Erst Pixelfehler, dann Bluescreen

PatrickSch

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen, ich habe seit 2 Tagen das Problem, dass mein PC erst fehlerhaftes Bild zeigt und dann neu startet.
Bilder kann ich gerne beifügen.
Ich besitze Windows 7 Ultimate 64 Bit, mein Mainboard ist ein ASUS M5A78L-M USB3, meine Grafikkarte eine NVidia Geforce GTX 970.
Ich habe die beiden Bluescreenmeldungen von Windows gespeichert, eine lautete:

Problemsignatur:
Problemereignisname: BlueScreen
Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.256.1
Gebietsschema-ID: 1031

Zusatzinformationen zum Problem:
BCCode: 1e
BCP1: FFFFFFFFC0000005
BCP2: 0000000000000000
BCP3: 0000000000000008
BCP4: 0000000000000000
OS Version: 6_1_7601
Service Pack: 1_0
Product: 256_1

Die andere füge ich als Bild bei. Auch die Pixel und Farbfehler kann ich gerne als Bild beifügen. Ebenso die Daten, die das Tool Bluescreenviewer erbracht hat.
Ich habe ein paar Tools aufgespielt um alles im Auge zu haben und kann berichten, dass die Grafikkarte konstant bei 40° ist und die CPU auch im normalen Bereich.
Aufgetreten ist es das erste mal gestern früh gegen 11 und lief dann 15 Minuten (bis ich weg musste) normal. Als ich Abends wieder kam, lief er ebenfalls 6 Stunden lang normal.
Heute nach 12 Betrieb trat der Fehler erneut auf. Leider als ich gerade den PC verlassen hatte, ich kann also zum heutigen Neustart nicht viel sagen, aber beim gestrigen war es so, dass ich trotzdem noch Dinge minimieren konnte und die Maus bewegen konnte usw. Auch ist nach dem Neustart wieder alles in Ordnung, und keine Fehler sind zu erkennen.
Ich habe den PC heute komplett gereinigt, vielleicht löst das schon das Problem, aber ich wäre gerne auf der sicheren Seite, vielleicht hat ja jemand eine Idee.
Während der PC lief habe ich nur im Internet gesurft. Beide male vor dem Neustart lief nicht einmal ein Video o.ä. nur war durch mehrere Tabs und Browser der Ram recht hoch... was den PC aber normalerweise nicht stört (4x4GB)
Dementsprechend wurde der PC auch nicht überlastet o.ä. .
Für Ideen wäre ich euch dankbar.
Liebe Grüße
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    756,1 KB · Aufrufe: 49
  • 2.jpg
    2.jpg
    724,1 KB · Aufrufe: 58
  • 3.jpg
    3.jpg
    1 MB · Aufrufe: 70
  • 4.jpg
    4.jpg
    289,3 KB · Aufrufe: 51
  • 5.jpg
    5.jpg
    287,1 KB · Aufrufe: 30
C

cuban13581

Guest
Sieht aus als wenn sich deine Grafikkarte langsam aber sicher verabschiedet. Meine "alte GTX 1070" hatte zuerst auch solche Pixelfehler und nach den Neustart gab es nur noch ein Black Screen. Hast du denn noch Garantie drauf? Ansonsten kommst du wohl um einen Neukauf nicht drumherum.
 
TE
TE
P

PatrickSch

Schraubenverwechsler(in)
Nee die habe ich vor einem Jahr von einem Freund zum Geburtstag bekommen ( und er nutzte die schon zuvor) aber das ist tatsächlich sogar ganz gut, da ich die alte noch hätte.
Die ist zwar schlecht, aber zumindest würde der PC weiterlaufen. Bei mir läuft nach dem Neustart wirklich alles wunderbar.
Das einzige das ich in den letzten Tagen/Wochen geändert habe war, dass ich meine Seitenklappe geschlossen habe. Die habe ich jetzt wieder geöffnet.
Ich habe so das Gefühl, das mein Lüfter von der Seite auf die Kabel drückt, diese evtl. sogar trifft. Wegen dem Staub wollte ich es aber eigentlich zu haben.
Bisher kein Absturz, aber der letzte hat halt auch 12 Stunden auf sich warten lassen.
Ich fische halt im trüben und probiere rum.
Auf jeden Fall vielen Dank für deine Meinung Cuban13581.
 
Oben Unten