• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gaming-PC für meinen freund (600€ Budget)

marcely0

PC-Selbstbauer(in)
Gaming-PC für meinen freund (600€ Budget)

Hallo Leute, mein freund hat mich gefragt ob ich ihm helfen kann einen Pc zusammen zu stellen, deswegen frage ich euch :D
Er hat gemeint der Pc soll höchstens 700€ kosten (inkl. Windows) deswegen für die Hardware nur ca. 600€.
Er zockt nur Black Ops und CS:S also braucht er im Grunde keinen High-End Pc, ebenfalls möchte er nicht übertakten und seine Monitor Größe beträgt 22".
MfG

Edit: Ich bin jetzt draußen mit dem Hund also kann ich nicht antworten :D Back @ 14 Uhr
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
AW: Gaming-PC für meinen freund (600€ Budget)

Hallo,

welche Auflösung hat sein Monitor?

So könnte der PC aussehen:
CPU: i5-2400
Mainboard: ASRock H61M/U3S3, ASRock H67M oder ASUS P8H67 Rev 3.0
RAM: 4 GB DDR3 1333 von Kingston
Grafikkarte: Gigabyte GTX 560 Ti OC oder XFX HD 6950 (bei einer Auflösung von 1920x1080/1200)
Netzteil: Cougar A 450W
Festplatte: Samsung Spinpoint F3 1000 GB (oder 500 GB falls ihm der Platz reicht)
Gehäuse: Xigmatek Asgard
Front-/Hecklüfter: je einen Scythe Slip Stream (den verbauten Lüfter im Asgard würde ich ersetzen, deshalb die zwei Lüfter)
DVD-Brenner: LG GH22NS50
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64Bit

Falls die Auflösung niedriger als die oben genannte ist, findest du in meiner Kaufberatung entsprechende Vorschläge für Grafikkarten.

Gruß

Lordac

 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Gaming-PC für meinen freund (600€ Budget)

Die Config ist ganz gut. So ähnlich wollte ich es auch machen. Aber wohl zu langsam. Irgendwie spinnt auch Geizhals den ganzen Tag.:what:
Und nen Monitor hat er glaube ich schon oder?:D
 
TE
M

marcely0

PC-Selbstbauer(in)
AW: Gaming-PC für meinen freund (600€ Budget)

Nein er hat noch kein Monitor , aber er hat eh vor sich einen von Media Markt o.ä. zu holen :P
Also danke nochmal für die Zusammenstellung ^^
 
TE
M

marcely0

PC-Selbstbauer(in)
AW: Gaming-PC für meinen freund (600€ Budget)

Ja dachte ich zuerst auch aber dann hat er mir gesagt das er noch keinen hat.
MfG
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
AW: Gaming-PC für meinen freund (600€ Budget)

Hallo,

Nein er hat noch kein Monitor , aber er hat eh vor sich einen von Media Markt o.ä. zu holen :P
ach so, dann muss es wohl doch Vorahnung gewesen sein...:P!

Also danke nochmal für die Zusammenstellung.
Immer gerne, als Monitor schlage ich dann aber doch noch einmal den Samsung Syncmaster B2430L vor, für diesen passen auch beide Grafikkartenvorschläge von mir.

Gruß

Lordac
 
TE
M

marcely0

PC-Selbstbauer(in)
AW: Gaming-PC für meinen freund (600€ Budget)

für ihn vll schon für mich eher nicht - 5ms Reaktionszeit - nein danke :D 2ms max. für mich :P
 

huntertech

Volt-Modder(in)
AW: Gaming-PC für meinen freund (600€ Budget)

für ihn vll schon für mich eher nicht - 5ms Reaktionszeit - nein danke :D 2ms max. für mich :P
Das sind Herstellerangaben, kein Monitor hat jemans 2ms erreicht! 5ms sind verdammt wenig, sowas schafft nur ein High-End-Gerät. Selbst der von uns empfohlene ist mit seinen 15ms noch sehr gut spielbar. Lass dich vom Hersteller nicht verrückt machen, was die angeben, ist völliger Schwachsinn!
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Gaming-PC für meinen freund (600€ Budget)

Habe auch 5ms und keine Probleme.
 

huntertech

Volt-Modder(in)
AW: Gaming-PC für meinen freund (600€ Budget)

Das ist unrealistisch, weil in der Realität nur die Farb->Farb-Zeit zählt und da sind 2ms auf gar keinen Fall erreichbar!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Malkav85

Moderator
Teammitglied
AW: Gaming-PC für meinen freund (600€ Budget)

Bitte zurück zum Thema. Entsprechende Beiträge wurden gelöscht und/oder bearbeitet.
 
Oben Unten