• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

FPS drops und ruckeln beim spielen

Deadlyx88

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem. Bei spielen wie Horizon Dawn oder RDR 2 habe ich meistens eine konstante FPS von 60. Doch machmal dropt die
FPS plötzlich auf 45 und es ruckelt kurz.

Mein PC:

• Übertaktet: nein

• Mainboard: Gigabyte GA-A320M-S2H

• CPU: AMD Ryzen 7 1800x

• RAM: 16GB Crucial Ballistix Sport LT grau DDR4-2400 DIMM CL16

• Grafikkarte: GeForce RTX 3070 Eagle OC 8G

• Festplatte: Samsung 850 Evo

• Netzteil: 400 Watt be quiet! Pure Power 10 Non-Modular 80+

• Temperaturen: 44° CPU, 71° GPU


Folgendes muss ich noch sagen, mir ist mein altes Mainboard im Sommer abgebrannt und daher hatte ich das A320 schnell bestellt, da ich bissel office machen musste.

Jetzt natürlich im lockdown... würde ich mal gern wieder was zoggen. Klar das board ist schrott aber liegts wirklich daran? Die cpu ist meistens so bei 20% bis 30%.

Des Weiteren verbraucht mein System in der Spitze 330 Watt. Wäre das Netzteil zu schwach, würde es ja nichts kurz ruckeln, sondern komplett ausgehen oder?

Ich spiele auf 4K, der VRAM ist ziehmlich voll, vielleicht liegt es ja daran. Im Anhang hab ich mal ein Monitoring angehängt.

Gruß und vielen Dank schonmal.
 

Anhänge

  • monitoring.PNG
    monitoring.PNG
    357,5 KB · Aufrufe: 52

TomatenKenny

BIOS-Overclocker(in)
läuft deine cpu echt nur mit 2,2 Ghz?
und dein Ram ist auch nicht grad der schnellste..
und die Graka müsste eigentlich voll ausgelastet sein bei UHD was sie aber nicht ist, zumindest sagt das dein screenshot.
 

Optiki

Freizeitschrauber(in)
Welche Taktraten hält die CPU auf dem günstigen Board? Deine GPU läuft unter 95 Prozent, also bist du im CPU Limit. Ich vermute gerade, dass die CPU dein Board grillt und deswegen taktet die Cpu runter.

Du solltest dir ein neues Board holen, ein neues Netzteil mit 550 Watt und ordentlichen Ram.
 

pgcandre

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Dein Vram reicht nicht aus. das Spiel Horizon Dawn benötigt in UHD bis zu 11GB. Meistens aber so 9-10GB. Eigentlich ist diese Grafikkarte auch zu langsam für dieses Spiel um überhaupt die 60FPS zu halten. Auflösung runter und es sollte besser werden. Bei RDR würde ich die Regler runter schrauben. Besonders Wolken und Wasser lassen mal schnell alles zusammen brechen.
 
TE
D

Deadlyx88

Kabelverknoter(in)
Danke,

dann würde ich es erstmal mit folgenden Komponente versuchen:

Netzteil: 500 Watt be quiet! Pure Power 11
Mainboard: Gigabyte B550M S2H oder Gigabyte B550M DS3H (matx gehäuse)
RAM: 16GB HyperX Predator DDR4-2666 DIMM CL13 Dual Kit

Schnellern RAM kann ich nicht nehmen, da die CPU nur bis 2667MHz unterschützt. Ob bei 4K die RAM Geschwindigkeit so viel ausmacht, weiß ich nicht. Hatte mal im vergleich gesehen, das es bei HD ein großen unterschied gibt, aber bei 4k dann kaum eine Rolle spielte.

Ja wenns der VRAM ist dann heißt es erstmal warten, an eine 3080er oder ne 6000er kommt man jetzt kaum ran :)
Es ist die CPU, besser gesagt das Mainboard.

Grad beim Benchmark Test ist die CPU nie über 2.2 GHz drüber. Der Test hat auch fast 6000 Punkte weniger ergeben, als vor 2 Jahren.

Es liegt also daran, dass das Board nicht genügt Phasen hat und die Spannungswandler überhitzten und somit die CPU runtertaktet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Optiki

Freizeitschrauber(in)
Den RAM kannst du für 4K wirklich behalten.

2667 ist die Geschwindigkeit, welche der Hersteller angibt, die garantiert läuft, trotzdem schafft so gut wie jede Ryzen-Cpu mehr.

B550 unterstützt offiziell keine 1000er Ryzen.

Mögliche Alternative wäre:


Netzteil für 3070:


Netzteil, wenn es zeitnahe eine 3080 oder 6800XT werden soll:

 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten