• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gaming-Pc ca. 800 Euro!

nomiS1998

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Liebe Forenuser,

Ich hab in ein paar Wochen Geburtstag und spare schon einige Zeit auf einen Gaming-Pc, den ich mir dann zulegen möchte. Mein Kapital wird sich auf etwa 800 Euro belaufen.

Dies ist mein erster Pc, also benötige ich noch ein Betriebssystem.

Eine Tastatur ist auch dabei, weil meine einfach nur Schrott ist.

Einen 24 Zoll Monitor ( 1920*1080) besitze ich bereits.

Ich möchte NICHT übertakten.

Ich will damit hauptsächlich Bf3, bischen Cod (dürfe ja nicht das Prolem sein ;) und noch ein paar andere Spiele spielen.

Ich habe bereits etwas etwas Erfahrung im Internet gesammelt, wollte jedoch nochmal fragen, ob man dieses System so zusammenstellen kann:

Gigabyte hd 7870 oc
i5 3470 Boxed
Gigabyte Ga-h77-Ds3h
1000Gb WD Blue wd10ezex
8gb corsair vegnance balck dual Kit
Bitfenix Shinobi White + 1* be quiet silent wings 120mm
430 watt be quiet Pure Power cm modular
Lg gh24ns95

Windows 8 64 bit oem/sb
windows sidewinder x4

Ich komme bei Mindfactory auf 840 Euro (27.03.2013).

Könnt ihr mir sagen, ob das System so gut ist, ob ich was verändern soll, etc.

Ich freu mich schon auf eure Antworten! :)
 
Zuletzt bearbeitet:

DerLachs

Software-Overclocker(in)
Hast du die Sachen über geizhals.de rausgesucht? So kannst du nämlich ein paar Euro sparen.
Und muss das NT modular sein? Ansonsten würde ich dir das E9 mit 400 W empfehlen.
Bei der Graka wäre der P/L-Knüller die Sapphire 7870 XT Boost. Die ist aber auch aufs Übertakten ausgelegt...
 
TE
N

nomiS1998

Schraubenverwechsler(in)
Nein werde ich jetzt mal machen, aber ich denke mal wenn es keinen so großen Preisunterschied macht würde ich bei Mindfactory bestellen, da der Support da wohl sehr gut ist :).
Nein eigentlich muss es nicht modular sein, wo ist den der Unterschied zu demm e9 400W?
Ja ich wollte die Gigabyte nehmen, weil sie bereits übertaktet ist (also müsste ich da keine Hand mehr anlegen) und weil sie sehr gut gekühlt sein soll.
Ich habe bereits sehr oft von Blackscreen Problemen bei den Sapphire 7870s gehört, stimmt das ?
 
TE
N

nomiS1998

Schraubenverwechsler(in)
Ja habe ich mir auch schon überlegt. Ich wollte aber erstmal mir das System ohne Zusammenstellen, da man eine SSD ja immernoch nachrüsten kann :D
Mir gehts es erstmal um das Grundsystem :)
 

DerLachs

Software-Overclocker(in)
Nein werde ich jetzt mal machen, aber ich denke mal wenn es keinen so großen Preisunterschied macht würde ich bei Mindfactory bestellen, da der Support da wohl sehr gut ist :).
Nein eigentlich muss es nicht modular sein, wo ist den der Unterschied zu demm e9 400W?
Ja ich wollte die Gigabyte nehmen, weil sie bereits übertaktet ist (also müsste ich da keine Hand mehr anlegen) und weil sie sehr gut gekühlt sein soll.
Ich habe bereits sehr oft von Blackscreen Problemen bei den Sapphire 7870s gehört, stimmt das ?
Der Preisunterschied kann schonmal 50 Euro betragen und das Geld kann man theoretisch noch zusätzlich in den PC stecken.
Das E9 mit 400W ist ein 80+ Gold NT, somit effizienter und auch die Technik dahinter ist neuer. Das kann dir aber vielleicht einer der Experten hier genauer erklären. ;)
Das mit den Blackscreen-Problemen gehört meines Wissens der Vergangenheit an (mit ganz viel Pech kann man noch eine der defekten Exemplare erwischen), aber die HD 7870 XT Boost (Sapphire Radeon HD 7870 XT Boost, 2GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort, lite retail (11199-20-20G) Preisvergleich | Geizhals Deutschland) basiert sowieso auf einem anderen Chip, also sollte es da keine Probleme geben.

Edit: Achja, LP Ram wie z.B. Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24, low profile (DDR3-1600) (CML8GX3M2A1600C9) Preisvergleich | Geizhals Deutschland oder G.Skill Ares DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (F3-1600C9D-8GAB) Preisvergleich | Geizhals Deutschland nehmen. Falls mal ein dickerer CPU-Kühler verbaut werden soll, stören die Kämme nur.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
N

nomiS1998

Schraubenverwechsler(in)
Jap also ich habe 825 Euro statt 840 Euro, falls dieser Preisunterschied größer werden sollte werde ich auf jeden fall mich danach richten :)
Ja bei der 7870 xt gibt es wohl keine Probleme. Ist die xt viel schneller als die normal 7870 und einige schreiben, die xt frisst viel mehr Strom, aber auf Mindfactor.de steht, dass sie genauso 175 Watt verbraucht, wie alle anderen. Verbraucht sie mehr?
 

Unbr3akable

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja die XT braucht mehr Strom( Laut Geizhals 210W) , manche sagen viel mehr, manche weniger im Gegensatz zur 7870, außerdem wenn du eine schlechte XT erwischt hat die Spulenfiepen.
 
TE
N

nomiS1998

Schraubenverwechsler(in)
Also doch lieber die normal 7870 wie die oben genannte? Weil der Geschwindigkeitgewinn soll ja nicht sooo toll sein.
 

aliriza

Software-Overclocker(in)
Die Silent Wings Pure würde ich gegen andere austauschen, eventuell Enermax PWM, Alpenföhn Wingboost oder Nanoxia FX Evo, sind deutlich besser bei der Kühlung.
 

DerLachs

Software-Overclocker(in)
Jap also ich habe 825 Euro statt 840 Euro, falls dieser Preisunterschied größer werden sollte werde ich auf jeden fall mich danach richten :)
Ja bei der 7870 xt gibt es wohl keine Probleme. Ist die xt viel schneller als die normal 7870 und einige schreiben, die xt frisst viel mehr Strom, aber auf Mindfactor.de steht, dass sie genauso 175 Watt verbraucht, wie alle anderen. Verbraucht sie mehr?
Die Preise schwanken auch innerhalb eines Tages manchmal ganz schön, das sollte man auch beobachten.
Die 7870 XT bewegt sich auf dem Niveau der HD 7950. Link liefere ich nach. Edit: Sapphire Radeon HD 7870 XT with Boost im Test - HT4U.net
Und ja, die Grafikkarte verbraucht mehr Strom, das sind im Jahr aber keine 30 Euro (wenn du nicht 24/7 spielst :ugly: ).
Und Spulenfiepen kann man bei jeder Karte haben.
 

Unbr3akable

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das bleibt dir überlassen, die Gigabyte ist ein Tolles Modell, hab ich mir jetzt auch bestellt, die Xt hab ich wegen dem Spulenfiepen nicht genommen, aber wie gesagt deine Entscheidung :)
 
TE
N

nomiS1998

Schraubenverwechsler(in)
Die Preise schwanken auch innerhalb eines Tages manchmal ganz schön, das sollte man auch beobachten.
Die 7870 XT bewegt sich auf dem Niveau der HD 7950. Link liefere ich nach. Edit: Sapphire Radeon HD 7870 XT with Boost im Test - HT4U.net
Und ja, die Grafikkarte verbraucht mehr Strom, das sind im Jahr aber keine 30 Euro (wenn du nicht 24/7 spielst :ugly: ).
Und Spulenfiepen kann man bei jeder Karte haben.

Würde denn das Nt immernoch ausreichen? Also bei der xt :)

Weil klingt ja an sich nicht schlecht, das Spuelenfiepen ist ja bestimmt nicht sooo häufig oder?
 
TE
N

nomiS1998

Schraubenverwechsler(in)
Gut würde denn die HD 7870 XT Boost mit dem 400 Watt Netzteil laufen oder wäre das zu wenig?
 
TE
N

nomiS1998

Schraubenverwechsler(in)
Oben Unten