• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Frostpunk im User-Test auf Steam: Wie kommt es bei den Spielern an?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Frostpunk im User-Test auf Steam: Wie kommt es bei den Spielern an?

Frostpunk, das neue Survival-Aufbau-Spiel der Macher von This War of Mine, ist auf Steam erschienen. Die professionellen Kritiker attestierten dem Titel bereits eine sehr gute Qualität. Doch was sagen die Spieler selbst zu Frostpunk? Lesen Sie dazu unsere Übersicht zu den User-Tests auf Steam.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Frostpunk im User-Test auf Steam: Wie kommt es bei den Spielern an?
 

Bert2007

PCGH-Community-Veteran(in)
Bis jetzt bin ich mehr als zufrieden...alle paar Sekunden eine neue Baustelle. Mal gucken wie es auf langer Sicht wird.:daumen:
 

SnugglezNRW

Software-Overclocker(in)
habs mir jetzt auch geholt.
bin wirklich begeistert was man hier für nur ~20 € geboten bekommt.
Das schöne an dem spiel ist das es von Minute zu Minute immer schwerer wird, obwohl man permanent neue Technologien freischaltet welche einem das leben vereinfachen sollten.

ich kann das spiel nur "wärmstens" empfehlen :)
 

KaneTM

Software-Overclocker(in)
Eventuell sollte man in der News durchaus noch erwähnen, dass die Macher einen Sandboxmode und weiteren gratis-content angekündigt haben... so von wegen wiederspielbarkeit. P.s. habs durch (also die erste Runde) und bin restlos begeistert - wie lange mich das Spiel insgesamt motiviert, kann ich im Traum noch nicht sagen, aber die Spielerfahrung war eine wirklich beeindruckende. Hat sich eigentlich jetzt schon gelohnt :daumen:
 

Terracresta

Software-Overclocker(in)
Ich würde jetzt schreiben, dass mich das Spiel "kalt" lässt, nur um auch einen Wortwitz im Zusammenhang mit dem Setting zu machen. ^^
Die Frage ist, ob man in dem Spiel auch eine Balance erreichen kann oder ob es immer nur eine Frage der Zeit ist, bis man zugeschneit wird. Ich mag Aufbauspiele, bei denen es harte Zeiten gibt, aber bei denen es mit Geschick auch möglich ist, sich zurück zu lehnen, um dem Treiben in Ruhe zuschauen zu können und wo man nicht nur das Unausweichliche heraus zögert.
 
Oben Unten