• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Fps-Duell in 30 Spielen: Radeon RX 6900 XT vs. Geforce RTX 3090

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Fps-Duell in 30 Spielen: Radeon RX 6900 XT vs. Geforce RTX 3090

Nvidias Geforce RTX 3090 ist etwas schneller als AMDs Radeon RX 6900 XT - das ist seit unserem Test klar. Aber wie sieht das im Detail aus? Wir haben sage und schreibe 30 PC-Spiele auseinandergenommen und stellen alle prozentualen Unterschiede zwischen den Grafikkarten zur Schau.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Fps-Duell in 30 Spielen: Radeon RX 6900 XT vs. Geforce RTX 3090
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
die 6900xt ist der 3080 gegner und nicht 3090
Wie kommst du darauf? AMD platziert die RX 6900 XT als preiswertere Alternative zur RTX 3090 - siehe die Slides von AMD:


Nun ja, preislich ist gerade eh alles vierstellig. :ugly:

MfG
Raff
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
@PCGH_Raff Sehr gute Idee wie ich finde,damit geht Ihr auf die Argumentation derCommunity hier direkt ein ohne das bestehende System zu verschlimmbessern.
Meiner Meinung nach auch ein gutes Format um den ein oder anderen YouTubby auf die Seite zu holen.
Ihr solltet evtl. auch mal abwägen ob Ihr sowas nicht tatsächlich auch mal in ein Video presst um auf Kanälen wie Facebook und YT eure Reichweite zu erhöhen.
 

FR4GGL3

PC-Selbstbauer(in)
Solche Übersichten helfen, wenn man wissen möchte ob für die eigenen favorisierten Titel Karte X oder doch Karte Y besser ist. Blöd ist eben, dass man weder X noch Y zu vernünftigen Preisen bekommt (wenn überhaupt).

Es gibt wirklich kaum einen anderen Grund anders auszuwählen als nach Features oder dem Verhalten im persönlich bevorzugten Titel. Ich hatte immer wieder beide Hersteller und meine das deshalb so sagen zu können. Überall ist was gut und was weniger gut. Muss man schauen was man haben will.
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Hallo Raff,

diese Methode gefällt mir wirklich sehr gut. Ist das rein durch die community gekommen, oder war des etwas das euch schon länger als Idee im Kopf herum gespukt hat und das jetzt umgesetzt wurde.
Für euch bedeutet das ja nicht zuletzt noch mehr Testaufwand, also Zeitaufwand. An der Stelle mal ein dickes Danke dafür. :daumen:
 

zodac92

Schraubenverwechsler(in)
mir gefällt das format. gerade jetzt wo AMD aufholt, sind die direkten vergleiche interessanter denn je.

schwanke nach wie vor zwischen 3080 und 6800 XT, also quasi ein test wie für mich zugeschnitten, wenn das nächste duell kommt :-)
 

Finallin

Software-Overclocker(in)
Packt mal OC auf die 6900XT, die 3090 sieht dann kein Land mehr. Stelle euch dazu gerne meine Nitro+ zur Verfügung, 2,7 GHz GPU bumst die 3090 im Schlaf weg.

Was für eine Aussage... Dann musst Du aber auch die 3090 bis ans max. mögliche übertakten, das der ganze Vergleich objektiv bleibt...
Dann wird vermutlich auch Dir was auffallen, ca. gleiche Leistung bei nicht annährend gleichem Takt.
Die 6900XT ist eine Gute Karte keine Frage, aber solche Aussagen wie deine nerven, weil sie auf nichts als Unwissenheit beruhen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Speedbone

Freizeitschrauber(in)
Hallo Raff,

diese Methode gefällt mir wirklich sehr gut. Ist das rein durch die community gekommen, oder war des etwas das euch schon länger als Idee im Kopf herum gespukt hat und das jetzt umgesetzt wurde.
Für euch bedeutet das ja nicht zuletzt noch mehr Testaufwand, also Zeitaufwand. An der Stelle mal ein dickes Danke dafür. :daumen:
Glaube eher das sie es von Hardware Unboxed übernommen haben die arbeiten schon seit Jahren mit dieser Art von Vergleich
 

ragnaro3k

PC-Selbstbauer(in)
Was für eine Aussage... Dann musst Du aber auch die 3090 bis ans max. mögliche übertakten, das der ganze Vergleich objektiv bleibt...
Dann wird vermutlich auch Dir was auffallen, ca. gleiche Leistung bei nicht annährend gleichem Takt.
Die 6900Xt eine Gute Karte keine Frage, aber solche Aussagen wie deine nerven, weil sie auf nichts als Unwissenheit beruhen.
Keine Sorge, so hoch kommt die 3090 nicht mal ansatzweise.
 
T

tokthora

Guest
Shadows of the Tombraider magst du nicht Raff, oder? dx12 generell nicht? Aber lieber W3 hinterherhecheln, dem dx11 halt, wo Nvidia auch ganz bewußt Stärken hat. Keine Ahnung wer die teilweise alten Schinken noch spielt.

Ich finde die Auflistung gewöhnungsbedüftig, mir reichen die direkten FPS im Vergleich, wie in den letzten Grafiken, also Balken über Balken. Prozentangaben sagen dabei zu wenig aus.

Die 3090 kostet UVP 500 Euro mehr, der Abstand 3090=6900xt ist damit gerechtfertigt, wobei AMD das Potential womöglich nicht ausschöpft, denke paar Prozent quetschen sie noch raus. Wie immer.

Das die 3090 8K geeignet ist kann Nvidia getrost vergessen.
 

Schori

Software-Overclocker(in)
Was ist mit Cyberpunk 2077 und den Flugsimulator würde ich auch gern in euren Benchmarks sehen, vor allem weil es beide aktuelle Games sind, im Gegensatz zu einigen anderen hier?!
Beide Spiele ändern sich durch einige Patches noch sehr und sind so nicht wirklich sinnvoll.
Irgendwo hier bei PCGH habe ich aber gelesen, dass mit Patch 1.1 oder 1.2 Cyberpunk 2077 mitgetestet werden soll.
 

ragnaro3k

PC-Selbstbauer(in)
Deine Aussage suggeriert mir, das Du nicht verstanden hast worauf ich hinaus wollte. :lol:
Um Dich nicht ganz im dunklen stehen zu lassen, es geht im allgemeinen um Effizienz. :schief:
Ach auf einmal geht es um Effizienz? Aber nur wenn NVIDIA oder Intel von AMD Hops genommen werden, andersrum ist das Thema Effizienz auch nicht wichtig. Ich will Leistung da juckt mich Effizienz 0, wer Effizienz will, kauft sich keine 6900XT oder 3090. die meisten 3090 machen bei 2GHz, vielleicht etwas drüber (2,1Ghz) dicht.
 

hanfi104

Volt-Modder(in)
@PCGH_Raff
Hast du eine Erklärung zu Big Navi und Witcher 3?
Die Skalierung Navi > Big Navi passt überhaupt nicht und auch ohne Navi steht BN komplett falsch dar.

Meint ihr Treiber Sache oder ist es ein Setting? Habt ihr da mit AMD mal gesprochen?

DX9 und Indi Games verstehe ich aber Witcher 3 meine ich sollte eine rel. hohe Prio genießen (für ein altes Game)
 

Finallin

Software-Overclocker(in)
Ach auf einmal geht es um Effizienz? Aber nur wenn NVIDIA oder Intel von AMD Hops genommen werden, andersrum ist das Thema Effizienz auch nicht wichtig. Ich will Leistung da juckt mich Effizienz 0, wer Effizienz will, kauft sich keine 6900XT oder 3090.

Jetzt gehst Du vermutlich vom Stromverbrauch aus, geht sich mir nicht ganz auf.
Ich rede von Effizienz bezogen auf den Takt, wenn ich mich auch dein Diskussions Niveau einlassen würde, was meinst Du was eine RTX 3090 mit 2.700 Mhz mit einer aktuellen Radeon anstellen würde? :ka:

AMD bekommt bei ca. 2.700 MHz die Leistung zustande die nVdia bei ca. 2.100 MHz ereicht, merkst Du jetzt was?

Und nochmal: Die 6900 XT keine schlechte Karte, keineswegs!
 
T

tokthora

Guest
Deine Aussage suggeriert mir, das Du nicht verstanden hast worauf ich hinaus wollte. :lol:
Um Dich nicht ganz im dunklen stehen zu lassen, es geht im allgemeinen um Effizienz. :schief:
Und die liegt bei einer auf 2,5GHz getakteten 3090 wo? 500W? Von 2,7 reden wir gar nicht, da ist alles dunkel...nicht nur weil das Netzteil abschaltet.
 

Rorschach123

PC-Selbstbauer(in)
Ach auf einmal geht es um Effizienz? Aber nur wenn NVIDIA oder Intel von AMD Hops genommen werden, andersrum ist das Thema Effizienz auch nicht wichtig. Ich will Leistung da juckt mich Effizienz 0, wer Effizienz will, kauft sich keine 6900XT oder 3090. die meisten 3090 machen bei 2GHz, vielleicht etwas drüber (2,1Ghz) dicht.
Naja sobald RT an ist relativiert sich die reine Rechenleistung aber ganz schnell. Auch wenn es viele nicht wahrhaben wollen, RT ist die Zukunft und wird immer mehr kommen. Bin ganz zufrieden die 3090 der 6900XT vorgezogen zu haben.
 

ragnaro3k

PC-Selbstbauer(in)
2,7 GHz@360W ca. so viel wie deine 3090 @Stock. 😂 Somit ist die Effizienz pro AMD. Jetzt darfst du mir gerne deine nächste Ausrede liefern aber bitte bei der Wahrheit bleiben.
Naja sobald RT an ist relativiert sich die reine Rechenleistung aber ganz schnell. Auch wenn es viele nicht wahrhaben wollen, RT ist die Zukunft und wird immer mehr kommen. Bin ganz zufrieden die 3090 der 6900XT vorgezogen zu haben.
Aber nur solange in die Trick Kiste gegriffen wird.
Und die liegt bei einer auf 2,5GHz getakteten 3090 wo? 500W? Von 2,7 reden wir gar nicht, da ist alles dunkel...nicht nur weil das Netzteil abschaltet.
Es gibt keine 3090 die mit 2,5ghz boostet. Die können froh sein, wenn sie 2,1GHz erreicht und dann sind sie bereits über 400W, bei 2,5GHz irgendwas um die 500W.
 
Zuletzt bearbeitet:

Finallin

Software-Overclocker(in)
2,7 GHz@360W ca. so viel wie deine 3090 @Stock. 😂 Somit ist die Effizienz pro AMD. Jetzt darfst du mir gerne deine nächste Ausrede liefern aber bitte bei der Wahrheit bleiben.

Schon krass wie naiv/dumm man sich anstellen kann um seine "Hausmarke" zu verteidigen, Effizienz hat nicht zwangsläufig mit dem Stromverbrauch zutun, es geht um Effizienz pro Takt wenn Du nicht in der Lage bist den Unterscheid zu erkennen, dann habe ich keine Lust auf weitere Diskussionen mit Dir!
 

P4tze

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Dann schreib doch nicht, denn die Effizienz pro Takt ist nach wie vor pro AMD, selbst mit OC.

Mach DLSS und Raytracing dabei und dann hast du dein Effizienz. Deine Aussage bleibt halt trotzdem Unsinn. Es wird beim Testen immer Stock verglichen da halt nicht garantiert werden kann, dass OC-Werte auch erreicht werden.

Dieselbe Diskussion gab es auch mit intel CPU´s früher die start optimiert in Spielen schneller waren. Die meisten 0815 PC-USER machen es aber nicht.
 

ragnaro3k

PC-Selbstbauer(in)
Nerv deine Mami wenn Du simple Texte nicht verstehen kannst. Ignoriert
Mach DLSS und Raytracing dabei und dann hast du dein Effizienz. Deine Aussage bleibt halt trotzdem Unsinn. Es wird beim Testen immer Stock verglichen da halt nicht garantiert werden kann, dass OC-Werte auch erreicht werden.

Dieselbe Diskussion gab es auch mit intel CPU´s früher die start optimiert in Spielen schneller waren. Die meisten 0815 PC-USER machen es aber nicht.
Sage ja, Trick Kiste. Aber nur solange, bis AMD bald was gleichwertiges bringt.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Schon krass wie naiv/dumm man sich anstellen kann um seine "Hausmarke" zu verteidigen, Effizienz hat nicht zwangsläufig mit dem Stromverbrauch zutun, es geht um Effizienz pro Takt wenn Du nicht in der Lage bist den Unterscheid zu erkennen, dann habe ich keine Lust auf weitere Diskussionen mit Dir!
Du formulierst es aber auch sehr ungeschickt, nenn es doch vernünftig beim Namen. IPC oder Leistung pro Takt.
Zumal man das sehr schlecht vergleichen kann da die Shaderzahl massiv unterschiedlich ist und es im Grunde auch nicht die Rolle spielt.

Grundsätzlich sehen wir ein umgekehrtes Verhältnis zu früher, AMD setzt auch Takt, NV auf mehr Shader derzeit.
Grob bezogen würde ich sagen ist die AMD Karte effizenter, da weniger Shader aber vergleichbare Leistung.

Ein OC Vergleich wäre auf jeden Fall mal interessant.
 

Finallin

Software-Overclocker(in)
Du formulierst es aber auch sehr ungeschickt, nenn es doch vernünftig beim Namen. IPC oder Leistung pro Takt.
Zumal man das sehr schlecht vergleichen kann da die Shaderzahl massiv unterschiedlich ist und es im Grunde auch nicht die Rolle spielt.

Grundsätzlich sehen wir ein umgekehrtes Verhältnis zu früher, AMD setzt auch Takt, NV auf mehr Shader derzeit.
Grob bezogen würde ich sagen ist die AMD Karte effizenter, da weniger Shader aber vergleichbare Leistung.

Ein OC Vergleich wäre auf jeden Fall mal interessant.

Sorry, ich hab mich nur versucht auf mein Gegenüber einzustellen, wollte ihn nicht mit Fachbegriffen die er eh nicht versteht zuballern, dann wäre die Diskussion wohl noch sinnfreier als bisher schon. ;)

Nochmal:

Es geht mir nicht darum die RTX 3090 gut zu reden, bzw. die 6900 XT schlecht zu reden.
Es ging mir rein um einen Objektiven Vergleich.

bis AMD bald was gleichwertiges bringt.

Du meinst bis BIG BIG BIG BIG Navi kommt? :D
 

Richu006

Software-Overclocker(in)
Ein Test mit max oc. Könnte in der tat interessant sein. Dann aber bitte auch eine Strix oder dergleichen nehmen bei der 3090...

Die AMD Karte wird sich voraussichtluch etwas mehr übertakten lassen. Aber ob es am Ende reicht um die 90 er zu überholen bezweifle ich.

Wir werdens wohl nie erfahren. Weil Max oc lässt sich nie vergleichen... wegen der Silikon Lotterie.

Wer sagt das man nicht bei einer Karte ein montagschip erwischt, während man bei der anderen nen 6er im Loto geschossen hat?

Deshalb wird @Stock verglichen und da ist die 3090 nun mal vorne!
 

P4tze

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Du formulierst es aber auch sehr ungeschickt, nenn es doch vernünftig beim Namen. IPC oder Leistung pro Takt.
Zumal man das sehr schlecht vergleichen kann da die Shaderzahl massiv unterschiedlich ist und es im Grunde auch nicht die Rolle spielt.

Grundsätzlich sehen wir ein umgekehrtes Verhältnis zu früher, AMD setzt auch Takt, NV auf mehr Shader derzeit.
Grob bezogen würde ich sagen ist die AMD Karte effizenter, da weniger Shader aber vergleichbare Leistung.

Ein OC Vergleich wäre auf jeden Fall mal interessant.
Den haben wir doch gerade bei den 3DMark Benchmark. Im Firestrike Benchmark komme ich nur schwer an eine übertaktete 6800XT oder 6900xt heran. In Time Spy ist es umgekehrt. Port Royal mal außen vor.

Meine Karte macht auch bei 350Watt zu, eine Strix kann bestimmt noch ordentlich drauf packen.
 
Oben Unten