[Erfahrungsbericht]Die Fusion: TV+HiFi+PC=HTPC

TE
TE
Olstyle

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Wie wäre es wenn du mal etwas in dem Fred liest bevor du postest ;) .
Ich hab die Karte drin und bin damit auch sehr zufrieden.

Der Vorbesitzer konnte nur die FB nicht mehr finden und hat sie mir daher sehr günstig überlassen.
Da ich selbst alles über iMon mit einer MS-Fernbedienung steuere hab ich mich aber bei keiner der drei Karte mit der FB beschäftigt(davon abgesehen dass eh nur bei der Technisat eine dabei war).
 

Black_Beetle

Software-Overclocker(in)
ahh Danke. Joa bin nicht ganz schlau geworden aus dem Blog aber habe es wohl möglich überlesen. Also kann ich mir die Karte ja ohne bedenken bestellen oder hast du vielleicht eine bessere Empfehlung?
 
TE
TE
Olstyle

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Beim Neukauf würde ich zur Technotrend S2-3200 greifen.
Da gibst einfach den besten Treibersupport und sie ist dazu auch noch etwas günstiger.
 
TE
TE
Olstyle

Olstyle

Moderator
Teammitglied
So, bei den Benchmarks gibts jetzt auch Vergleichswerte einer HD4350.

Hybrid CF geht mit selbiger leider absolut nicht. Weder die Leistung lässt sich steigern noch mehrer Monitore lassen sich anschließen. Der IGP schaltet sich schlichtweg ab sobald ich die separate Graka einbaue.
 

Svebu

Schraubenverwechsler(in)
Ich habe ein ähnliches System gebaut, auch so gut wie silence. Man hört nichts davon, selbst mein Festplattenrekorder von Sony ist lauter, obwohl man schon mit dem Ohr ran gehen muss um einen Ton zu verstehen. Im HTPC macht die die passive Grafikkarte ATI HD4650 möglich, sowie das Bequiet Netzteil.

Auch die Leistungsdaten stimmen; 2 x 2,5 GHZ Intel Pentium Dual Core, 4 GB DDR2 800 Ram, Sondkarte Creative X-Fi PCIe (wird leider nicht genutzt, da ich den Ton nur über HDMI abgreife), Blu-Ray HD-Laufwerk, TV karte habe ich wieder entfernt, da ich hier eh nur Kabel habe und ich das einfach nicht schaue.

Als Media Center läuft Mediaportal V 1.0 welches ich komplett Bedienen kann mit der MCE Fernbedienung, also es startet dann kein Windows Media Center mehr.

Einmal richtig alles eingestellt im MediaPortal kommt man auch nicht mehr raus aus dem Staunen. Vielleicht dokumentiere ich auch mal mein HTPC.

Viele Grüße
Svebu
 
TE
TE
Olstyle

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Hybrid CF geht mit selbiger leider absolut nicht. Weder die Leistung lässt sich steigern noch mehrer Monitore lassen sich anschließen. Der IGP schaltet sich schlichtweg ab sobald ich die separate Graka einbaue.
Die IGP lies sich doch wieder einschalten. Musste nur den schalter im Bios von Auto auf enabled setzen.
So wären auch 4 Monitore möglich, nur hab ich nochkeine.

Am Wochenende hat sich die ach so leise Festplate doch noch dazu entschieden Geräusche von sich zu geben. Und zwar ein ganz übles knacken kombiniert mit einem Totalausfall.:(

Für die Zeit der RMA hab ich jetzt erst ein mal eine 20gb , weniger hätten es wirklich nicht sein dürfen, da passen so gerade Vista und PowerDVD etc. drauf) Platte aus Restbeständen von einem Bekannten verwurstet. Auch diese Maxtor ist im Fusion kaum war zu nehmen. Da hat Antec bei der Entkopplung wirklich saubere Arbeit geliefert.:daumen:

Bleiben drei Optionen für den zukünftigen Speicherhaushalt:

1. SSD für das System kaufen und eine neue/umgetauschte 500gb Platte als Datenspeicher.
Vorteile:
-Kein komplette Datenverlust durch das Splitting auf zwei Geräte
-Blitzschnelle Verfügbarkeit dank niedrigst Zugriffszeiten.
Nachteil:
-Kostspielig

2. 20gb HDD für OS und 500gb HDD für den Rest
Vorteile:
-Kein komplette Datenverlust durch das Splitting auf zwei Geräte
-günstig
Nachteil:
-eventuell etwas erhöhte Temperaturen in der HDD-Zone

3.500gb HDD für alles
Vorteile:
-keine Temperaturprobleme
-etwas leiser als 2.
Nachteil:
-unsicher


Mal sehen was es wird.
Möglichkeit 1 reizt mich ja doch...
 
Zuletzt bearbeitet:

goliath

Freizeitschrauber(in)

sNook

Software-Overclocker(in)
*Kurz dazwischenfunk*
Passt perfekt lieber goliath ;) Haben sehr viele in ihren Antec Fusions :)
 
TE
TE
Olstyle

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Das ist der einzige Towerkühler der in das Gehäuse rein passt, und wenn man sich die Stellung der Gehäuselüfter anguckt wäre eine andere Bauweise beim Prozessorkühler Unsinn...

Ich bin jetzt übrigens kurz vor Speicherhaushalt Version 1.
Eine SSD(Super Talent MasterDrive OX für 50€) mit 32gb ist drin, Samsung hat es aber immer noch nicht geschafft die kaputte Platte zurück zu schicken.

Gerade im Vergleich zur, zum problemlosen Betrieb gar zu langsamen, Maxtor Übergangsplatte ist das ein riesen Sprung, aber auch gegen die alte Platte bzw. einen vergleichbaren Aufbau in meinem HauptPC ist das Ansprechverhalten spürbar besser.

Erst jetzt konnte ich auch heraus hören dass eine HDD im Fusion nicht wirklich lautlos bleibt. Ein gewisses Grundrauschen war da schon, welches jetzt im TV Betrieb komplett aus bleibt(für Aufnahmen muss die HDD natürlich anlaufen).
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Olstyle

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Hier im Forum von Capfu gekauft(er hatte auch noch eine 128er und einiges mehr da).

50-60€ sind für SSDs in der Größe und mit dem Chip eigentlich die Regel im Kleinanzeigenmarkt.
 

goliath

Freizeitschrauber(in)
Danke an euch Beiden, jetzt habt Ihr mich nicht nur von dem Fusion überzeugt sondern auch noch von dem Kühler :D

Werde das Belüftungskonzept mal von Olstyle ausprobieren mit meinem X2 5000+, mal schauen ob das auch so bei mir funktioniert.

Zum Thema Markt:
Hier gibts echt immer wieder gute Schnäppchen, ich glaub ich muss auch mal nen bißchen aufpassen hier :devil:
 
TE
TE
Olstyle

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Die Montage ist in der Tat etwas fummelig, allerdings ist das bei allen AM2 Kühlern welche die Nasenhalterung benutzen so(der CNPS9500 AM2 aus meinem alten PC war mindestens genau so schlimm).

Was die Kühlleistung an geht:
2°C besser als der beste Boxedkühler ist bei der Größe und der Lautstärke ein Top-Ergebnis, da muss man schon realistisch bleiben.
 

Onkelz-Fan94

PCGH-Community-Veteran(in)
Also was die Kühlleistung angeht da bin ich anderer Meinung ich hate dieses Teil und der Lief mit meinem E8400@3.8GHZ bei 55°C Prime!
MFG
 

sNook

Software-Overclocker(in)
Du machst aber auch einen auf OC'ler ;)
Ich glaube nicht, dass das jemand in nem HTPC macht oder?^^
 
TE
TE
Olstyle

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Mini Update:
Samsung hat angekündigt mir endlich eine neue Platte zu schicken(20 Stunden nach meiner Beschwerde ging dann plötzlich was vorher Monate gedauert hat).

Ausserdem hab ich dank Carsten endlich einen "richtigen" HDMI Adapter für die HD4350, also darf die auch wieder einziehen.
Mit dem von meiner HD2900XT gab es leider zwischenzeitlich kein Bild und ständig die Meldung dass das ja nicht der Adapter sei mit dem man auch den Ton ausgeben könne.
 
Oben Unten