• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Galaxy S4: Samsung-Smartphone soll sich leicht öffnen und reparieren lassen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Galaxy S4: Samsung-Smartphone soll sich leicht öffnen und reparieren lassen

Smartphones haben den Ruf, dass sie als geschlossene Plattform nicht oder nur eingeschränkt zu öffnen und zu reparieren sind. Einem aktuellen Bericht zufolge soll dies aber nicht fürs Samsung Galaxy S4 gelten. An diesem soll man auch als Endverbraucher Hand anlegen können.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Zurück zum Artikel: Galaxy S4: Samsung-Smartphone soll sich leicht öffnen und reparieren lassen
 

addicTix

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Galaxy S4: Samsung-Smartphone soll sich leicht öffnen und reparieren lassen

Link leitet mich nur auf die PCGH Startseite weiter :D
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
AW: Galaxy S4: Samsung-Smartphone soll sich leicht öffnen und reparieren lassen

Ich finds ja toll, wenn sich ein Smartphone leicht öffnen und reparieren lässt. Aber Samsung sollte endlich mal vom Plastik wegkommen. Bei einem 600€-Smartphone darf man da schon etwas mehr erwarten.
 

TheOnLY

Freizeitschrauber(in)
AW: Galaxy S4: Samsung-Smartphone soll sich leicht öffnen und reparieren lassen

Ich finds ja toll, wenn sich ein Smartphone leicht öffnen und reparieren lässt. Aber Samsung sollte endlich mal vom Plastik wegkommen.

Ich bin eigentlich serh froh, dass mein SGS1 aus Plastik ist und nicht aus Metal. Dadurch ist es leicheter. Es ist auch schon zig mal runtergefallen und hat davon noch keine Kratzer. Plastik heißt nich immer gleich billig
 
Zuletzt bearbeitet:

Z3rno

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Galaxy S4: Samsung-Smartphone soll sich leicht öffnen und reparieren lassen

Ich bin eigentlich serh froh, dass mein SGS1 aus plastik ist und nicht aus Metal. Dadurch ist es leicheter. Es ist auch schon zig mal runtergefallen und hat davon noch keine Kratzer. Plastik heist nich immer gleich billig
Sehe ich genauso... Glas wie bei Apple kommt garnicht infrage und Aluminium müsste härtert sein.
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
AW: Galaxy S4: Samsung-Smartphone soll sich leicht öffnen und reparieren lassen

Ich bin eigentlich serh froh, dass mein SGS1 aus Plastik ist und nicht aus Metal. Dadurch ist es leicheter. Es ist auch schon zig mal runtergefallen und hat davon noch keine Kratzer. Plastik heißt nich immer gleich billig

Smartphones sind ja auch nicht unbedingt Gegenstände, die dazu gedacht sind, mehrmals auf den Boden zu fallen. Natürlich ist es von Vorteil, wenn das Gehäuse solche Stürze aushält, aber das sollte keine maßgebliche Eigenschaft eines High-End-Smartphones sein. Für 600€ erwarte Ich einfach eine wertige Verarbeitung ohne Plastik. Abgesehen davon hält auch eloxiertes Alu etwas aus. Wer sein 500€-Smartphone gerne mal fallen lässt, sollte sich besser einen guten Bumper zulegen^^
 
Oben Unten