• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gaming PC ~1500 Euro

GioInter

PC-Selbstbauer(in)
Wenn du nur zocken möchtest würde ich eher zum 1155 Sockel greifen :daumen:
Als CPU reicht der i5 2500K völlig aus.
Als GraKa könntest du dir mal die AMD 7950 anschauhen.
Als Netzteil reicht von be quite straight power e9 580w

Als festplatte könntest du von samsung F3 spinpoint nehmen
 

FreaksLikeMe

BIOS-Overclocker(in)
Naja bei den Budget von 1500€ kannst du auch zu einem i7 2600 (K) greifen ;) Zur Zeit unterstützt leider kaum ein Spiel HT, aber BF3 tut es :D
Oder das gesparrte Geld (wenn du einen i5 nimmst) in eine z.B. größere SSD investieren. Oder einfach das Geld für was anderes Sparen ausgeben what ever ;)
 
TE
W

wraxxar

Schraubenverwechsler(in)
Danke für eure vielen Tips.

Habe mich nun für den i7-2600K entschieden. (ist vlt. übertrieben aber das Budget gibts her ^^)

Auch bei den anderen Vorschlägen halte ich mich an eure Ratschläge.

Danke für die Hilfe.
 
Oben Unten