• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gaming PC Intel Core 2 Duo/Quad

blastactionhero

Kabelverknoter(in)
Hallo
Schon lange möchte ich einen Spiele PC, scheitere aber immer wieder am finanziellen :(

Nun habe ich im Keller einen Dell Optiplex 780 mit Intel Core 2 Duo E8400 CPU/4GB Ram gefunden.
Welches Motherboard verbaut ist müsste ich nachschauen. Wird aber wohl ein Dell eigenes sein wenn ich mich recht erinnere.
Dem Rechner habe ich damals schon eine 16GB SSD spendiert. Diese könnte man weiterhin für das Betriebssystem nutzen. Alte Sata II 80GB Platten müsste ich noch ein paar rumfliegen haben.

Nun meine Frage:

Macht es Sinn diesen PC mit einem gebrauchten Intel Core 2 Quad (z.B. Q9650 CPU) und einer gebrauchten Grafikkarte aufzurüsten um damit ältere Spiele (ca. 2000 - 2010) spielen zu können ?

Natürlich ist bei diesem Rechner absolutes sparen angesagt was die Anschaffung der Teile angeht.
Macht das noch Sinn ? Oder sind die Anschaffungskosten für die benötigten Teile schon zu hoch für den Rechner? (Kosten/Nutzen)

Ich denke es gibt bestimmt so einige Spiele die echt Spass machen auch wenn sie schon 5 oder mehr Jahre alt sind?

Wenn das Vorhaben klargeht soll dann Xp oder Win 7 drauf ?

Bin auf eure Meinung und Tips gespannt,

Danke und Gruß
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Lohnt sich einfach nicht.
Selbst wenn du für viel Geld noch einen Q9550 kriegst, ist der inzwischen langsamer als ein kleiner i3.
 
TE
B

blastactionhero

Kabelverknoter(in)
Bitte beachtet meine Anforderung alte Spiele spielen zu wollen.
Ich brauche keine Highend Maschine sondern möchte Games von ca. 2000 -2010 zocken.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Das kannst du auch mit einem Haswell i3 machen, der eine höhere Pro Takt Leistung hat.
Viele alte Games laufen auf 1-3 Kerne. Da sieht der Q9550 kein Land mehr.
 

Vandyk01

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich habe auch noch so eine "alte" Kiste. Spiele damit auch z.b. Battlefield 3 ! Und den 9550 bzw. 9650 kann man auch noch ein wenig Übertakten. Also für alte games lohnt es sich durchaus. Mfg
 

iReckyy

Software-Overclocker(in)
Ich würde eher für ~350€ gebraucht auf die Sandy-Plattform setzen (i5-2500K).
Damit kommt man sogar noch sehr weit bei aktuellen Spielen. Liegt dann halt an der Grafikkarte.

Die alten Teile wird man evtl. noch für kleines Geld los. Das Gehäuse kann man warscheinlich weiterverwenden.
 

Alex555

Software-Overclocker(in)
Was für eine Grafikkarte hast du denn?
Je nach Preis für einen Q9650 oder Q6600 kann sich das durchaus noch einigermaßen lohnen. (wenn du max. Spiele von 2010 spielst lang ein Core 2 Quad schon noch).
 
TE
B

blastactionhero

Kabelverknoter(in)
Grafikkarte habe ich leider noch keine.
Müsste eine gebrauchte CPU und Grafikkarte kaufen.
Die Q9650 etc werden ja sehr teuer gehandelt.
Ich habe gelesen das man einen Sockel 771 Xeon Prozessor modden kann um den dann auf Sockel 775 zu stecken.
Hat da jemand Erfahrung mit ?
 

Alex555

Software-Overclocker(in)
Grafikkarte habe ich leider noch keine.
Müsste eine gebrauchte CPU und Garfikarte kaufen.
Die Q9650 etc werden ja sehr teuer gehandelt.
Ich habe gelesen das man einen Sockel 771 Xeon Prozessor modden kann um den dann auf Sockel 775 zu stecken.
Hat da jemand Erfahrung mit ?

Also einen Q6600 bekommt man schon ab ca. 30€ in der Bucht. 60€ für einen alten Q9650 würde ich nicht mehr hinlegen.
 
TE
B

blastactionhero

Kabelverknoter(in)
welche Grafikkarte aus der Zeit ist denn passend und Leistungsfähig ?
das mit dem Sockel 771 Mod funktioniert leider bei mir nicht da der Chipsatz nicht kompatibel ist.
 
TE
B

blastactionhero

Kabelverknoter(in)
@recky
kann ich dann nicht gleich auf sockel 1150 gehen ?
oder ist der sprung von 1155 auf 1150 nochmal preislich enorm ?

gruß
 

iReckyy

Software-Overclocker(in)
Also P/L bekommst du mit Sockel 1155/Sandy am meisten. Für ~500€ bekommt man da schon etwas schickes zum zocken in FullHD hin. Dann evtl. sogar mit i7-2600K inkl Z68/Z77 Board zum Übertakten. Man muss natürlich auf Schnäppchenjagt gehen.
Alles gebraucht, außer das Netzteil etc.


Edit.

Z.B.

i7 2600K ~160€ (i5 2500K ~100€)
Board ~50€
DDR3 RAM 8GB ~40€
Netzteil ~60€
Grafikkarte ~190€ (R9 280)
----
Vorrausgesetzt, vorhanden sind
Gehäuse, HDD/SSD, alle Kabel, einen Kühler, falls keiner dabei ist etc.

~500€

Ich hoffe, ich darf das hier so posten.

Gruß.
 
Zuletzt bearbeitet:

Felgenfuzzi

Software-Overclocker(in)
Ich habe auch noch so eine "alte" Kiste. Spiele damit auch z.b. Battlefield 3 ! Und den 9550 bzw. 9650 kann man auch noch ein wenig Übertakten. Also für alte games lohnt es sich durchaus. Mfg

Ich auch, sooo schlecht sind die alten Dinger nun auch nicht. Erst recht nicht, wenn Spiele von 2000 - 2010 gespielt werden sollen. "Damals" hieß es noch häufig, daß ein C2D völlig ausreicht, weil 4 kerne häufig nicht unterstützt werden ;)

Klar wäre ein i3 oder ein günstiger i5 schneller, aber auch da bräuchte er eine Grafikkarte, somit wäre das ganze dann doch deutlich teurer.

Eine 6850 o.ä. geht für recht wenig Geld bei Ebay über den Tisch (letztens noch eine verkauft), statt einem q9650 könnte man nach einem Xeon3360 (aka 9550) Ausschau halten.
Die kann man meist auch mit wenig Aufwand und ohne Verrenkungen ordentlich übertakten. Die Grafikkarte ebenfalls.

Insgesamt wäre man dann bei weniger als 100€. Genügt für Half Life 2, NFS Most Wanted 2, Crysis 1, ältere Call of Duty & Co auf jeden Fall, selbst BF4 war bei mir mit 35-50fps bei mittel-hohen Einstellungen möglich.
Ist natürlich auch Ansichtssache. Immer FullHD + maxDetails ist damit nicht drin, jedenfalls nicht bei aktuellen Titeln.

@blastactionhero
Mit 16GB wird es aber eng für Windows, egal ob XP oder 7. Bei 7 wird das vermutlich nix, spätestens nach einigen Updates wäre die Platte mehr als rappelvoll.
Würde 7 nehmen, da eine 64 Bit-Version

Allerdings sind 80GB für eine Fesplatte auch bei älteren Spielen etwas mager. Die sind ruck-zuck gefüllt.
 
Oben Unten