• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gaming Headset Beratung!

Poezi

Schraubenverwechsler(in)
Hallo liebe Community ich brauche eine beratung für ein Gaming Headset!

Hab mir jetzt mal dieses angschaut Logitech G930 Logitech G930 Wireless Gaming Headset (981-000258) Preisvergleich | Geizhals Österreich
Hat das nen guten 7.1 sound?
Ist es für Gaming empfehlenswert?
Welche Alternativen gibt es?
Wie schneidet das G35 im vergleich ab?

- maximales Budget? 150 euro
- offen oder geschlossen? geschlossen will nichts im raum hören
- Soundkarte bereits vorhanden? nein nur onboard Mainboard Asrock h77 pro4mvp
- Anwendungsbereich? (Filme, Spiele, Musik? möglichst genau in %) 10%filme 80%Spiele 10%Musik
- Musikgeschmack? (möglichst genau in % pro Genre) 100% techno

Wichtig ist mir:
eben der 7.1 sound
die Geräuschunterdrückung also das nur den Sound höre
Porgramierbaren tasten wie zb für mute und lautstärke! (deswegen auch lieber eines von logitech)
Styliches desing bevorzugt von logitech!

Na dann hoffe das ihr was für mich findet ihr würdet mir echt helfen!
MfG Poezi!
 

Robonator

Kokü-Junkie (m/w)
Wie wäre es mit einer KH+Mic Kombi? Damit hättest du eine deutlich bessere Qualität zum selben Preis bzw sogar für weniger Geld. Mit einer halbwegs guten Soundkarte kannst du das Surround simulieren. Ich muss sagen das ich das simulierte auch deutlich besser finde als von "echten" 5.1 / 7.1 Headsets.
Findest dazu aber auch hier genaueres: beyerdynamic: Spot on Technology

Wie schneidet das G35 im vergleich ab?
Das G35 hat in etwa die selbe Soundqualität wie ein Superlux HD681, verfällt nach meinen Erfahrungen allerdings schneller und ist nicht ganz so bequem.
 

Robonator

Kokü-Junkie (m/w)
Ich hab das G930 nie benutzt, habe aber gehört das Wireless-Kopfhörer unter einem ziemlichen Qualitätsverlust leiden :D
 
TE
P

Poezi

Schraubenverwechsler(in)
Wie würde den die Variante mit kopfhörer+mic aussehen kannst mir da was zusammenstellen?
 

Kill-Like-A-Sir

Software-Overclocker(in)
Logitech Headset sind Müll - vorallem das G930. Ein Kumpel hatte das - nicht lange, 3-4 Monate dann wars kaputt.
Die Soundqualität liegt auf Augenhöhe mit 20€ Kopfhörern und das Mikro ist auch nur Durchschnitt.
 
TE
P

Poezi

Schraubenverwechsler(in)
Das Problem bei diesen kombies ist das ich nicht 10 tausend verschiedene komponenten will.
Gibt es da nicht auch gute 7.1 sourround headsets wie das megaledon von razer?
 
D

Dr Bakterius

Guest
Es wären nur 2 Teile, das Micro könnte man sogar am Monitor befestigen. Man bekäme da doch etwas mehr für sein Geld. Auch 5.1 und Co kann getrost in die Ecke feuern. Stereo + Soundkarte mit virt. Dolby Headphone zb.
 
TE
P

Poezi

Schraubenverwechsler(in)
@Dr Bakterius
Wenn ich es eben so mache mit kopfhörer+ soundkarte+Mikro was würdest du mir da empfehlen?
 
D

Dr Bakterius

Guest
Als Soundkarte könnte man die Xonar DX nehmen, beim Kopfhörer zb den Creative Aurvana Live! und bei dem Micro zb dieses Hama. Das könnte man mit einem Kabel passend verlängern so das es zb auf oder unter dem Monitor paßt ( man könnte es sogar auf dem Fuß befestigen )
 
TE
P

Poezi

Schraubenverwechsler(in)
@ Kill like a sir Hab ich mir bereits angeschaut bei der Soundkarte was wäre da eigntlich die nächstbessere?,
Nur gebe es noch ein alternatives headset gefällt mir nicht so.

@Dr Bakterius danke für die zusammenstellung!
Ist die Creative Aurvana live! auch Geräuschunterdrückend oder gibts da alternativen und das ist doch 7.1 geignet oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
P

Poezi

Schraubenverwechsler(in)
Ok danke für die BEratung dann werd ich es wohl so kaufen wie du geschrieben hast Dr Bakterius! :D
Danke an alle für die tolle un professionelle Beratung! :D
Mfg Poezi! :D
 
Oben Unten