Frau braucht Rechner - meinen Alten hergeben und Neuen bauen, oder günstigen Neuen für Sie bauen?

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,
Ja, hab mir da grad einen Test angeguckt, viel nimmt sich das net zur 3080, außer wenn man Raytracing aktiviert, da happert`s bei AMD wohl noch ein bissel =/
ja, wenn dir das wichtig ist würde ich eine Karte von Nvidia nehmen.
Seh grad dass du die K Variante der Intel drin hast, sollte vielleicht erwähnen dass ich nicht vor hab etwas zu übertakten...
Bei den "Top"-CPUs lohnt es sich kaum sie zu übertakten, abgesehen davon das dies in deutlich mehr Stromaufnahme und Wärmeabgabe resultiert.

Es ist aber so das die übertaktbaren Modelle oft einen höheren Basis-/Turbotakt haben, was man an folgenden Vergleich auch gut sieht:
Dies spiegelt sich aber auch in der TDP, weil ein geringerer Basistakt natürlich sparsamer ist wenn die CPU nicht gefordert wird.
Bei der max. Aufnahme ist dann kaum ein Unterschied, weil sich der Turbotakt nur minimal unterscheidet.

In den Benchmarks ist der i7-12700(F) leider noch nicht drin, da kann ich also nicht sagen um wie viel weniger Leistung man bekommt.

Wenn du möchtest spricht aber nichts gegen die CPU, da würde ich dann aber ein B660-Mainboard nehmen:
Eine weitere Option wäre es erst mal "nur" den i5-12400(F) zu kaufen:
Sofern Intel möchte, könnte man dann bei der nächsten CPU-Generation (Raptor Lake) noch einmal wechseln; dies geht aber grundsätzlich natürlich bei jeder CPU die du jetzt kaufen würdest.

Gruß,

Lordac
 
TE
TE
S

Skaeldrig

Schraubenverwechsler(in)
Ich werd jetzt mal dein 2tes vorgeschlagenes System mit der 3080TI im Hinterkopf behalten, und bis Mitte/Ende März noch die Preise beobachten und das dann gegebenenfalls so bestellen, sollte wohl die Beste Wahl sein :)

Vielen Dank für die ausführlichen Erklärungen und die Hilfe!

Edith meint: Und vmtl gleich die 2TB SSD nehmen, die Spiele werden ja sowieso immer größer und größer, die ewige Löscherei und wieder Downloaderei so wie ichs jetzt im Moment mach, nervt dann schon ein wenig ^^
 
Oben Unten