FPS Drops Ingame nach Umrüstung

TE
TE
T

tobias1985

Komplett-PC-Aufrüster(in)
also board würde ich ausschließen, da des ding SAUNEU ist... klar ist es nicht ausgeschlossen, aber der test wurde unmittelbar nach dem kauf beim conrad gemacht... der CPU könnnte nen fehler haben
 

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Und ein 2600 von AMD oder ?
Kannst du Mal schauen welche BIOS Version installiert ist
Geht bei CPU c Reiter Mainboard/Motherboard

Ich würde auch nicht sagen das was defekt ist
Gehe nur davon aus entweder BIOS Version oder Board stellt von sich aus falsche Werte ein

Das würde dann nicht stabil laufen und deine Drops erklären
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
T

tobias1985

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Und ein 2600 von AMD oder ?
Kannst du Mal schauen welche BIOS Version installiert ist
Geht bei CPU c Reiter Mainboard/Motherboard

Ich würde auch nicht sagen das was defekt ist
Gehe nur davon aus entweder BIOS Version oder Board stellt von sich aus falsche Werte ein

Das würde dann nicht stabil laufen und deine Drops erklären
jop 2600er... also ich hatte vorhin die default settings im bios geladen... bios version ist die aktuelle von august 2021 laut MSI homepage... allerdings kommt es mir so vor als sind die BURN IN tests deutlich schlechter seit dem xmp 2 profile mit 2933 mhz. das bild ruckelt deutlich heftiger. ich testete mehrmals 50 % aller kapazitäten (network, cpu, ram, graka, 2d cpu graka und sound) zugleich, dabei kam IMMER das selbe problem auf:

der RAM wurde nur als 8GB angezeigt und war IMMER zu 85% ausgelastet... obwohl in CPU Z auf Slot 2 und Slot 4 IMMER ein riegel angezeigt wurde.

das äußert sich in HWID so....
der CPU wurde kurzzeitig höher belastet als ich IN HWID reingegangen bin. aber der memory war dauerhaft auf ca. 85-89 % rumgehangen..... ich hab die module auch nochmal ein und wieder ausgebaut... kann es sein das die defekt sind? bzw. die leistung nicht bringen bzw. mit dem board nicht wirklich gut funktionieren? grüße
 

Anhänge

  • Bild_2021-08-29_171317.png
    Bild_2021-08-29_171317.png
    168,4 KB · Aufrufe: 20

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Ja kann gut sein daß er ne Macke hat
Hast du ein Kollegen mit RAM das du Mal testen kannst ?

Der 2600 kann halt auch nicht wirklich hohen RAM Takt
Nun sieht dein Takt der CPU auch besser aus( oder eher glaubhafter ausgelesen)
 
TE
TE
T

tobias1985

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja kann gut sein daß er ne Macke hat
Hast du ein Kollegen mit RAM das du Mal testen kannst ?

Der 2600 kann halt auch nicht wirklich hohen RAM Takt
Nun sieht dein Takt der CPU auch besser aus( oder eher glaubhafter ausgelesen)
ich glaube NUN ENDLICH das problem gefunden zu haben.

1.) war der ram nicht richtig erkannt worden, jetzt steht nämlich im BIOS auch 16GB und nicht 8GB... ALLERDINGS

2.) wenn ich bei BURN IN TEST einen test auf voll last des CPU und alle anderen Komponenten mache HÖRE ich ein

"bs bs bs bs bs bs bs bs" EXAKT zum fps drops takt im bildschirm im burn in 3d raumschiff test... das geräuscht liegt beim näher kommen DIREKT unter dem CPU lüfter...

es scheint so als würde mein CPU eine macke haben... hatte das schon mal einer? ist das ein spannungsproblem?
 
TE
TE
T

tobias1985

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja das löst aber mein Problem nicht mit dem ruckeln. Das ruckeln passiert synchron zu den fps Drops. Also hört sich für mich das ganze so an als könnten die Spulen nicht die Spannung übertragen oder der CPU liefert zu hohe MHz sodass die Spannung ständig gedrosselt wird?
 
Oben Unten