• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gaming PC max. 2000€

jimmy_floyed

Schraubenverwechsler(in)
Gaming PC max. 2000€

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?

max. 2000 €

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )

Maus, Tastatur und Win 7 vorhanden!


3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?

Eigenbau


4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)

Nein


5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?

Ja. Dell Ultrasharp 27"

6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?

Gaming


7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?

Beides


8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)

Ja

9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)

Nein


Mein vorläufige Zusammenstellung:

1 x Seagate Barracuda 7200.14 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)
1 x Samsung SSD 850 EVO 500GB, SATA 6Gb/s (MZ-75E500B)
1 x Intel Core i7-4790K, 4x 4.00GHz, boxed (BX80646I74790K)
1 x G.Skill TridentX DIMM Kit 16GB, DDR3-2400, CL10-12-12-31 (F3-2400C10D-16GTX)
1 x EVGA GeForce GTX 980 Ti Superclocked+ ACX 2.0+, 6GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (06G-P4-4995-KR)
1 x Gigabyte GA-Z97X-Gaming 5
1 x Noctua NH-D15
1 x Fractal Design Define R5 Black, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R5-BK)
1 x be quiet! Dark Power Pro 10 550W ATX 2.31 (P10-550W/BN200)

Summe: 1865,22


REicht das Netzteil für die Graka aus oder soll ich ein 600 bzw. 700 Watt nehmen, da etliche Test von einem 600 Watt Minimum Netzteil ausgehen?
 

Aldeguerra

PC-Selbstbauer(in)
AW: Gaming PC max. 2000€

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?
Ja. Dell Ultrasharp 27"


REicht das Netzteil für die Graka aus oder soll ich ein 600 bzw. 700 Watt nehmen, da etliche Test von einem 600 Watt Minimum Netzteil ausgehen?

Auflösung, Bildwiederholfrequenz des Bildschirms?
Ja das NT von BQ wird ausreichen.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Gaming PC max. 2000€

Kannste genau so eintüten:) Und ein aktuelles/hocheffizientes Marken-NT wie das E10/DPP10 mit um die 500W reicht für ein Sys mit Single-GPU sehr gut aus:daumen:

Gruß
 

Yellowant

PC-Selbstbauer(in)
AW: Gaming PC max. 2000€

Ich würde noch auf Benches von der AMD Fury warten, 750 € für die 980ti sind halt schon stolz
 
TE
J

jimmy_floyed

Schraubenverwechsler(in)
AW: Gaming PC max. 2000€

Alles klar. Danke fürs Feedback! Ihr seid eine Top-Community :) Die Tests kann ich noch abwarten, da die EVGA noch nirgends verfügbar ist. Vllt ändert sich ja am Preis noch etwas! Ich wollte aber schonmal eine erste Einschätzung zum Setup!
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Gaming PC max. 2000€

Die Fury X soll wohl am 24.06. vorgestellt werden. Könnte natürlich am Preis der GTX980Ti etwas bewegen...

Gruß
 

PiDabbelju

Software-Overclocker(in)
AW: Gaming PC max. 2000€

Ich persönlich wüsste nicht wie. Die hat ganze 2GB weniger Speicher (einige machen hier eine riesen Aufruhr wegen 0,5GB) und ist vermutlich genauso stark wie 980TI Customs. Dazu hat Nvidia halt eben allgemein den besseren Ruf.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Gaming PC max. 2000€

Letztendlich ist es egal, wie viel Speicher sie hat.
Entscheidend ist, was hinten rum rauskommt und wenn das das gleiche ist, was die Nvidia leistet, aber preiswerter ist, dann bedeutet das, dass Nvidia reagieren muss.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Gaming PC max. 2000€

Entscheidend ist, was hinten rum rauskommt und wenn das das gleiche ist, was die Nvidia leistet, aber preiswerter ist, dann bedeutet das, dass Nvidia reagieren muss.
Eben, denn Konkurrenz auf Augenhöhe drückt meist den Preis und wer profitiert davon am meisten? Richtig, wir die Grafikhuren. Ähem, die Kunden...;)

Gruß
 

PiDabbelju

Software-Overclocker(in)
AW: Gaming PC max. 2000€

Sonst ist euch der Vram immer so wichtig, was ist passiert? Ich meine, laut AMD ist die Fury X etwas stärker als ne Referenz 980TI, also werden die 980TI Customs ungefähr gleichauf sein und AMD hat die exakt gleiche Preisempfehlung wie Nvidia für die 980TI, so werden viele doch eher keinen Grund sehen die Fury X zu kaufen. Ich selbst bin aber viel gespannter auf die Fury und die Nano, die werden zuemlich sicher ja preiswerter :)
 
Oben Unten