• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

EVGA GTX 650 Ti Boost SC oder EVGA GTX 660 SC?

Tommi1

Software-Overclocker(in)
Irgendwie hat meine 650 Ti beim letzten Wassertausch doch etwas abbekommen (hatte da ein Problem).

Jetzt macht sie wieder mucken und jetzt reicht es mir.

Will mir jetzt ne neue holen.

Zu meiner Auswahl stehen die folgenden Karten (will unter 200 € bleiben)
-EVGA GTX 650 Ti Boost SC
-EVGA GTX 660 SC

Welche wäre jetzt von den beiden besser (liegen Preislich ca. 5 € auseinander) bzw. welche könntet Ihr eher empfehlen?
 

efdev

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
ich würde die 660 nehmen wegen den 2GB speicher .
außerdem hat die 660 den besseren chip oder ?
 
TE
Tommi1

Tommi1

Software-Overclocker(in)
Naja... die 650 Ti Boost SC und die 660 SC haben beide 2 GB Speicher.
 
TE
Tommi1

Tommi1

Software-Overclocker(in)
Neee. Ne Amd hatte ich schon einige. Bin eher so der GeForce Typ... :-)
 
TE
Tommi1

Tommi1

Software-Overclocker(in)
Spielen tue ich Hauptsächlich GTA4 mit Mods, WRC 3, AC 3 und Grafiklastige Kirmes Simulationen.
Ev. kommt da noch Battlefield 3 dazu.
Und bei den ersten 4 Games hat meine 650 Ti schon gereicht.
Jetzt will ich aber eine die noch nen Tick besser ist von der Leistung.
 

Legacyy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Von ner 650Ti auf ne 660 wechseln ist aber total sinnlos, das ist dir schon bewusst?
 
TE
Tommi1

Tommi1

Software-Overclocker(in)
Normal schon. Da würde ich Dir zustimmen.

Aber wenn meine 650 Ti im sterben liegt (anscheinend, da immer öffters Pixelfehler und grüne Streifen auftauchen), hab ich die Wahl zwischen keiner GraKa und eben die zwei oben genannten.
 

efdev

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
da die gute laut starpost tauchen war und laut signatur von gigabyte ist würde ich sagen die garantie ist futsch.
 

Legacyy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ach so. Schade, da kann man nix machen.

Dan würd ich wie gesagt zu ner 660 raten.
 
TE
Tommi1

Tommi1

Software-Overclocker(in)
Genau. Die hat ein paar Tropfen Wasser abbekommen (destiliertes mit Zusatz) und danach ging gar nichts.
Dann hatte ich sie ca. 3 Stunden auf die etwas warme Heizung gelegt und dann ging sie wieder (war vor 1 Woche).
Und seit gestern habe ich ab und zu grüne Streifen auf dem Monitor.
Monitor selber hab ich schon ausgeschlossen (hab es mit einem anderen probiert und da war es genauso).

Ich denke, dann ist die Entscheidung klar und eine 660 SC wird Einzug halten.
 
TE
Tommi1

Tommi1

Software-Overclocker(in)
Ne. Das hab ich noch nicht probiert.

Wollte die jetzt erstmal, wenn die neue da ist, mal zu meinem Händler bringen das er sie mal bei Gigabyte einsendet.
Vielleicht liegt der Fehler ja nicht an dem kleinen Wasserschaden und die bringen die wieder richtig zum laufen.
Und wenn dem so ist, wird sie entweder auf "Lager" gelegt oder wird verkauft.

Hab jetzt übrigens, weil Du es mal angesprochen hast, meine alte APPHIRE ATI Radeon HD 5670 1GB DDR3 GraKa drin.

Das ist vielleicht ein Schei... wenn ich zocken will.....
 
TE
Tommi1

Tommi1

Software-Overclocker(in)
So... habe heute morgen mal die 650 Ti zu meinem Spezi gebracht mal zu drüberschauen.

Habe sie gerade wieder abgeholt.
Er hat sie nochmals geprüft und gereinigt.
Da war anscheinend doch noch ein "Fleck", den ich übersehen habe.

Jetzt läuft sie wieder wie am ersten Tag.

Da ich jetzt aber schon die GTX 660 SC bestellt habe (kommt morgen bei mir an), werde ich auch die 660 behalten und die 650 Ti verkaufen.

Ev. versuche ich mal die beiden mit SLI zu verbinden. Denke aber, daß das nichts bringt.
Mal schauen.
 
Oben Unten