• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Eure Meinung für Zweitrechner

jday

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Eure Meinung für Zweitrechner

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?

so günstig wie möglich
2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )


3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?

Eigenbau

4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)

Festplatte 500GB
Gehäuse

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?

1080

6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?

Für EvE Online ( +2 Clients),
zusätzlich ( demnächst) als Fileserver

7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?

-

8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)

kann

9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)

Der Rechner sollte sparsam sein, auch gerne Vorschläge für gebrauchte Teile

Mein Grundgerüst

https://www.mindfactory.de/shopping...220381363ee8a17e201f0295b1b35d6406daa04ef3174


Vielen Dank für eure Hilfe!
 

Oromis16

BIOS-Overclocker(in)
AW: Eure Meinung für Zweitrechner

Meh, guter Ansatz, aber da kann man noch was optimieren: Ich würde den 7650K nehmen, da er identisch ist und nur minimal anders getaktet ist. Auch rate ich an dieser Stelle dringend an über Undervolting nachzudenken, Planet3dNow konnte um 0,3 Volt absenken, das hat den Verbrauch mal fix halbiert.
Auch würde ich lieber den Ramtakt voll ausnutzen, bei 1866 Mhz bleibt einfach zu viel Leistung auf der Straße liegen: G.Skill RipJawsX DIMM rot Kit 8GB, DDR3-2133, CL11-11-11-30 (F3-17000CL11D-8GBXL) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Zu guter letzt würde ich persönlich dieses Mainboard bevorzugen, da es 4 Rambänke hat: MSI A78M-E45 (7721-005R) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
 
Oben Unten