• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ersatz GPU richtig wählen

volkayno

Schraubenverwechsler(in)
Sehr geehrte Forumteilnehmer,

Ich habe folgendes system

Intel® Core™ i5-6600K Prozessor
GeForce® GTX 1070 Phoenix "GS
CORSAIR Value Select Memory — 16GB (1x16GB) DDR4 2133MHz CL15 DIMM
GA-B150-HD3P (1.0)
Patriot burst SSD 240GB
1TB Toshiba HDD
Coolermaster MASTERWATT 750
Be quiet! Shadow Rock 2
NZXT Phantom 410

nun habe ich ein recht gutes Angebot für meine Grafikkarte bekommen und habe hier Ersatz Auswahl nun hätte ich gerne Hilfe bei der Auswahl anhand meiner Präferenzen

meine Präferenzen sind recht niedrig ich will nicht wirklich auf höchsten Einstellungen spielen und auch nicht mit 3 stelligen FPS berreichen ich komme gut klar solange das System balanciert für Gaming ist und lange hält 60 FPS sind Wünschenswert aber kein Muss

Auswahl Möglichkeiten

Palit gtx 960 2GB
GTX 1050
RX 460
Und wahrscheinlich eine 970 genauer kann ich das jedoch nicht sagen da das Paket erst ankommen müsste.

Ich bedanke mich sehr für jeglichen Input und wünsche allen frohe Feiertage


UPDATE

erstmal sorry für die späte Antwort war im zug beim verfassen

ich spiele hauptsächlich optimierte Titel wie
CS GO
Genshin impact
Overwatch
Dota 2

und ältere titel
oblivion
Morrowind
Skyrim
Mount and blade warband
Fallout 3
Spore
Space rangers 2

das ganze wenn möglich in 1920x1080

Ich verkaufe meine 1070 da mit jemand den original preis geboten hat und ich die Grafikkarte wie man sicherlich sieht sowieso nicht beanspruche

danke fuer die vielen antworten und das zügige helfen nochmals
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
60 FPS bei welchem Game?
In welcher Auflösung?

Balanciert gibt es nicht. Gibt: Erreicht was ich erwarte, oder ist zu lahm :-)
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Die 1070 passte prima. Wie weit du runter gehst ist rein die Frage wie viel Geld du brauchst/willst. Deutlich schlechter gerüstet als vorher bist du bei allen Optionen. Rein wegen auslaufendem Treiber Support würde ich die 1050 präferieren. Also wenn jemand mit der Knarre vor mir steht und die 1070 aus den Händen reißt ;) .
 
TE
V

volkayno

Schraubenverwechsler(in)
60 FPS bei welchem Game?
In welcher Auflösung?

Balanciert gibt es nicht. Gibt: Erreicht was ich erwarte, oder ist zu lahm :-)
UPDATE

erstmal sorry für die späte Antwort war im zug beim verfassen

ich spiele hauptsächlich optimierte Titel wie
CS GO
Genshin impact
Overwatch
Dota 2

und ältere titel
oblivion
Morrowind
Skyrim
Mount and blade warband
Fallout 3
Spore
Space rangers 2

das ganze in 1920x1080

Ich verkaufe meine 1070 da mit jemand den original preis geboten hat und ich die Grafikkarte wie man sicherlich sieht sowieso nicht beanspruche

danke fuer die vielen antworten und das zügige helfen nochmals
60 FPS bei welchem Game?
In welcher Auflösung?

Balanciert gibt es nicht. Gibt: Erreicht was ich erwarte, oder ist zu lahm :-)
Balanciert im sinne von so wohl in cpu lastigen als auch gpu lastigen spielen auf 30 fps kommen zu koennen wenn man die Einstellungen runterschraubt
Wieso verkaufst du eine 1070 und willst nun eine 1050, 970 oder 960? Das ist ein MASSIVER Rückschritt...
Ich nutze die Leistung der Grafikkarte nicht aus und bei mir ist das Teil echt zu schade außerdem wurde mir der Neupreis von einem Kollegen Geboten da er nutzen für die Karte hätte und Mitleid wegen des Fehl Kaufes hat
Die 1070 passte prima. Wie weit du runter gehst ist rein die Frage wie viel Geld du brauchst/willst. Deutlich schlechter gerüstet als vorher bist du bei allen Optionen. Rein wegen auslaufendem Treiber Support würde ich die 1050 präferieren. Also wenn jemand mit der Knarre vor mir steht und die 1070 aus den Händen reißt ;) .
Danke naja die ganzen Optionen liegen bei mir rum und da finde Ichs schade die nicht zu nutzen habe so ein paar Systeme hier stehen und das wäre traurig wegen Treiber Support funktionsfähige Karten aufzugeben ich habe als kleiner horter der von seinen Eltern lebe echt zu viel gekauft und das ohne fundiertes Wissen auf den Hype Train und kaufen kaufen kaufen also habe ich mein aktuellstes System schnell verkauft vorher waren es 32GB RAM und eine Samsung EVO SSD

ich finde es echt schade um die ganze Hardware
 
Zuletzt bearbeitet:

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Für Genshin Impact wird bereits eine GTX1060 empfohlen. Normalerweise ist sowas für etwas über 30FPS in FHD gemeint, ich finde auf die schnelle aber keine brauchbaren Benchmarks. Wenn mit der Annahme 60FPS das Ziel sind brauchst du die GTX1070 also bereits.

Wenn du eh alle Karten da hast bleibt es dir aber frei schlicht durchzutesten was dir reicht. Der einzelnen Ram-Riegel kostet übrigens auch um die 15-20% Leistung. Nicht wegen der Kapazität sondern wegen fehlenden Dual-Channel Betrieb.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
V

volkayno

Schraubenverwechsler(in)
Für Genshin Impact wird bereits eine GTX1060 empfohlen. Normalerweise ist sowas für etwas über 30FPS in FHD gemeint, ich finde auf die schnelle aber keine brauchbaren Benchmarks. Wenn mit der Annahme 60FPS das Ziel sind brauchst du die GTX1070 also bereits.
Wow schnelle antwort ^^ danke

tatsächlich gibt es auf youtube einiges an material was zeigt das die 1050 z.b deutlich über 30 fps liegt und je nach Scene auch auf 60 capt und Einstellungen runter zu schrauben stört mich wirllich nicht ich spiele keine grafisch relevanten Titel (heißt spiele mit dem Fokus auf grafik wie z.b until dawn oder cyberpunk)

also ich danke dir sehr für sie Empfehlung jedoch werde ich definitiv eine der bereits hier rumliegenden Grafikkarten nehmen
Für Genshin Impact wird bereits eine GTX1060 empfohlen. Normalerweise ist sowas für etwas über 30FPS in FHD gemeint, ich finde auf die schnelle aber keine brauchbaren Benchmarks. Wenn mit der Annahme 60FPS das Ziel sind brauchst du die GTX1070 also bereits.

Wenn du eh alle Karten da hast bleibt es dir aber frei schlicht durchzutesten was dir reicht. Der einzelnen Ram-Riegel kostet übrigens auch um die 15-20% Leistung. Nicht wegen der Kapazität sondern wegen fehlenden Dual-Channel Betrieb.
Die dual channel sache ist schwierig ich habe versucht zwei compatible 8Gb riegel zu finden aber die liste des motherboards ist sooooo alt das meiste gibts kaum (ich tummel mich zwar unnnngern im gebraucht markt jedoch definieren Leute kaum was für RAM eigentlich verkauft wird

Also ist testen tatsächlich die beste option? Ich war mir unsicher dachte das einige von euch eventuell einen klarem favoriten unter den karten haben
 
Zuletzt bearbeitet:

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Wie gesagt: Wenn du die Karten eh hast bau halt die 970 ein und schau ob es dir reicht, danach die 1050 und wenn das immernoch "zu viel" ist kommt die 960 rein. Da das alles NV Karten sind welche der aktuelle Treiber noch unterstützt musst du wirklich nur umstecken.
Wie man aber die TES spielen, welche für ihre Zeit nie Kostervächter waren, und gleichzeitig glauben kann die 1070 ist zu viel für auch nur etwas neuere Titel ist mir schleierhaft. Was ist z.B mit W3? Auch uninteressant? Fallout4?
Die dual channel sache ist schwierig ich habe versucht zwei compatible 8Gb riegel zu finden aber die liste des motherboards ist sooooo alt
Die Listen kannst du getrost ignorieren. Gerade die Intel CPUs machen eigentlich alles mit was die RAMs bewerben.
 

audianer1990

PC-Selbstbauer(in)
Kann es sein dass du aufgrund der aktuellen schwierigen GPU Markt Lage ordentlich Profit aus deiner alten perfekten FHD Karte geschlagen hat und nun eine günstigere Karte suchst und dir einredest du brauchst die Leistung nicht?

Sorry aber ich schraube lieber die Details auf Max oder Skaliere hoch anstatt mir eine schlechtere Karte zu kaufen weil ich "es nicht brauche"...

just my 2 cents...
 
TE
V

volkayno

Schraubenverwechsler(in)
Wie gesagt: Wenn du die Karten eh hast bau halt die 970 ein und schau ob es dir reicht, danach die 1050 und wenn das immernoch "zu viel" ist kommt die 960 rein. Da das alles NV Karten sind welche der aktuelle Treiber noch unterstützt musst du wirklich nur umstecken.
Wie man aber die TES spielen, welche für ihre Zeit nie Kostervächter waren, und gleichzeitig glauben kann die 1070 ist zu viel für auch nur etwas neuere Titel ist mir schleierhaft. Was ist z.B mit W3? Auch uninteressant? Fallout4?

Die Listen kannst du getrost ignorieren. Gerade die Intel CPUs machen eigentlich alles mit was die RAMs bewerben.
Naja ausser es geht über 2133 dann will der 6600k ja nicht selbst wenn du xmp an machst W3 für mich uninteressant und fallout 4 habe ich schon gespielt war aber nicht meins cyberpunk durchgesuchter was trotz aller beschwerden auf ultra auf 60 fps gedeckelt ohne probleme lief alles was ich sonst noch so interessant finde

circle empire
Helltaker
Läuft auch ohne grafikkarte

spiele au h sehr viel text bassierend und da wieder auch ohne machbar

wäre es möglich verschiedene ram module laufen zu lassem welche sich dann auf 2133 drosseln ? Dann könnte ich sofort wieder aufstocken
Kann es sein dass du aufgrund der aktuellen schwierigen GPU Markt Lage ordentlich Profit aus deiner alten perfekten FHD Karte geschlagen hat und nun eine günstigere Karte suchst und dir einredest du brauchst die Leistung nicht?

Sorry aber ich schraube lieber die Details auf Max oder Skaliere hoch anstatt mir eine schlechtere Karte zu kaufen weil ich "es nicht brauche"...

just my 2 cents...
Tatsächlich nicht der deal wurde mir vor der markt lage angeboten und meine gpu kriegst du so einwantfrei für 3/4 oder sogar die hälfte des preises auf ebay und die karte besitze ich seit ende 2016 voll aufelastet war diese bis jetzt nur bei benchmarks und cyberpunk2077

desweiteren muss man einfach erwähnen das ich von beginn an durch falsche beratung an zu viel leistung gekommen bin wenn ich dem clmputer zusammen gestellt hätte wäre ich mehr auf multimedia design gegangen und nicht auf 1600 euro beast meinen 144 hz zweitmonitor habe ich übrigens lettes jahr an den jetztigem Käufer verschenkt und sitze hier mit meinem noch nutzloseren 240hz monitor also man kann einfacch schliessen das ich auf profit aus bin Aber eigentlich bin ich einfach nur ein nostalgischer oder rivalisierender (esport titel) spieler wobei wirklich der haupt fokus einfach beim spass haben liegt schade um die ganze technik in meinem besitz (mit der ich übrigens einfach jedem in meiner familie einen rechner zusammen stellen werde home office Schule gaming hauptsache jemand nutzt die noch total fitte hardware)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten