihnen aber nicht zu, dass sie wissen, wie ihr eigener Treiber sauber installiert bzw. aktualisiert wird und nutzt deswegen ein Third-Party Tool um sog. "Treiberreste" zu entfernen., dessen Entwickler weder mit den Treiberentwicklern noch mit MS in Kontakt stehen.

Dieses "Treiberreste entfernen" ist nicht nur sinnlos sondern kann, wenn der DDU Entwickler einen Fehler macht oder eine Änderung des Treibers bzw. von Windows nicht korrekt in Betracht zieht, auch richtig schädlich sein.

Völliger Humbug. :nene:
 

DARPA

Volt-Modder(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Fehler im Treiber, der die Mikroruckler verursacht, ist gefunden.

A cause of stuttering issue has been identified in NVAPI, from the 'Power' sensor.

All applications that make use of it are affected.

Ich hab zwar bisher kein Mikroruckeln feststellen können, aber mir war gestern aufgefallen, dass in HWInfo der Wert GPU POWER irgendwann ausgegraut war und nicht mehr aktualisert wurde.
Also irgendwas beisst sich da tatsächlich.
 

Schak28

PC-Selbstbauer(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Das ist ein Widerspruch in sich. DDU und PC sauber halten.

Du vertraust NVidia einen guten Treiber zu schreiben. Du traust ihnen aber nicht zu, dass sie wissen, wie ihr eigener Treiber sauber installiert bzw. aktualisiert wird und nutzt deswegen ein Third-Party Tool um sog. "Treiberreste" zu entfernen., dessen Entwickler weder mit den Treiberentwicklern noch mit MS in Kontakt stehen.

Dieses "Treiberreste entfernen" ist nicht nur sinnlos sondern kann, wenn der DDU Entwickler einen Fehler macht oder eine Änderung des Treibers bzw. von Windows nicht korrekt in Betracht zieht, auch richtig schädlich sein.

Sorry ich fahre mit der Methode schon seit Jahren gut und werde das auch weiterhin so machen !
Nie Probleme gehabt und meim Rechner funktioniert tadellos.
Man braucht DDU nicht zwingend bei jedem neuen Treiber aber ich find ab und an sollte man schon mal alle Reste entfernen.
Ich mach’s bei jedem neuen aber meine Güte kostet mich eine Minute und die hat sich bis jetzt immer ausgezahlt .... von vielen angeblichen Problemen blieb ich bis jetzt verschont :)
 
G

Grestorn

Guest
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Völliger Humbug. :nene:

Sehr stichhaltiges Argument... :ugly:

Sorry ich fahre mit der Methode schon seit Jahren gut und werde das auch weiterhin so machen !
Nie Probleme gehabt und meim Rechner funktioniert tadellos.
Ich hab auch nie Probleme gehabt, mit meinem Vorgehen, Treiber nur mit dem offiziellen Weg zu (de-)installieren.

Das ist also kein Argument.

Ich habe Argumente genannt, warum der Einsatz von DDU grundsätzlich ein (in meinen Augen völlig unnötiges) Risiko darstellt. Versuch doch einfach auf die einzugehen. Widerlege sie oder bring Gegenargumente. Dann kann man auch sinnhaft diskutieren.
 

Schak28

PC-Selbstbauer(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Ich hab auch nie Probleme gehabt, mit meinem Vorgehen, Treiber nur mit dem offiziellen Weg zu (de-)installieren.

Das ist also kein Argument.

Ich habe Argumente genannt, warum der Einsatz von DDU grundsätzlich ein (in meinen Augen völlig unnötiges) Risiko darstellt. Versuch doch einfach auf die einzugehen. Widerlege sie oder bring Gegenargumente. Dann kann man auch sinnhaft diskutieren.

Ich weiß jetzt auch nicht genau was du bezwecken möchtest ?!?
Eine unnötige Diskussion wie ich für mich am besten meine Treiber Deinstalliere ?

Ich mache raltiv oft Benchmarks
Es ist schon vorgekommen das mir durch das einfache Installieren des neuen Treibers auf einmal über 100 Punkte gefehlt haben.
Treiber wieder Deinstalliert und DDU verwendet und dann wieder den gleichen Treiber sauber wieder Drauf und schwupps sieht man ,das der Treiber entweder minimal schlechter von der Bench Performance ist oder gleich gut oder sogar besser. :)

Und wie schon gesagt nach Jahren der Nutzung hatte ich nie Probleme mit Windoof ;)
 
G

Grestorn

Guest
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Ich weiß jetzt auch nicht genau was du bezwecken möchtest ?!?
Eine unnötige Diskussion wie ich für mich am besten meine Treiber Deinstalliere ?
Du hast damit angefangen, DDU zu empfehlen. Ich finde solche Empfehlungen gefährlich und trete ihnen entgegen, wo immer ich kann. Ich möchte gar nicht wissen, wieviele Installationen DDU, DriverCleaner, CCleaner und wie sie alle heißen, auf dem Gewissen haben. Und dann regen sich die Leute immer auf, wenn das nächste Windows Update fehlschlägt.

Ich mache raltiv oft Benchmarks
Es ist schon vorgekommen das mir durch das einfache Installieren des neuen Treibers auf einmal über 100 Punkte gefehlt haben.
Treiber wieder Deinstalliert und DDU verwendet und dann wieder den gleichen Treiber sauber wieder Drauf und schwupps sieht man ,das der Treiber entweder minimal schlechter von der Bench Performance ist oder gleich gut oder sogar besser. :)
100 Punkte sind innerhalb der Messungenauigkeit. Zu denken, der regulär installierte Treiber wäre "irgendwie unsauber" installiert und man würde deswegen Performance verlieren, zeigt eigentlich nur ein falsches Verständnis von dem, wie Computer funktionieren. Das ist alles viel mehr Aberglaube als sonst was.

Aber auch der Aberglaube hält sich und ist nicht auszurotten. Es ist eigentlich auch vergebene Liebesmüh. Nichts desto trotz werde ich solche Aberglauben-Stories weiter sofort ins Reich der Fabeln verweisen, wo sie auch hingehören, wenn ich sie lese. Man muss dem nicht auch noch Vorschub leisten.

Und wie schon gesagt nach Jahren der Nutzung hatte ich nie Probleme mit Windoof ;)
Das letzte Wort dieses Quotes sagt schon alles über Dich aus.
 

weisserteufel

Freizeitschrauber(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Ich muss echt über die nVidia Treiber schmunzeln.

Habe jahrelang AMD Karten gehabt und mir immer wieder anhören können, wie vermurkst die AMD Treiber waren. Ich selbst hatte jedoch keinerlei Probleme.

Jetzt habe ich eine nVidia Karte und des öfteren die Meldung, dass der Bildschirmtreiber nach einem Absturz wieder neugeladen wurde.
 

amer_der_erste

BIOS-Overclocker(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Hallo zusammen,

liege ich richtig wenn ich Gsync optimal nutzen will wie folgt vorgehen sollte:

- im Treiber Vsync auf aus
- die FPS mit 140 habe ich mit RTS begrenzt
- & im Spiel natürlich auch Vsync auf aus

Stimmt das so?

Mir scheint es so als hätte ich "mini-tearing" oder sind es doch Mikroruckler.. :what:
 

SimRacer925

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Hallo zusammen,

liege ich richtig wenn ich Gsync optimal nutzen will wie folgt vorgehen sollte:

- im Treiber Vsync auf aus
- die FPS mit 140 habe ich mit RTS begrenzt
- & im Spiel natürlich auch Vsync auf aus

Stimmt das so?

Mir scheint es so als hätte ich "mini-tearing" oder sind es doch Mikroruckler.. :what:

Ich mache Vsync immer mit an, weil nur bei einer FPS Limitierung hab ich Ruckler...
 
G

Grestorn

Guest
AW: Geforce 388.13 WHQL: Game Ready-Treiber für Wolfenstein 2, Nioh, Call of Duty WW2 und Need for Speed Payback

Hallo zusammen,

liege ich richtig wenn ich Gsync optimal nutzen will wie folgt vorgehen sollte:

- im Treiber Vsync auf aus
- die FPS mit 140 habe ich mit RTS begrenzt
- & im Spiel natürlich auch Vsync auf aus

Stimmt das so?

Mir scheint es so als hätte ich "mini-tearing" oder sind es doch Mikroruckler.. :what:

Wenn GSync aktiv ist, hat die Einstellung "VSync" eine andere Bedeutung (egal ob im Spiel oder im Treiber eingestellt):

Bei VSync an hast Du nie Tearing, aber die Framerate kann dank GSync frei unterhalb der maximalen Wiederholrate des Monitors floaten, ohne Sprünge und ohne Lag.

Bei VSync aus hast Du nur dann kein Tearing, wenn die Framerate unterhalb der maximalen Wiederholrate des Monitors liegt (dann verhält es sich wie bei VSync an), sobald die Framerate aber höher als die des Monitors ist, bekommst Du Tearing, es wird dann nicht mehr synchronisiert.

Das Limitieren der Framerate macht bei GSync wenig Sinn. Ich würde einfach darauf verzichnet und VSync anlassen. Dann hast Du bei einem 144Hz Monitor maximal 144 fps und nie Tearing.
 
Oben Unten