• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Fragen / Probleme nach Plattformwechsel

Sixe44

PC-Selbstbauer(in)
Moin zusammen,

ich bin neulich auf einen 11400F + ASRock B560 Steel Legend + 3600er RAM gewechselt. Dabei habe ich zusätzlich eine M.2-SSD (Crucial P5) eingebaut.
Nachdem nun alles läuft, habe ich noch ein paar kleine Probleme:
1. Ist Win im UEFI-Modus installiert oder nicht?
-> Ich habe Windows ganz normal vom Stick installiert und dabei gar nicht auf MBR/GPT geachtet. Habe eben nachgeschaut, die Partitionierung ist in GPT erfolgt, laut Systeminformationen ist der BIOS-Modus auch UEFI.
Im Bootmenü wird allerdings "Windows Boot Manager:" angezeigt. Bei meiner zuvor verwendeten SATA-SSD wurde hier immer "UEFI:" angezeigt:
1620583707885.png

Was hat es damit auf sich, wo ist der Unterschied?

2. Da ich mit dem Stromverbrauch und Temperatur wenig Probleme habe, wollte ich die CPU richtig von der Leine lassen. Dazu habe ich folgende Settings im UEFI eingestellt:
1620583820950.png

RAM läuft auf 3600 MHz im Gear 1.
Passt das so?
Denn trotz "moderater" Temperaturen von ~80°C bei 155W taktet die CPU bei "nur" 3,7 GHz - da wäre ja noch Luft nach oben (?).

3. Seit dem Wechsel der Plattform knistern meine PC-Boxen.
-> Die Boxen sind an meinen Dell-Monitor angeschlossen, sprich das Audio läuft über die Grafikkarte per Displayport in die Boxen. Daran hat sich beim Wechsel der Plattform auch nichts geändert, Grafikkarte/Monitor ist ja identisch.
Nun knistern aber die Boxen seit dem Wechsel und ich finde die Ursache nicht. Schließe ich die Klinke an ein anderes Gerät an, so tritt das Knistern nicht auf (Boxen als Fehlerquelle ausgeschlossen). Die Klinke des Mainboards hat das Problem auch nicht.
Neuinstallieren des Treibers, Deaktivieren/Deinstallieren der Audioquelle (AMD High Definition Audio Device), Windows Fehlerbehandlung hat jedenfalls nicht geholfen.

Für Tipps und Hinweise bin ich euch dankbar!

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Sixe44

Sixe44

PC-Selbstbauer(in)
Moin,

Frage 2. bezüglich der PL hat sich soweit gelöst, passt alles :)
Wenn jemand eine Idee zu 1. und 3. hat wäre das super!

LG
 
Oben Unten