• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Extreme Underclocking - Grafikkarten

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hi Leute,

mich würde mal interessieren, welches die niedrigsten Taktraten sind, mit denen Eure Grafikkarten gerade noch Windows booten?

Aber Achtung: Macht Euch mal Gedanken über den abgesicherten Modus ohne Treiber, bevor ihr das Clocken anfangt. Einen Plan B solltet ihr schon haben! :D

Jawohl, Kovsk hat recht, bitte mit screenshot.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
jetztaber

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Na dann fang ich halt mal an:

Meine 8800GTX startet unter XP mit 288/450 und unter Last geht sie automatisch auf 675/1025.

Die erste Lastkurve zeigt die Erhöhung durch Start eines Programms, nach Beendigung läuft die Graka wieder mit 288/450 um dann beim Start einer 3D Demo wieder unter Vollast zu laufen.

Man sieht hier auch sehr schön die Unterschiede in der Prozessorbeanspruchung sowie die Lastverteilung auf die beiden Cores und die entsprechenden Temperaturentwicklungen des wassergekühlten Systems.

Die Grafik entstand mit dem Hardware Monitor des RivaTuners. Aufgrund der für die screenshots benötigten Zeit sind die Kurven im rechten Bild weiter gewandert. Ich kann das Ding leider so nicht in voller Länge auf meinem Bildschirm darstellen und habe es daher geteilt.

attachment.php
 

Hardware-Guru

Komplett-PC-Käufer(in)
In meinem Laptop werkelt eine Geforce Go 6600: 60 Kern / 60 Speicher (DDR=120) ist stabil, alles drunter führt zu freezes, wenn Windows geladen ist. Bringt mir knapp 30 Minuten Akkuzeit mehr. Screeny hab ich jetzt keinen: muss arbeiten - wird aber nachgereicht.

EDIT: Screenshot nachgereicht... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also von standart 580/750, auf nur 50/77. Bei beiden nur 1Mhz weniger, und ich bekomme nen frezze, aber laufen tut das System so auch stabiel^^.
attachment.php
 
TE
jetztaber

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Naja, mal so über den Daumen grob 10% der Nennleistung und das Zeug startet noch Windows. Das ist was!

Wie empfindest Du denn die Verzögerungen beim Bildaufbau mit Standardsoftware? (Also nicht jetzt mit 3D und so...)

Also bei den Einstellungen für meine 8800GTX, die ich hier mal gepostet habe, wirkt alles normal. Ich merk nichts von wegen und langsam. Die Temps sind auch so 3 Grad niedriger bei der Graka(wakü). 288/450 ist natürlich immer noch recht speedy. Ich werd auch mal noch niedriger probieren Das untere Limit soll so bei 225/irgendwas liegen.
 
Oben Unten