Forza Horizon 5: Dezember-Update macht Rennsimulation "unspielbar"

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Forza Horizon 5: Dezember-Update macht Rennsimulation "unspielbar"

Forza Horizon 5 hat offenbar einen Platten: Aktuell mehren sich innerhalb der Community Stimmen, wonach die Open-World-Rennsimulation seit Applizierung des Dezember-Updates unspielbar geworden sei. Insbesondere auf der Xbox Series X/S komme es zu Freezes und Abstürzen, aber auch auf dem PC werden Abstürze zum Desktop und andere Probleme beklagt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Forza Horizon 5: Dezember-Update macht Rennsimulation "unspielbar"
 

4schnarchi

Kabelverknoter(in)
Das Problem mit den Frametime Einbrüchen habe ich auch am PC. Die Auslastung der GPU bricht dann willkürlich auf 50% oder weniger ein.
 

huenni87

Software-Overclocker(in)
Das Game selbst läuft bei mir noch recht flüssig. Aber im Onlinemodus geht nach wie vor vieles nicht richtig. Dazu Abstürze beim Schnellreisen und ähnliches. Die nach wie vor seltsame KI auf den hohen Schwierigkeitsgraden. So viele Baustellen. Das hatten sie bei Teil 4 besser im Griff.

Die Probleme im Onlinemodus haben auch dazu geführt das es aus meinem Bekanntenkreis keiner mehr spielt. Der Großteil will gute Onlinerennen fahren. Ich bin aktuell hauptsächlich im Einzelspieler unterwegs weil da wenigstens die Welt belebter wirkt.

Wirklich schade. Da sieht man wieder, Grafik ist nicht alles. Hoffentlich kriegen sie das bald in den Griff.
 

Torsley

BIOS-Overclocker(in)
gerade die letzten zwei stunden auf dem pc gespielt. habe glück. ich habe keinen unterschied zu vorher gemerkt.
 

Curry

Freizeitschrauber(in)
Wow...

Wollte mir heute nach der Arbeit - nach 2 Wochen Pause - den GamePass wieder zulegen und loszocken.

"Ach guckste nochmal kurz auf PCGH die News durch" => Abend gelaufen
 

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
In einer Nachricht befand Joewon Song die Simulation für unspielbar und "mehr als kaputt"; er sei kurz davor, dem zwölften Hauptteil der Forza-Reihe endgültig den Rücken zu kehren.
Nur weil es mal nicht gut läuft? :what:
Wow...

Wollte mir heute nach der Arbeit - nach 2 Wochen Pause - den GamePass wieder zulegen und loszocken.

"Ach guckste nochmal kurz auf PCGH die News durch" => Abend gelaufen
Mein Gamepass ist kurz vor dem Release des Spiels abgelaufen, dachte warte ein bisschen und wenn das Spiel gut wird, dann hole ich mir den Gamepass für einen Monat. Einfach mal um das Spiel günstig zu testen, aber nach diesem Bericht... Eher nicht.
 

BladerzZZ

PCGH-Community-Veteran(in)
Komischerweise hatte ich die Freezes etwa insgesamt 3x vor dem Update und seit dem nicht mehr. Aber seit dem Update hatte ich auch nur einen Absturz beim ersten Starten. Mehr habe ich in etwa 30h nicht gehabt also nichts extremes wie es hier anscheinend beschrieben wird. Von daher zocke ich mal ohne Frust weiter :D
 

mikemarkus

Kabelverknoter(in)
Ich hatte bisher noch gar keine Probleme. Daher wundert mich dieser Bericht richtig. Wie es mit dem neuen Update vom 3. Dezember aussieht, kann ich derzeit nicht sagen. Ich werde es im Laufe des Tages mal testen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
Ich hatte bisher noch gar keine Probleme. Daher wundert mich dieser Bericht richtig. Wie es mit dem neuen Update vom 3. Dezember aussieht, kann ich derzeit nicht sagen. Ich werde es im Laufe des Tages mal testen.
Wie jetzt? Wenn du das Update vom 03.12. noch nicht getestet hast, und du entsprechend dazu nichts sagen kannst, warum wundert dich dann der Bericht?
 

Zuriko

Software-Overclocker(in)
Die News hat doch bereits einen Bart. Gestern Abend kam ein Update welches zumindest die grössten Probleme behoben hat.
 

Curry

Freizeitschrauber(in)
Mein Gamepass ist kurz vor dem Release des Spiels abgelaufen, dachte warte ein bisschen und wenn das Spiel gut wird, dann hole ich mir den Gamepass für einen Monat. Einfach mal um das Spiel günstig zu testen, aber nach diesem Bericht... Eher nicht.
Das "witzige" ist, dass ich - bis auf die disconnects - nie Probleme seit dem Release hatte.
Ich gehörte zu den glücklichen, die problemlos fahren konnten. Zugegeben, diesen ganzen onlinekram habe ich links liegen gelassen. Mir gehts einfach darum, die Rennen zu fahren gegen die KI und meine story zu erleben.

Jetzt haben die es kaputt gepatched.
 

eXtremeWarhead

Schraubenverwechsler(in)
Die News hat doch bereits einen Bart. Gestern Abend kam ein Update welches zumindest die grössten Probleme behoben hat.
sollte man meinen, das entspricht aber nicht der realität. es gibt weiterhin crashes, keinerlei traffic mehr. multiplayer ist weiterhin völlig kaputt mit unsichtbaren mitspielern zb im eliminator oder auch der eben völlig leeren welt abgesehen von tour oder playgrounds etc

quests lassen sich so zb nicht lösen, wenn es zb um beinahetreffer geht...also von gefixed ist man meilenweit entfernt!
 

PazeQQ

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das "witzige" ist, dass ich - bis auf die disconnects - nie Probleme seit dem Release hatte.
Ich gehörte zu den glücklichen, die problemlos fahren konnten. Zugegeben, diesen ganzen onlinekram habe ich links liegen gelassen. Mir gehts einfach darum, die Rennen zu fahren gegen die KI und meine story zu erleben.

Jetzt haben die es kaputt gepatched.

Wenn man das Onlinezeug ignoriert, ja dann ist FH5 ganz okay. Es fehlt zwar nach wie vor jeglicher Verkehr in der Spielwelt und die KI verhält sich ab "Experte" mehr als nur merkwürdig aber im Grunde sind die KI-Rennen okay.

Aber wenn man wie eben die meisten Spieler auch Online oder mit Freunden Spielen will ist FH eine Katastrophe. Kolonnen-Mitspieler verschwinden willkürlich, man verbringt mehr Zeit im Ladebildschirm als im Rennen, leere Spielwelt weil Mitspieler nicht sichtbar. Eliminator unspielbar weil man seine Gegner oft nicht sehen kann. Und so geht die Liste ewig weiter. Und die zwei bisher erschienen Patches haben Probleme lediglich verändert, aber nicht behoben oder gar ganz neue hinzugefügt. Wie zb das Online-Straßenszene Rennen jetzt komplett unspielbar sind weil man sie jetzt immer Nachts fährt aber die Entwickler wohl vergessen haben das man dann die Lichter der Autos und Streckenbegrenzungen anschalten sollte..

Es frustet einfach, und ich kann schon verstehen warum die Youtuber und Streamer dem Spiel den Rücken kehren. Niemand will solchen Inhalt sehen. Keiner schaut Streamern zu die 10 Minuten auf einen schwarzen Ladebildschirm schauen.
 

Zuriko

Software-Overclocker(in)
sollte man meinen, das entspricht aber nicht der realität. es gibt weiterhin crashes, keinerlei traffic mehr. multiplayer ist weiterhin völlig kaputt mit unsichtbaren mitspielern zb im eliminator oder auch der eben völlig leeren welt abgesehen von tour oder playgrounds etc

quests lassen sich so zb nicht lösen, wenn es zb um beinahetreffer geht...also von gefixed ist man meilenweit entfernt!

Traffic habe ich seit gestern Abend jede Menge im Life Modus. Ich meinte die Saveloops und Abstüze beim Lackieren etc. Auch scheinen einige User mehr Probleme zu haben als andere.
 

MezZo_Mix

PC-Selbstbauer(in)
Hab das Spiel nun doch zurückgegeben. Nach einigen Stunden spielen hat es mich einfach nicht mehr gepackt. FH3 und FH4 dagegen haben mir viel viel mehr Spaß bereitet. FH5 kommt mir einfach so öde und eintönig vor.
 
Oben Unten