• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Fragen zum Arbeitsspeicher beim Strike II Extrem

Beulchen

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Guten Abend die Herrn ... und natürlich auch Damen, wen welche vorhanden sind ... ,

wir planen gerade einen neuen PC und ich bräuchte da noch einige Informationen von euch Experten. Also, auf die Grundlegenen Komponenten haben wir uns schon festgelegt, jetzt geht es eigentlich nur noch darum, welchen Arbeitsspeicher und in welcher Menge wir verwenden können.

Als Mainboard soll das Striker II Extrem von Asus verwendet werden und als Arbeitsspeicher wollten wir eigentlich ein bzw. zwei 4GB Kit(s) vom Tpy PC3-12800 CL7 EB XTC Platinum der Firma OCZ einsetzen, da die Maschine später in sehr speicherintensiven Bereichen eingesetzt werden wird. Die Frage ist nun, geht das überhaupt? Sowohl Asus als auch OCZ halten sich im Moment noch dazu bedeckt, aber vielleicht bekomme ich ja noch eine Antwort auf die Mail, und ich möchte ungern viel Geld für nichts ausgeben.

Schon mal vielen Dank für eure Hilfe.

MfG
Jasmina
 
Zuletzt bearbeitet:

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hallo und willkommen im Forum :)

Also, wenn die Leute nicht auf deine Mail antworten oder nur rumeiern, kannst du folgendes machen
1. einfach drauflos kaufen (habe ich bei meinen G.Skill auch gemacht, die stehen bis heut noch nicht auf der Gigabytehompage ;) )und wenn es nicht funktioniert das Fernabsatzgesetz ausnutzen d.h. bei online gekauften Sachen hast du ein 14-tägiges Umtauschrecht, du kannst dann die Sachen ohne angaben von Gründen zurück schicken.
2. du kannst dir das Board kaufen und damit zu einen Händler um dir Ecke gehen und Fragen ob er mal ein paar RAM Kits ausprobieren kann und die die dir am ehsten zusagen kaufst du dann einfach.
oder 3. du besellst dir mehrere Kits und nutzt dann wieder das Fernabsatzgesetz für die nicht oder schlecht funktionierenden ;)

MFG

Edit: eine Möglichkeit habe ich vergessen, du kannst so lange warten bis die "Auflösung" irgendwann mal auf der AsusPage steht :P
 
TE
B

Beulchen

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Erstmal danke für die Antwort!

Aber leider hilft mir das nicht wirklich weiter. Die ganze Sache ist im Namen der Firma und das Umstauschrecht ist bei Firmen etwas anders gereglt wie bei Privatleuten. ;-)
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
hmm aso :)
Na dann wäre Option 2 eigentlich am Besten, da bezahlst du vieleicht etwas mehr Geld aber dann kannst du dir sicher sein, dass es funktioniert ;)
Oder irgendwo im Netz nach Tests von dem Striker suchen und hoffen, dass die auch die Riegel benutzt haben bzw. genau die Riegel kaufen die die bei ihren Tests genommen haben ;)
ansonsten fällt mir außer abwarten und Tee trinken nichts ein. Um zu hoffen, dass irgendwann die Riegel in RAM Kompatibilitätsliste bei Asus auftaucht.

MFG
 
TE
B

Beulchen

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja für SLI. Das System soll als Referenzsystem für die weitere Engineentwicklung dienen. ;)

Naja, vielleicht hab ich ja Glück und einer der Herrn hat schon erfahrung mit dieser oder einer ähnlichen Kombination, oder eine der Firmen reagiert auf meine Mail. Dennoch Danke. :-*
 
Oben Unten