• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Fernseh an PC - Beide Bildschirme ruckeln

nick9090

Schraubenverwechsler(in)
Hab heute mein DVI Adapter bekommen und wollte dann gleich mein Medion E15005 an den PC anchließen und musste feststellen, dass wenn der Fernseh am PC dran ist beide Bildschirme ruckeln, egal ob beide aktiv oder nicht.

Zu meinem System:
AMD X2 5000+
2GB DDR2-800
512Mb Geforce 8500GT

Ich weiß mein System ist nicht das neueste aber das müsste es doch eigentlich packen oder?

Der Fernseher ist auf 50Hz und 1366x768px, 1080p eingestellt, so steht es in der Beschreibung.

Wer weiß ne Lösung für das Problem?
 
H

hulkhardy1

Guest
Alter Schwede das ist wahrscheinlich deine Graka ne 8500 mit nur 512MB das ist echt wenig. Versuch mal den TV auf 60Hz zu stellen viele TV's machen das mit, das könnte bei deinem Problem helfen.
 
TE
N

nick9090

Schraubenverwechsler(in)
Aber die Grafikkarte müsste es doch schaffen 2 Bildschirme anzuzeigen, muss ja nichtmal gleichzeitig sein.

Hab den Monitor mal abgemacht spaßeshalber, die Ruckler treten dennoch auf.


Mit den 60Hz hatte ich es auch schon probiert, hatte den gleichen Effekt.

Reicht ne GTS430 oder GTS420 aus? Oder brauche ich noch größeres Kaliber. Wollte nicht mehr soviel investieren in den PC, weil bald wohl eh ein neuer rankommt und dann würde die Graka auch wieder wegkommen
 
H

hulkhardy1

Guest
Also ich versteh das Problem nicht ganz bei dir. Hast du mal versucht die Auflösung des TV runter zu drehen, nur mal so zum test?
 

N8Mensch2

BIOS-Overclocker(in)
Der Fernseher ist auf 50Hz und 1366x768px, 1080p eingestellt, so steht es in der Beschreibung.

Hm, verstehe ich nicht ganz: 1366x768px, 1080p?

Leistung des Systems dürfte eigentlich keine Rolle spielen.
Anderen Forceware-Treiber wirst du sicher probiert haben.
Edit: Bei meinem TV ist z.B.: nur HDMI-Anschluss # 1 für DVI empfohlen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten