• Hallo Gast, du möchtest medizinische Grundlagenforschung unterstützen und die Chance haben, ein Netzteil, Arbeitsspeicher oder eine CPU-Wasserkühlung von Corsair zu gewinnen? Dann beteilige dich zusammen mit dem PCGH-F@H-Team ab dem 21. September an der Faltwoche zum Weltalzheimertag! Wie das geht, erfährst du in der offiziellen Ankündigung.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Feedback-Thread] Kritik/Fragen/Anregungen zu Artikeln auf www.pcgameshardware.de

PCGH_Stephan

Administratives Postpanoptikum
Teammitglied
Dieser Thread ist eine zentrale Sammelstelle für sachliche Kritik, Fragen allgemeiner Art sowie Anregungen zu Artikeln, die auf www.pcgameshardware.de veröffentlicht werden.

Damit der Thread übersichtlich bleibt und ein konstruktiver Meinungsaustausch möglich ist, sind bei der Diskussion folgende Punkte zu beachten:
- Pauschalkritik und das wiederholte Aufgreifen bereits geäußerter Kritik sind unerwünscht.
- Stichhaltige Belege (in Form von Links zu Artikeln oder Screenshots) sind empfehlenswert, damit die Redaktion das Anliegen nachvollziehen kann.
- Beleidigende, rufschädigende oder provozierende Formulierungen sind ebenso wie verbale Rundumschläge sowie Smiley-Ketten, Mehrfach-Satzzeichen und dergleichen zu unterlassen. Der Thread wird den Forenregeln entsprechend moderiert.
- Die Website www.pcgameshardware.de ist wie andere IT-Websites mit ähnlicher Reichweite kommerziell ausgerichtet. Um die Betriebs- und Personalkosten begleichen zu können, ist ein kostendeckender Betrieb alternativlos. Dies ist bei Änderungsvorschlägen zu berücksichtigen, damit überhaupt eine Realisierungsmöglichkeit besteht.
- PC Games Hardware ist nicht verpflichtet, Änderungswünschen nachzukommen. Penetrantes Nachfragen, die Umsetzung betreffend, ist nicht zielführend.

Die Redaktion verfolgt diesen Thread aufmerksam, wird aber nicht zu jedem Beitrag Stellung beziehen oder gar jeden Vorschlag umsetzen können.

FAQ (wird bei Bedarf erweitert):
Frage: Smartphones und Tablets interessieren mich kaum. Könnt ihr solche News nicht einfach weglassen?
Antwort: Wie vergleichbare IT-Websites berichtet auch PC Games Hardware über diese Themen, da sie für einen Großteil der Nutzer interessant sind. Für Puristen, die sich primär für Spiele und PC-Hardware interessieren, gibt es aber die Website www.pcgameshardware.de/classic, in der News-Artikel über Smartphones und Tablets nicht dargestellt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

OctoCore

Lötkolbengott/-göttin
Für Puristen, die sich primär für Spiele und PC-Hardware interessieren, gibt es aber die Website PCGH - IT für Gamer: Computer-Hardware, Windows 7 und PC Games - PC GAMES HARDWARE ONLINE, in der News-Artikel über Smartphones und Tablets nicht dargestellt werden.
Ha, erwischt! :D
13:30 Top: iPad 3 Live: Wohl kein Live-Stream, dafür heute Liveticker bei PCGH [Update] (8)
Trotz Classic!

SCNR

Aber ernsthaft: Ist Classic jetzt wirklich neu, oder habe ich das bis jetzt nur übersehen?
 

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
Ausnahmen bestätigen die Regeln. :devil:
Nein, Classic ist nicht neu, aber das Thema kommt sehr oft hoch und wir sind es leid, immer die gleiche Leier zu erzählen.
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
Ich persönlich frage mich ja immer noch, was an einem Filter im eigenen Auge so schwierig ist. Wenn euch in der Fußgängerzone zig Leute entgegenkommen, dann schaut ihr doch auch nur die attraktiven jungen Damen genauer an und überfliegt den Rest. ;) Oder nicht?

MfG,
Raff
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
In der Fußgängerzone sind die attraktiven jungen Damen ein nettes extra, hier bin ich nur wegen denen äh den Hardwarenews unterwegs. Und wenn du dich mal zehn Minuten in die Fußgängerzone stellst, mit dem Ziel, attraktive junge Damen zu sehen, dann wirst du vermutlich auch zu dem Schluss kommen, dass dir da arg viel Spam durchs Bild läuft und die ganze Sache eigentlich keinen Spaß macht, weil du einen zu kleinen Teil der Zeit mit dem beschäftigt bist, weswegen du eigentlich gekommen bist.
Ihr bedruckt ja auch nicht jede Seite zur Hälfte mit kleineren Anzeigen, die dann der Leser ausblenden soll, obwohl das garantiert mehr Geld einbringen würde, als der Druck kostet.

Wo wir gerade dabei sind, verweise ich nochmal auf meine Fragen an anderer Stelle:
http://extreme.pcgameshardware.de/pcgh-webseite/206701-wo-werden-welche-meldungen-angezeigt.html


Edit
Hier die erste Anregung:
Artikel mit längerer Bildergalerie bitte mit Typbeschreibungen in selbiger ausstatten. Trotz intensiven Suchens konnte ich in auf diesen Bildern nämlich nichts revolutionäres erkennen/kein Bild dem V750 zuordnen. Und die PC90/100 und A06, die den Hauptteil des Textes (und, soweit ich das erkennen kann, der Bilder) ausmachen, sind ja nicht neu und haben bislang auch noch nicht die in der Überschrift versprochene Revolution ausgelöst.
 
Zuletzt bearbeitet:

OctoCore

Lötkolbengott/-göttin
Ich stelle mich dann im Bereich der FZ auf, wo die Fitness-Clubs und Sonnenstudios liegen, da werden die special interests besser bedient und irrelevanter Spam fällt weniger ins Gewicht (oder ins Auge). :devil:

Wo sieht man was...
Die News sehe ich mir inzwischen hauptsächlich über den RSS-Feed an, per Tablet.
Das [Dingsbums des Tages] erscheint dort schonmal nicht - zumindest nicht die Themen, die diesen Titel in eckigen Klammern tragen, so etwas Die beliebtesten Videos des heutigen Tages – Diablo 3 Gameplay Betapatch 13 und mehr hingegen schon - und natürlich auch der Spam (Schnäppchen... als [Anzeige] auf der Main deklariert - im Feed fehlt die Deklaration aber :ugly:).
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
Noch eine kleine Anregung:
Da die artikelunabhängigen Bildergalerieanhängsel ja nicht überall auf Gegenliebe stoßen, würde es sich vielleicht anbieten, diese grundsätzlich als letztes Element einzufügen. Der Informationsvermittlung an mich wäre es jedenfalls zuträglich - hätte ich nicht gucken wollen, was der (zu diesem Zeitpunkt) einzelne Komentator gesagt hat, hätte ich bei dieser News gar nicht bemerkt, dass es ein Video gibt.
 

0815

Freizeitschrauber(in)
Also hier darf Kritik ùber die Veröffentlichung der Artikel geäußert werden?
Hab ich das richtig verstanden?

Im grossen und ganzen ist das Konzept in Ordnung, doch von manchen Artikeln ists mir persönlich einfach to much.
Ein Beispiel hierzu wäre z.b das Thema Battlefield. Es gab Zeiten, da war die ganze Mainpage vollgebomt mit allem was auch nur den Namen des Spiels zu tun hatte. Und davon konnte man 75% in die Tonne kloppen, weils einfach nur uninteressant war. Das keine Links mit Fanartikel beigefügt wurden hätte gerade noch gefehlt.
Themen wie beispielsweise "Neue iOS Version xy, würde ich gerne mehr lesen und auch mit mehr Informationen.
Um genauer zu werden hätte ich gerne eine Art Test, ob's eine Empfehlung wäre, oder ob's im grossen mehr Schein als sein ist darauf upzudaten.
http://extreme.pcgameshardware.de/u...0-6-stehen-ab-sofort-zum-download-bereit.html

Auch ein paar Kaufberatungen der Hardware würde ich mir wünschen, mit umfangreichen Test und einer Top XY-Liste.
Beispiel wären hierfür, Kühler Luft\Waku, Headsets, Tv Karten, eben rund um Pc und Technik. Der Bereich von Hardware und Peripheriegeräten ist ja gross und da sollte man keine Probleme haben Stoff zur Berichterstattung zu finden.

Das war's erstmal. Herr Happens muss jetzt zu Bett ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
Port Royale 3 angespielt: Action und Handel in der Karibik - Crossplattformstrategie als Fluch?
was soll das nach dem minus, wenn es in der nachricht nicht mal angesprochen wird.
Da steht nur, dass es im singleplayer ein abenteurermodus gibt, wohl für die konsolen. sonst kein wort dazu ob es gut oder schlecht ist und wie sich die Konsole auf das spiel auswirkt. also eigentlich ist es gar nicht part der nachricht.
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
Da ich mich von dem Titel auch hab täuschen lassen (klang nach einem Test), mal eine Frage an die Redaktion:

Wonach wertet ihr eigentlich aus, welche News "gut" und welche "nicht ganz so gut" war?
Reine Klickzahlen/Ladevorgänge sagen ja nur aus, ob die Überschrift ansprechend war (bzw. noch weniger, wenn sie wiederholte Ladevorgänge vom gleichen User nicht rausfiltern) - aber wenn ich die News nach dem Untertitel schon wieder schließe oder direkt die Quelle aufrufe, spricht das ja eher gegen die Meldung als solche.
 

garrisson

Komplett-PC-Käufer(in)
Also ich muss jetzt hier auch mal was loswerden. Ich lese regelmässig die News auf pcgh.de, hab aber die Zeitschrift nicht abonniert. Die Werbung auf der Homepage geht ja noch,
schlussendlich findet man heutzutage kaum mehr eine Seite, die nicht durch (bzw. unter anderem durch) Werbung finanziert ist. Also halb so schlimm, man sagt ja, dass die neue Genration
von heute sogar Werbung gar nicht mehr aktiv wahrnimmt.
So, zurück zum eigentlichen Thema. Was mir oft auffällt ist, dass bei irgendwelchen News, bei denen gerade kein Bild vorhanden ist, einfach unten noch eine Bildergalerie eingefügt wird
zu einem ähnlichen Thema. Ich find das einfach oft übertrieben. Klar, es stört nicht krass, aber manchmal ist eben weniger doch mehr und ich denke das weglassen solcher Lückenfüller
würd auch die Qualität als Ganzes anheben.

Zudem möchte ich zu diesem Kommentar von mir verweisen: http://extreme.pcgameshardware.de/w...meets-lichterorgel-update-13.html#post4036082.
Er bezieht sich auf folgenden Beitrag in den News : Extreme Wasserkühlungen der Community: Selbstbaumonster und Schlauch-Stunts - über 120 faszinierende Neuheiten - wasserkühlung, wakü

Ich muss mich einfach nochmal wiederholen, ein solcher Artikel ist einfach nur schlampig. Das schreibt man in 5Min und die Bilder hat man vermutlich auch rel. schnell zusammen.
Wieso macht ihr nicht als Alternative mal vielleicht einen Artikel der ein wenig tiefgreifender auf eine Wasserkühlung und deren "Erbauer" eingeht? Halt, etwas das Journalistisch auch was
hergibt und nicht einfach sowas.
Und ja, ich weiss, das ist die Online-Ausgabe. Aber es ist euer Aushängeschild. Ich denk, wenn man da gute Artikel hat, kaufen die Leute auch eher das Magazin.

Nunja, ich könnt das noch mehr ausführen und andere Punkte nennen, aber ich denke ich habe das Wichtigste gesagt. Hoffentlich nimmt sich das jemand zu Herzen.

Gruss
 

Jiminey

PC-Selbstbauer(in)
Hoffe ich bin hier richtig in dem Artikel hat sich glaub ein Fehler eingeschlichen Xperia S: Sony bestätigt Display-Probleme und bietet kostenlosen Umtausch

Nicht nur Samsung oder Sony haben offenbar Probleme mit einigen Display-Ausfällen bei Smartphones, auch Besitzer des Xperia S beklagen sich über einen Farbstich des Displays. Sony hat sich jetzt offiziell zu den Problemen geäußert.


Hier müsste doch "Nicht nur Samsung oder ???? haben offenbar Probleme..." den das Xperia ist ja von Sony. Eigentlich nicht so schlimm doch mich würde interessieren welche Firma noch Probleme mit den Displays hat.

Danke

http://www.pcgameshardware.de/aid,876267/Xperia-S-Probleme-mit-Display/Handy/News/
 

Pillemann5000

Komplett-PC-Käufer(in)
kurz und knapp: warum finde ich news von heute 11.04.2012 über das ice cream sandwich update fürs sgs2 von euch bei google aber nicht auf der pcgh.de seite ?
 
TE
PCGH_Stephan

PCGH_Stephan

Administratives Postpanoptikum
Teammitglied
Gute Frage - leider kann ich darauf keine Pauschalantwort geben, weil es natürlich stark von der Suchanfrage abhängt, ob man fündig wird oder nicht. "Ice cream sandwich" wird in besagter News nicht erwähnt, per Suche nach "Galaxy S2" lässt sich die News aber aufspüren.

Davon abgesehen: Google ist nicht grundlos Marktführer im Suchmaschinenmarkt und vor diesem Hintergrund bieten wir die Funktion "Begriff in der Google-Suche nachschlagen" zusätzlich zur klassischen PCGH-Suche an.
 

MG42

Software-Overclocker(in)
Könnt ihr nicht die Startseite für User personalisieren, konkret meine ich, dass die News (unter-)Kategorisiert werden und man im Kontrollzentrum die Art (Themenbereiche) der News auswählen kann, die auf der personalisierten "Startseite" angezeigt werden.
Außerdem sinnvoll, wenn man die Seite an die (gängigsten) Vollbildauflösungen anpassen (Kontrollzentrum) kann, so würden dann diese werbefreien Flächen sinnvoll (für Werbung) genutzt oder ihr verbreitert einfach den Frame (mit dem Interesannten Inhalt:-D).

Ich weiß nicht wieviele mit nem 2048er Auflösung hier rum sürfen, aber da würde doch noch mehr Werbung reinpassen:klatsch: und wenns nervt einfach vergrößern.

m(it freundlichen)g(rüßen)42
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
TE
PCGH_Stephan

PCGH_Stephan

Administratives Postpanoptikum
Teammitglied
Wieso nutzt du denn nicht die Funktion "Maximalbreite"? Dafür musst du nur im Profilkasten rechts oben das Rechteck mit weißen Inhalt anklicken und schon ist die News-Spalte deutlich breiter.
 

MG42

Software-Overclocker(in)
Danke, hab grad erst suchen und überlegen müssen, ist ja alles da wies sein soll:daumen:. Ist mir vorher überhaupt nicht aufgefallen, wie lange gibts das schon?
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
Noch ne Anregung:
In letzter Zeit grassieren die Video-only News. Einige davon haben tragen "Video" auch im Titel (was aber auch normale News mit Video zusätzlich zum Teil machen), andere (aktueles Beispiel) dagegen nicht. Da einige Leute Videos nicht darstellen wollen (Verzicht auf Flash) oder nicht können (weil der von PCGH verwendete Videodienst Probleme bereitet) oder schlichtweg nicht angucken wollen (weil es ein arg ineffiziente und Zeit kostende Art der Informationsvermittlung ist - wenn überhaupt Informationen drin stecken), plädiere ich für eine [Video]-Kennzeichnung am Anfang des News-Titels, wenn nichts anderes enthalten ist.
 

PCGH_Marc

Lötkolbengott/-göttin
Du klickst drauf, siehst, es ist ein Video und schließt den Tab - kostet weniger als zwei Sekunden :ugly:

Ich bin ebenfalls für eine Kennzeichnung, sehe es aber nicht als tragisch an.
 
Zuletzt bearbeitet:

speedstar

PC-Selbstbauer(in)
Muss ruyven_macaran zustimmen. Es frist ein Haufen Zeit sich die Videos anzuschauen.
Über den angesprochenen Informationsgehalt schweige ich mich aus. Die Kennzeichnung wäre wirklich hilfreich. :daumen:
Um es mit Marcs Worten zu sagen: wenn jemand zu oft die 2 Sekunden (für nichts) investiert, wird das zu Frust und später zur Nichtnutzung der Seite führen.
 
TE
PCGH_Stephan

PCGH_Stephan

Administratives Postpanoptikum
Teammitglied
Ich habe bereits intern nachgefragt, wie es mit einer Kennzeichnung aussieht; besprochen wird das in Kürze - warten wir ab, was dabei herauskommt.
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
Du klickst drauf, siehst, es ist ein Video und schließt den Tab - kostet weniger als zwei Sekunden :ugly:

Ich bin ebenfalls für eine Kennzeichnung, sehe es aber nicht als tragisch an.
:ka:
Solange sie nicht anstelle geschriebener Beiträge kommen (der Eindruck besteht) und die News nicht nach Hits ausgewertet werden (werden sie afaik) sind fehlerhaft geöffnete Video-News natürlich in der Tat nur eine Komfort-Frage. Ab einem gewissen Verhältniss von Hits/Misses werden die Leute halt gucken, ob sie Webseiten finden, bei denen sie weniger oft "2 Sekunden" investieren müssen.
:ka:
Die Frage ist halt: Was spricht gegen die Kennzeichnung?
 

KillerDuck

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Vielleicht gehts nur mir so, aber mir ist der Informationsgehalt der Seite schon länger nicht mehr einen regelmäßigen Besuch wert.
Was mich am meisten stört:
Ewige Wiederholungen von News ala
- News des Tages
- Video des Tages
- Gerücht des Tages
- Top-Thema des tages
- ... des Tages
- ... des Tages
- ... des Tages

Eine solche Wiederholung von Themen "für die Interessierten" wäre garnicht notwendig, wenn man diese ganzen "...des Tages" News einfach weg lassen würden.
Dadurch wären ca 40% der News eingespart, und man hätte wieder Inhalt, statt Dupletten.
Mir ist die Seite durch diese Praxis mittlerweile viel zu aufgeblasen, man hat ständig das Gefühl, man müsse ja irgendwie Content kreieren, am besten ohne großen Aufwand.
Steckt doch die Energie lieber in die sonst guten Artikel.
 

sfc

BIOS-Overclocker(in)
Vielleicht gehts nur mir so, aber mir ist der Informationsgehalt der Seite schon länger nicht mehr einen regelmäßigen Besuch wert.
Was mich am meisten stört:
Ewige Wiederholungen von News ala
- News des Tages
- Video des Tages
- Gerücht des Tages
- Top-Thema des tages
- ... des Tages
- ... des Tages
- ... des Tages

Eine solche Wiederholung von Themen "für die Interessierten" wäre garnicht notwendig, wenn man diese ganzen "...des Tages" News einfach weg lassen würden.
Dadurch wären ca 40% der News eingespart, und man hätte wieder Inhalt, statt Dupletten.
Mir ist die Seite durch diese Praxis mittlerweile viel zu aufgeblasen, man hat ständig das Gefühl, man müsse ja irgendwie Content kreieren, am besten ohne großen Aufwand.
Steckt doch die Energie lieber in die sonst guten Artikel.
Wenn ich das richtig sehe, sind die "Des Tages"-News keine Wiederholungen. Die werden halt nur noch mal nach oben gezogen gegen Abend, wo PCGH vermutlich auch die höchsten Besucherzahlen erzielt. Die wegzulassen, würde also rein gar nichts einsparen. Es sei denn, du bist der Meinung, dass man die News gar nicht erst schreibt. Das wären dann aber angesichts der Newsdichte immer noch nicht 40 Prozent und eigentlich auch dumm, das wegzulassen, weil es meist die interessanteren Sachen sind - abgesehen von so mancher Bildergalerie, die zumindest mich nicht interessiert. Wenn ich mir die vielen Kommentare drunter ansehe, andere aber eben schon.

Die Forderung nach mehr guten Artikeln lese ich bei Online-Auftritten immer wieder. Könnte man sicherlich bei allen möglichen Seiten einführen, wenn der Content-verwöhnte User bereit wäre, Arbeit (finanziell) auch zu würdigen. Der größte Fehler des Jornalismus war, seine Inhalte umsonst anzubieten. Das funktiniert in den meisten Fällen gerade mal kostendeckend. Und wenn die guten Artikel genauso wenig Geld einspielen wie die kurzen, weniger tief recherchierten, ist doch klar, dass eher auf Masse gesetzt wird. Immerhin hat die PCGH neben den vielen News auch sehr gute Praxisartikel, die man sonst nirgendswo findet. Such doch mal Benchmarks mit mehreren Grafikkarten oder CPU-Kernskalierung zu größeren Spielen. PCGH steht damit meist alleine auf weiter Flur. Wenn du mehr davon willst, kauf einfach das Heft. Das hat mich qualitativ noch nie enttäuscht. Das gibt es aber auch nicht umsonst.
 

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
Vielleicht gehts nur mir so, aber mir ist der Informationsgehalt der Seite schon länger nicht mehr einen regelmäßigen Besuch wert.
Was mich am meisten stört:
Ewige Wiederholungen von News ala
- News des Tages
- Video des Tages
- Gerücht des Tages
- Top-Thema des tages
- ... des Tages
- ... des Tages
- ... des Tages

Eine solche Wiederholung von Themen "für die Interessierten" wäre garnicht notwendig, wenn man diese ganzen "...des Tages" News einfach weg lassen würden.
Dadurch wären ca 40% der News eingespart, und man hätte wieder Inhalt, statt Dupletten.
Mir ist die Seite durch diese Praxis mittlerweile viel zu aufgeblasen, man hat ständig das Gefühl, man müsse ja irgendwie Content kreieren, am besten ohne großen Aufwand.
Steckt doch die Energie lieber in die sonst guten Artikel.
SFC hat es eigentlich schon richtig gesagt: Da scheint es Missverständnisse Deinerseits zu geben.

Wir ziehen die am besten laufenden News (Kommentarzahl, Aufrufen, Besuche usw.) abends hoch, damit die Leute, die erst abends surfen können, auf einen Blick die mutmaßlich wichtigsten Artikel direkt am Stück sehen. Da wird nichts mehr geschrieben und damit wird auch keine Zeit gespart.

Was wir gerne diskutieren können, ist, ob diese Artikel des Tages weiter gewünscht sind.
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
Meine Antwort:
[X] NEIN :)

Ich weiß nicht, wieviele Leute PCGH besuchen, um nur die wichtigsten Artikel zu sehen - aber imho gibt es für genau diese Leute die linke Spalte, in der besonders wichtige Artikel stehen (und zusätzlich noch einmal die nervige Fettschrift für Artikel, die wichtiger sein sollen). Alle anderen, die umfassend informiert sein wollen, müssen sowieso die ganze (zu) lange Liste lesen. [des Tages] steigert da allenfalls die Textmenge und für alle, die vor 18 Uhr schon mal auf die Seite geguckt haben (glaube, das ist auch für PCGH ganz nett), stehen vor einer frisch durchgemischten Liste.
Allgemein kann man auch nur immer wieder wiederholen, dass Kommentarzahlen nicht die Bedeutung eines Themas, sondern dessen Kontroversität oder -leider zu oft- fehlende Qualität des Artikels wiederspiegeln, während Aufrufe zu erheblichen Teilen von der Reißerischkeit (gibts das Wort?) der Überschrift und ggf. der Platzierung am Tag abhängen dürften.
 

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
Auch wenn ich momentan es nur alle paar Tage schaffe die News zu lesen und dazu +6h habe, muss ich sagen wir brauchen das nicht.

Meist sind die "... des Tages" eher uninteressante Geschichten und die interessanteren Artikel finden sich dazwischen.
Für mich persönlich Müllen sie die Seite nur zu (auch wenn es nicht mehr ist, sondern nur hochgezogen).
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Diese Artikel die nur Videos beinhalten kann ich nur sehen wenn ich Adblock+ bei euch abschalte.
Bin mir nur nicht sicher ob das Absicht ist (das mehr den Blocker deaktivieren), oder nur ein Fehler eurerseits ist bzw dass das Problem bei meinem System liegt ?
Ich tippe jedenfalls auf Numero Uno, also auf die Absicht.
Bin wirklich gespannt auf die Antwort.
 

Falk

Schon immer hier...
ΔΣΛ;4406527 schrieb:
Diese Artikel die nur Videos beinhalten kann ich nur sehen wenn ich Adblock+ bei euch abschalte.
Bin mir nur nicht sicher ob das Absicht ist (das mehr den Blocker deaktivieren), oder nur ein Fehler eurerseits ist bzw dass das Problem bei meinem System liegt ?
Ich tippe jedenfalls auf Numero Uno, also auf die Absicht.
Bin wirklich gespannt auf die Antwort.
Du meinst also Artikel wie Video: Entstehung einer Gaming-Maus bei Logitech ?

Ich muss dich enttäuschen, es gibt dort keine von uns eingerichtete Sperre, wenn Leute Adblock benutzen. Allerdings können wir nicht alle Filterlisten bzw. Einstellungen abdecken. Sprich, wenn irgendwelche Plugins, deren Konfiguration durch den User für uns nicht einsehbar ist, installiert sind, können wir nichts machen.

Ich habe es eben auch noch mal getestet: sowohl mit Firefox als auch mit Chrome (jeweils aktuelle Version mit Adblock) können das Video problemlos abspielen.
 

tiga05

PC-Selbstbauer(in)
Oben Unten