• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Erweiterung des Arbeitsspeichers

mounti714

Schraubenverwechsler(in)
Guten Tag,
ich möchte den Arbeitsspeicher meines PCs erweitern und bräuchte da etwas Hilfe:

Zur Zeit habe ich 2x4GD Klevv Value, DDR3-1600, CL 9-9-9, 1,5V und würde gerne um 2x4 GB erweitern.

Meine Frage:
1. Worauf muss ich bei der Auswahl achten, bzw welche der o.g. Informationen sind dafür relevant?
2. Ich habe einen Intel Core i5 - 4590. Spielt das bei der Auswahl eine Rolle?

Vielen Dank!
 

theoturtle

Freizeitschrauber(in)
Oder teile erstmal deine genaue Hardware mit
Was für ein Mainboard ist verbaut? hat es überhaupt 4 RAM-SLots ?
Ggf. wäre es sinnvoller in 2x8 zu investieren
2x4 würde ich auch eher gebraut kaufen. 4GB Riegel sind einfach nicht mehr zeitgemäß.
 

Mrry25

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich hab mit Misch Bestückung eher schlechte Erfahrung gemacht. Würde dir eher dazu raten 2x8 GB zu kaufen wie eben denn beschriebenen Speicher von pseudonymx.
 
TE
M

mounti714

Schraubenverwechsler(in)
Die besseren lägen, wie ich gesehen habe bei 70-80€. Ich fürchte, das würde mein Budget übersteigen....
 
TE
M

mounti714

Schraubenverwechsler(in)
Ja . Ich habe zwei Slots frei und bin mit dem MSI B85-G41 PC Mate auch nicht in der Höhe begrenzt....
 
TE
M

mounti714

Schraubenverwechsler(in)
Super! Danke für den Link! Auf der Seite zwigt sich allerdings auch das Problem , dass sehr viele der Arbeitsspeicher nicht oder nicht mehr verfügbar sind. Dennoch werde ch sie natürlich alle durchgehen.
 

raubu86

PC-Selbstbauer(in)
Hallo Leute,

mein jetziges System ist Zurzeit:

Mainboard: MSI Z370 SLI Plus
CPU: i7 8700K @ Stock
RAM: 2x 8GB DDR4 2400 RAM von Crucial 17-17-17-39 (Abgelesen mit CPU-Z unter "Memory". Hoffe es ist so richtig)
GPU: Zotac RTX2070 Mini
HDD: 2TB
SSD für Windows: 128GB
Gehäuse: HTPC Jonsbo G3
Netzteil: Be Quiet Pure Power 11 500W CM

"Monitor": 4K TV@60Hz

Ich habe ein Paar Fragen was das Aufrüsten angeht. Wegen den neuen GPU's von Nvidia habe ich mich vor kurzem entschieden doch zu warten bis eine 3080 mit mehr VRAM rauskommt. Hoffe es dauert nicht zu lange. Dafür habe ich mir schon ein 700W CM Netzteil von Be Quiet gekauft und weggelagert.

In der Zeit möchte ich gerne mein Arbeitsspeicher aufrüsten. Es muss kein besonderer sein, weil ich nichts übertakten möchte. Aber ich glaube meine Timings sind schlecht oder? Jetzt weiss ich nicht was besser ist? +2x 8GB der selben Marke reinstecken oder lieber direkt 2x16GB DDR4 RAM.

Welchen Ram würdet ihr mir empfehlen die auch mein Mainboard unterstützt?

Eigentlich bin ich mir nicht so recht sicher ob 32GB nötig sind? Oder reichen doch 16GB. Ich denke ich bin zu voreilig oder?

Ich zocke alles mögliche von Action, RPG, Fantasy. Ausser Sportspiele. Gerne mal auf 4K und das meiste zwischen hoch bis max.
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Hallo Leute,

mein jetziges System ist Zurzeit:

Mainboard: MSI Z370 SLI Plus
CPU: i7 8700K @ Stock
RAM: 2x 8GB DDR4 2400 RAM von Crucial 17-17-17-39 (Abgelesen mit CPU-Z unter "Memory". Hoffe es ist so richtig)
GPU: Zotac RTX2070 Mini
HDD: 2TB
SSD für Windows: 128GB
Gehäuse: HTPC Jonsbo G3
Netzteil: Be Quiet Pure Power 11 500W CM

"Monitor": 4K TV@60Hz

Ich habe ein Paar Fragen was das Aufrüsten angeht. Wegen den neuen GPU's von Nvidia habe ich mich vor kurzem entschieden doch zu warten bis eine 3080 mit mehr VRAM rauskommt. Hoffe es dauert nicht zu lange. Dafür habe ich mir schon ein 700W CM Netzteil von Be Quiet gekauft und weggelagert.

In der Zeit möchte ich gerne mein Arbeitsspeicher aufrüsten. Es muss kein besonderer sein, weil ich nichts übertakten möchte. Aber ich glaube meine Timings sind schlecht oder? Jetzt weiss ich nicht was besser ist? +2x 8GB der selben Marke reinstecken oder lieber direkt 2x16GB DDR4 RAM.

Welchen Ram würdet ihr mir empfehlen die auch mein Mainboard unterstützt?

Eigentlich bin ich mir nicht so recht sicher ob 32GB nötig sind? Oder reichen doch 16GB. Ich denke ich bin zu voreilig oder?

Ich zocke alles mögliche von Action, RPG, Fantasy. Ausser Sportspiele. Gerne mal auf 4K und das meiste zwischen hoch bis max.

Wieso hast du keinen eigenen Thread aufgemacht?

Was für ein NT hast du dir gekauft? Pure Power 11? Und warum 700W?

Sowohl der Takt als auch die Timings sind nicht so toll.
Wenn du dir schnelleren RAM kaufen willst, musst du die alten Sticks rauswerfen, da die sonst auf die Taktraten und Latenzen der alten Module begrenzt werden.

Es macht schon Sinn, 32GB zu kaufen, da die Preise aktuell sehr niedrig sind.

Voreilig bist du in der Tat, sonst hättest du kein neues NT für eine Karte gekauft, die noch gar nicht draußen ist.
 

raubu86

PC-Selbstbauer(in)
EDIT:

Danke euch. Ich denke ich werde ein neuen Thread öffnen. Dachte es wäre besser wenn ich ein passenden Thread finde, dass ich meine Frage mit stelle.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten