• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Für die Zukunft gerüstet: Gaming PC für WQHD, AM5, RTX 4070 ti Super

Kann man auch zur Not die 3x 8 PIN PCIe Connectoren des PSU verwenden. Zwar dann mit einem Adapter auf 12VHPWR aber ausser bei der Optik macht das auch keinen Unterschied.
Ist natürlich eine Möglichkeit! Wenn der Adapter auch max. 3 Pcie Stecker hat, gibt auch Karten bzw. Adapter die 4 Stück brauchen. Ich möchte Adapter aber eher vermeiden. Die beigefügten Adapter der Grakas kann man aber ohne Probleme verwenden, sehr gefährlich sind da immer Produkte von Drittanbieter/herstellern, wenns nicht von den Netzteilherstellern abgesegnet ist.

Das ADATA ist mit max 32 db nicht das leisere Gerät. Wenn es aber mal so laut wird, gibts sowieso ein Problem.
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Preis-Leistungs-PC unter 1.000 Euro: Unser Beispiel für Spieler
Mach bei so etwas doch eine Vergleichsliste, die ist eh übersichtlicher.

Beim Display wäre ggf. auch das Samsung Odyssey G5 G55C (2024) In Betracht ziehen. Das ist zwar ein VA Panel aber nicht generell schlechter als ein IPS.
Nicht generell ist wohl richtig, denn es gibt ja die Samsung G7.
Nur alles andere ist zuweilen mehr oder weniger gruselig.




Ich suche gerade einen neuen und bin auch bei dem AOC, der auf black smearing bezogen abseits eines G7 mutmaßlich mit das beste an VA ist, recht unentschlossen. :heul:
 
Dann würde ich direkt zum CoreReactor greifen:
Das scheint mir brauchbar zu sein, zu nem guten Preis.

Bei der Tastatur würde ich persönlich dir zur Cherry raten
Ist auch mein Favorit

eim Display wäre ggf. auch das Samsung Odyssey G5 G55C (2024)
Ich kauf einen Monitor bei meinem Händler vor Ort und nicht aus dem "Katalog"
ich habe heute beim örtlichen Elektrohändler den Odyssey in Ultrawide 34" entdeckt, war natürlich nicht angeschlossen, aber bis morgen will ihn mir der Verkäufer demonstrieren können...
(ich wohne in nem Norddeutschen Provinznest, hier gibt es 1 Euronics und der hat genau 9 Monitore von denen sind 7 FHD - soviel zur Auswahl...)

denn es gibt ja die Samsung G7.
Die leider in einer anderen Preisklasse liegen.

Vielleicht fahre ich die Tage mal nach Hamburg in nen Saturn / MediaMarkt, da sollte es genug zum stöbern geben.
 
Vielleicht fahre ich die Tage mal nach Hamburg in nen Saturn
Der große Saturn gegenüber vom HBF hat Unmengen an "Ausstellern". Da solltest Du quasi das gesamte Sortiment finden. Je nach dem aus welcher Richtung Du kommst, kannst Du ggf. mit einem Metronom bis zum HBF fahren. Dann sind es nur noch knapp 5min zu Fuß von dort.
 
Der große Saturn gegenüber vom HBF hat Unmengen an "Ausstellern". Da solltest Du quasi das gesamte Sortiment finden. Je nach dem aus welcher Richtung Du kommst, kannst Du ggf. mit einem Metronom bis zum HBF fahren. Dann sind es nur noch knapp 5min zu Fuß von dort.
Cool, danke dir für den Tipp! Dann steig ich gleich in Elmshorn um und fahr direkt zum HBF durch :)
 
So, ich hab mir gestern fast alles Monitore einmal ansehen können und so schmerzlich es auch ist, das beste gesamtpaket hat kein Curved, sondern der LG Ultragear 27GP850P-B.
Am beeindruckendsten sind natürlich die 34" UWQHD, da kann man schon richtig tief eintauchen...
Aber das Problem mit dem Ghosting bei den ganuen VA Monitoren würde mich doch sehr stören, denke ich. Mir war das zwar vorher nie so wirklich aufgefallen. aber jetzt wo ich es weiß, sehe ich es auf meinen Laptop auch immer :(

Zum Thema CPU, denkt ihr es macht Sinn noch auf den Release der Ryzen 9000 zu warten? Leistungsvorteil (beim Gaming) wird da warscheinlich kein großer sein bei den kleinen CPUs oder?

Und noch eine Frage, gibt es die Cherry MX10 Tastatur auch mit taktilen switches?
 
Servus,
So, ich hab mir gestern fast alles Monitore einmal ansehen können...
sehr gut :daumen:!

Bei mir gibt es zwei Elektromärkte bei denen die Auswahl ein "Witz" ist.
Zum Thema CPU, denkt ihr es macht Sinn noch auf den Release der Ryzen 9000 zu warten?
Soweit ich weiß gibt es noch keinen konkreten Starttermin, sondern nur die Info das sie im 2. Halbjahr kommen sollen.

Dann würde ich immer erst auf neutrale Tests warten, und bis sich der Preis am Markt eingependelt hat.

Wenn du den Nutzungszeitraum der AM5-Plattform maximieren möchtest, würde ich so oder so die letztmögliche sinnvolle X3D-CPU kaufen, von demher ist es jetzt nicht schlimm "nur" den Ryzen 5 7500F, 7600 oder 7600X zu nehmen.

Wenn du warten kannst/möchtest, kann man das natürlich immer tun!

Gruß,

Lordac
 
Und noch eine Frage, gibt es die Cherry MX10 Tastatur auch mit taktilen switches?
 
Soweit ich weiß gibt es noch keinen konkreten Starttermin, sondern nur die Info das sie im 2. Halbjahr kommen sollen.

„Die vier Modelle der Serie Ryzen 9000 ("Granite Ridge") erscheinen bereits im Juli, wie AMD im Rahmen der Keynotes offiziell bestätigt hat.“

Aber ich denke du hast recht, bis sich die Preise eingependelt haben dauert es etwas. Und ob es nun ein 7600 oder 9600 ist wird beim zocken nicht den großen Unterschied machen.

Außerdem werde ich, je näher ich dem finalen Setup komme, immer ungeduldiger. :D
 
Ich sehe gerade dass die MSI 4070 Ti SUPER 16G Ventus 2X OC gerade preislich abstürzt

Passiert das weil die so schlecht ist und die niemand haben will? Oder ist das schlicht ein gutes Angebot?

Laut dem Review wäre sie ja Leistungstechnisch zu gebrauchen:
Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.
 
Zwei Lüfter müssen/sollen die Leistung von drei bringen, klar das es unter Last lauter werden kann, kommt auch auf die Kühlung im Gehäuse an. Manche sagen, mich störts nicht, im Desktop hör ichs nicht, beim Zocken auch nicht da ich mit Headset zocke. Ich bin auch für eine Karte mit drei Lüftern.
 
Moin Freunde,

ich steh jetzt kurz vorm Kauf, bzw. einige Teile hab ich schon bestellt. Nun bin ich aber über folgendes Video gestolpert, was mich die CPU Wahl (Ryzen 5 7600) doch anzweifeln lässt:


Was denkt ihr dazu? Laut der Tabelle müsste ich bei der 4070ti super ja einen 7800X3D nehmen..
Ich möchte halt vermeiden, dass die CPU zu sehr limitiert und mich im nachhinein dann ärger.
 
Zurück