• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gaming PC ~ 1700€ - in ordnung so?

almost

Komplett-PC-Käufer(in)
Gaming PC ~ 1700€ - in ordnung so?

Hallo,
da dies mein erster PC im Eigenbau ist, würde ich es gern noch mal von mehreren kompetenten Personen checken lassen.

CPU:
Intel Core i7-860

Mainboard:
Asus P7P55D Deluxe

Grafikkarte:
XFX 5850 bzw. 5870

Gehäuse:
LanCool K62

Netzteil:
be quiet! Straight Power E7-CM 680W

Festplatte:
2 x Samsung F3 HD502HJ 500GB im RAID0

SSD:
Intel X-25M G2 Postville 80GB

Laufwerk:
LG CH08LS10

Arbeitsspeicher:
G.Skill 4GB DDR3-1600-Kit

Sound:
Creative X-Fi Titanium

Lüftersteuerung:
Scythe Kaze Master 5,25"

WLAN:
D-Link DWA-556

Cardreader:
takeMS TMS-CRE-M1B 64in1

Der Preis: 1.686,26€ (alternate.de)

Als Kühler wird ein Xigmatek Thor's Hammer mit zwei XLF-1253 120mm Lüftern verwendet.

Meine Fragen:
Ich bin noch am überlegen ob ich eine ATi 5850 nehmen soll oder gleich eine ATi 5870, dann hätte ich länger Ruhe. Fermi wird ja noch ne Weile auf sich warten lassen. ):

Mein Netzteil reicht für diese Zusammenstellung denke ich mal aus (inkl. Overclocking).
CF/SLI soll sich ja nicht lohnen auf einem 1156 Sockel, da sie nur mit 8x,8x laufen oder?!

Ich bin mir nicht sicher ob ich mir die X-fi Titaniun jetzt kaufen soll, da ich gehört hab dass Creative bald mit einer neuen Karte rauskommt.
Hat da jemand mehr Informationen?

Cardreader,Lüftersteuerung und WLAN-Adapter habe ich einfach die mit den besten Bewertungen genommen, da ich mich da nicht so auskenne.
Denke mal WLAN könnte man auf jeden Fall noch was sparen aber sollte schon 300Mb/s sein.

Welche HDD ist besser, die Seagate Barracuda 7200.12 500GB, 16MB, ST3500418AS und der Samsung Spinpoint F3 500GB HD502HJ?
Ich weiß dass die Samsung F3 nur einen Platter hat, sprich schneller, weniger Hitze, etc.
Seagate hatte ich jetzt noch nie.

Würde mich sehr über schnelle und kompetente Antworten freuen.
Danke schonmal im vorraus
 
$

$.Crackpipeboy.$

Guest
AW: Gaming PC ~ 1700€ - in ordnung so?

Ne 1366er Cpu ein Rampage II Extreme und Tripple Channel RAm würdeste ebenfalls für das Geld bekommen...also für 1700 öcken geht da ja mal vieel mehr.
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Gaming PC ~ 1700€ - in ordnung so?

Wenn du die Zeit bis zur Verbreitung der 58xx überbrücken willst, dann würde ich dafür eine günstigere nehmen. 4850 oder 4770, die reichen dafür.
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Gaming PC ~ 1700€ - in ordnung so?

klar, die Vapor X ist eine leistungsstarke und leise Karte.. damit machst du nichts falsch! zumal für den Preis von 159€ ist die Vapor X echt ein P/L Killer ;)

EDIT:

@ Marco, da guckste ;)
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Gaming PC ~ 1700€ - in ordnung so?

klar, die Vapor X ist eine leistungsstarke und leise Karte.. damit machst du nichts falsch! zumal für den Preis von 159€ ist die Vapor X echt ein P/L Killer ;)

EDIT:

@ Marco, da guckste ;)

Aber als Überbrückung bis die 58xx lieferbar sind, ist es doch irgenwie zuviel herausgeworfenes Geld, meinst du nicht auch?

Hey, da hat einer im Wort verlinkt. :D
 
TE
A

almost

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming PC ~ 1700€ - in ordnung so?

bleibe beim 1156 sockel mit nem i7 860, da ich das mainboard von meinem cousin zum geburtstag geschenkt bekomme. er hat sich das gekauft und will jetzt auf 1366 umsteigen.

sicherlich sind 1700 ein bisschen viel aber ne SSD, nen Blu-ray combo laufwerk etc schlagen da schon auch ins gewicht.

beim netzteil werd ich nochmal schauen. evtl. ein von corsair die sind sehr gut.

gibt es sonst verbesserungsvorschläge?

lohnt es sich denn evtl eine Sapphire 4890 Vapor X zu kaufen, da es die 5850/5870 z.Zt. nirgends gibt?!

LG,
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Gaming PC ~ 1700€ - in ordnung so?

@Marco: 1) ja ja.. ^^
2) die VaporX würde ich dann auch nicht als Übergangslösung ansehen sondern, als Dauerlösung. Die 4890 Vapor-X platziert sich knapp hinter der 285GTX von PNY
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Gaming PC ~ 1700€ - in ordnung so?

Kann man natürlich machen, DX11 braucht eh keiner und die erste Generation von Grafikkarten für eine neue Schnittstelle sind eh zu schwach, um alles ausnutzen zu können.
Lieber warten auf die 6870. :devil:
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Gaming PC ~ 1700€ - in ordnung so?

ja man kann immer warten und warten und warten.. amcht aber auch keinen Spaß..^^ meine 5870 soll endlich mal kommen.. :(

P.S. zur ATI 6870 habe ich nur diese wenigen Infos vorliegen... :D
 

Klutten

Moderator
Teammitglied
AW: Gaming PC ~ 1700€ - in ordnung so?

@ almost

Möchtest du mich und vor allem denen, die dir hier versuchen zu helfen eigentlich irgendwie zeigen, dass du besonders gut im Ignorieren von Hinweisen und Antworten bist?

Sollte es dir einfallen diesen Beitrag ein 5. Mal zu posten, gibt es eine rote Karte für dich.
 
TE
A

almost

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming PC ~ 1700€ - in ordnung so?

sry, aber irgendwie ist mein post verrutscht bzw. wurde erst viel später gepostet und dann auch noch zweimal. :s

ich würde die vapor x auch nich mehr als überbrückung ansehen, da sie vom preis und der leistung her schon ganz ordentlich ist.

sapphire hat ja jetzt auch die 5870 Vapor X vorgestellt. sieht super aus aber ich glaub nicht, dass ich die brauchen werde.. trotzdem würd ich die gern haben :p

btw. hab nen 23,6" Acer 1920 x 1080.

EDIT:
@Klutten: nein, das war nicht meine absicht. die seite hat sich aufgehangen und irgendwie wurde mein beitrag 2 mal gepostet.
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Gaming PC ~ 1700€ - in ordnung so?

jep der Vater meiner Freundin socct mit seinem Referenzdesign 4890 alle Games mit optimaler Grafik auf nem 24"... warum man eine 5850 oder gar eine 5870 kaufen sollte, erschließt sich mir nicht^^ Ich nenne es Fanatismus.. :D
 
TE
A

almost

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming PC ~ 1700€ - in ordnung so?

alternate hat sie schon in ihrer liste aufgenommen:
ALTERNATE - HARDWARE - Grafik - PCIe-Karten ATI - Radeon HD5000 - Sapphire HD5870 Vapor-X

so viel werde ich nie für eine grafikkarte ausgeben.

hier ist die 4980 vapor x:
ALTERNATE - HARDWARE - Grafik - PCIe-Karten ATI - Radeon HD4000 - Sapphire HD4890 Vapor-X

werde sie mir aber wenn dann wahrscheinlich woanders kaufen, da alternate ja bekanntlich ein wenig teurer ist.
die bekommt man denke ich mal wesentlich billiger als 230!
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Gaming PC ~ 1700€ - in ordnung so?

in der Liste ist die fast überall, aber leider nicht verfügbar am besten vergleichst du Preise hier oder auch hieer . Beide Seiten bieten Vor- und Nachteile. Manchmal werden auch unterschiedliche Preis ermittelt, also vergleichen lohnt sich auf allen Ebenen. :)

edit:
Tja, 449€, muss man das kommentieren?
NEIN! :D
 
TE
A

almost

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming PC ~ 1700€ - in ordnung so?

jop :o
ganz zu schweigen von ner EVGA GTX295 Hydro CO-OP die dann mal bei 719,99 USD liegt! :D

würde für ne graka nicht mehr als 300€ ausgeben. wobei die 5870 ja ein bisschen drüber is :p

wenn ihr die 4890 Vapor X zu einem erschwinlichem preis findet dann bitte posten!
 
TE
A

almost

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming PC ~ 1700€ - in ordnung so?

ah sry hatte die verlinkung übersehen ^^

werde mir dann wohl diese graka kaufen!
ist ansonsten alles in ordnung mit der zusammenstellung?

werde wahrscheinlich ein 500W NT von Corsair nehmen und eine Samsung 500GB F3. (evtl. 2x für RAID0)

danke für die hilfe!
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Gaming PC ~ 1700€ - in ordnung so?

Jep alles Ok! ;) Corsair/Cougar/Bequiet/Artic Cooling/Antec/Seasonic u.v.m. bei diesen machst du nichts falsch!

Grüße und schönen Abend bzw Gute NAcht! ;D
 
TE
A

almost

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming PC ~ 1700€ - in ordnung so?

Ok!
Danke für die superschnelle Hilfe zu später Stunde! :daumen:

Gute Nacht :D
 
TE
A

almost

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming PC ~ 1700€ - in ordnung so?

nochmal ne ganz kurze frage bzw anmerkung.

die 4890 vapor x die man bei alternate findet hat 2048 MB Speicher wohingegen die andere "nur" 1024 MB Speicher hat.

inwiefern wird sich dies in der performance bemerkbar machen?
mehr speicher = besser, ist klar aber inwiefern?


LG,
 

steinschock

Volt-Modder(in)
AW: Gaming PC ~ 1700€ - in ordnung so?

Wenn du auf einem 30" Monitor mit 4AA und 16AF spielst.
Ansonsten wird die Karte eh zu langsam sein falls das nötig wird.

Cogar 550 als NT und HD 5770
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Gaming PC ~ 1700€ - in ordnung so?

oder eben wenn du GTA4 in 1920x1080 mit maximaler Sichtweite spielst, dann sind 2GB schon ne feine Sache..(die meisten SPiele laufen alle besstens mit 1GB)..
 

alex r3

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming PC ~ 1700€ - in ordnung so?

Hol dir aufjedenfall die HD5870 von Sapphire.
NT ist IMO überdimensioniert.. hol dir ein Cougar S 550.

Rein aus Interesse, bringt dieses WLAN irgendwelche nennenswerten Vorteile zum Standart vom Board?

Sonst sieht deine config ganz gut aus. :]
 
TE
A

almost

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming PC ~ 1700€ - in ordnung so?

@steinschock:
hab nen acer 23,6"

aber ~230€ für ne doch schon etwas veraltete (kann man das bei der schon behaupten!?) auszugeben find ich schon happig.
da kriegste auch schon fast ne 5850 für.

@alex r3:
wieso auf jedenfall ne 5870 von sapphire?

würde ich ja gerne machen .. sieht aber schlecht aus vor weihnachten!

und nein, ich habe den WLAN Adapter einfach mal so reingeschmissen in der hoffnung, dass einer evtl. mit einem anderen vorschlag kommt bzw ein anderes empfehlen kann aus eigener erfahrung.
da werde ich sehr wahrscheinlich auf ein billigeres zurückgreifen.

LG,
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Gaming PC ~ 1700€ - in ordnung so?

wieso auf jedenfall ne 5870 von sapphire?
"aufjedenfall" ist immer eine Aussage die man mit Vorsicht machen sollte.. alsp für dein Budget und auch in Kombination mit der CPU reicht eine 5850 dicke..

Ob von Saphire oder irgend ne andere ist völlig egal, da die Karte momentan noch ausschließlich im Referenzdesign angeboten werden (Ausnahme die Vapor-X, die aber übertreiben teuer ist)
die 5850 kostet ab 219€und die 5870 ab 316€..

also ne 4890 für 150€ ist absolut top und nicht veraltet!! :)
 
TE
A

almost

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming PC ~ 1700€ - in ordnung so?

wenn die 5850 denn mal erhältlich sein würde ....:(
alle wollen sie haben.

in hannover hatten sie mal wenige von den karten in nem shop und als ich reingegangen bin um mich darüber zu erkundigen ging grad die letzte weg!-.-'
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Gaming PC ~ 1700€ - in ordnung so?

Ich frage mich wozu die beiden Samsung´s im Raid noch gut sein sollen. Flaschenhals haste dann so oder so.:schief:

Nie lieber ne schneller SSD für OS, Anwendungen, Games. Und eine große für anderen Datenkram. Ist doch wichtig das die Systemplatte flott ist. Daten kann man zwischendurch mal rüberschaufeln.
 
TE
A

almost

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming PC ~ 1700€ - in ordnung so?

wie meinst das mit dem flaschenhals?

ich hol mir ne 80GB SSD für OS,Apps,Games und dann 2 500GB Samsung F3's für den Rest.
 
Oben Unten