• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Epic Games Store: 15 kostenlose Spiele ab heute - Erste Hinweise auf Gratisspiele

chill_eule

Volt-Modder(in)
Cities Skylines nur als Basisspiel? :stupid:

Allein für die brauchbaren DLCs ist man dann trotzdem über 50€ los...
Und viele davon sind tatsächlich "must haves" mMn.

Und das sage ich mit fast 1000h Spielzeit.
Selbst nach der langen Zeit war ich bisher zu geizig mir alle DLCs zu kaufen :ugly:
2 fehlen mir immer noch :schief:
(richtige DLCs, nicht diese blöden "Radiostationen" oder "Content Creator Packs"...)

Kann ich die bei Epic rabattiert kaufen und dann bei Steam verwenden? :confused:
 

Echo321

Software-Overclocker(in)
Kann ich die bei Epic rabattiert kaufen und dann bei Steam verwenden? :confused:
Nein :)
Dazu kommt das es keine Mods bei Epic gibt und gerade für Cities gibs da doch eine Menge im Steam Workshop. Umsonst würde ich es mitnehmen wenn ich es noch nicht hätte und mal reinschnubbern will. Vom Kauf auf Epic kann man wegen dem fehlenden Mod Support nur abraten.
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied

Mazrim_Taim

BIOS-Overclocker(in)
Mal als kurze Aufklärung, knapp die Hälfte der Games auf Epic sind DRM-free und können auch gespielt werden nachdem man sie runtergeladen und den Launcher deinstalliert hat. Das kommende geschenkte Horizon Zero Dawn ist z.B. auch mit auf dieser Liste.


Ansonsten natürlich eine geile Aktion, die Epic da macht, die haben sich gut was einfallen lassen und lassen einiges an Geld wieder an die Spieler zurückfließen.

Kann bestätigen das viele Spiele auch ohne Launcher spielbar sind (Festplatte wurde auf SSD übertragen und die HD dann im Lan Rechner eingebaut => vergessen das dort Epic nicht installiert war => klappte aber).
Zwar sind auch ein paar Spiele bei Steam ohne Launcher spielbar aber das ist die absolute Minderheit.
Weiterer Vorteil Epic => kein (mir bekanntes) Geoblocking.
Spiele die ich im Ausland gekauft habe kann ich weltweit zocken; im Gegensatz zu Steam.
-------
Denoch bin ich ein Freund von GoG.
Hier wurde seit min. 3 Jahre der Großteil meiner Spiele gekauft
(ua. weil GoG nichts für Konsolen anbietet ist es "nur" ein Großteil und nicht 95%)
 

LarryMcFly

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich weiß ich weiß, EPIC hat sehr viel Kohle, aber so langsam erinnern sie mich an den guten alten Schlecker (für die Jüngeren unter uns - war mal ein dickerer Fisch als dm, Rossmann, Müller Märkte...).
Würde mich nicht wundern wenn es eines Tages heißt "Schotten dicht - Kohle ist alle!".
Expansion um der Expansion willen und um der Konkurrenz das Wasser abzugraben, kann auch nach hinten losgehen. :stick:
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Ich weiß ich weiß, EPIC hat sehr viel Kohle, aber so langsam erinnern sie mich an den guten alten Schlecker (für die Jüngeren unter uns - war mal ein dickerer Fisch als dm, Rossmann, Müller Märkte...).
Würde mich nicht wundern wenn es eines Tages heißt "Schotten dicht - Kohle ist alle!".
Expansion um der Expansion willen und um der Konkurrenz das Wasser abzugraben, kann auch nach hinten losgehen. :stick:
Das sind praktisch alles Titel die auch schon im Humble Monthly waren, bzw. mittlerweile Humble Choice. Wenn ein Spiel mal soweit ist zahlt jemand wie Epic sicherlich nur noch Centbeträge.
 

Andrej

Software-Overclocker(in)
So manch ein Spiel wurde in den letzten Tagen bei Steam verscherbelt z.b. Jurassic Parc für 5€, für 50 Euro bekam man EA STAR WARS™ TRIPLE BUNDLE, weshalb die kostenlosen Spiele bei Epic für mich nicht unbedingst notwendig sind - auch wenn ich sie gerne mitnehme.
Bei Epic haben ich noch keinen einzigen Cent ausgegeben und nur 2 der kostenlose Spiele angespielt von 30 oder so.
 

ragnaro3k

PC-Selbstbauer(in)
Bis Heiligabend wurde CDPR sowas von in Grund und Boden gestampft, dass sie dieses Spiel einfach nur noch verschenken oder Epic Games übernimmt diesen Part, ich würde es feiern. :D
 

ragnaro3k

PC-Selbstbauer(in)
dir ist schon klar das dieses game gerade alle verkaufsrekorde bricht oder?
Das eine hat mit dem anderen nix zu tun und ohne Physischer Vorbestellungen, die man nicht mehr zurückgeben kann, wäre das mit Sicherheit nicht der Fall. Es gab alleine 8 Millionen Vorbestellungen, davon 59% am PC, 41% an den Konsolen, davon wiederum 74% digital und 26% physisch. Die 74% sind eher fraglich, weil viele ihr Spiel wieder zurückgegeben haben. Man kann hier sogar durchaus von Betrug reden oder zumindest vor Arglistige Täuschung, CDPR sagt sogar selbst, dass man sich so gut wie nicht auf die Konsolen konzentriert hat und das kein Anspruch auf Rückerstattungen bestehen, zumindest was Physische Käufe angeht, alles was digital gekauft wurde, wird einfach auf die Plattformen abgewälzt. Ich für mein Teil habe daraus gelernt und werde nie wieder Vorbestellungen aufgeben und wer kein Geld zurück bekommt, dem kann ich eine Rechtschutz empfehlen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mazrim_Taim

BIOS-Overclocker(in)
Wurde das denn mittlerweile in einen annehmbaren Zustand, also zumindest inklusive aller Features und Level der Originalversion gepatched? Ansonsten hat das ehrlich gesagt auch nichts in einem Index zu suchen, dann könnte ihr auch gleich 3D Mark benchen wenn ihr eine Grafikdemo wollt.
gerade durch Zufall gefunden:
 

Splatterpope

Freizeitschrauber(in)
Hier mal ein realistischer Leak der weiteren Spiele:

Recommented content - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Mal sehen, könnte richtig interessant werden. Laut Gerüchten könnte u.a. "The Witcher 3", Horizon : Zero Dawn und "Monster Hunter: World" zu den Gratisspielen gehören.
Hat sich doch schon längst zerschlagen und war auch nie realistisch. ME:Andromeda war eines der wenigen halbwegs realistischen auf der Liste das mich auch gefreut hätte. Aber die von dir genannten? Nie!
 

antigavur

Komplett-PC-Aufrüster(in)
boah. auf jeder technikseite diese heulsusen. kanns nicht mehr sehen.
benutzen windows, android und viele andere datenkraken und heulen dann wegen dem epic launcher rum. wenns euch nicht gefälllt, schön. juckt nur keinen. schrei nach aufmerksamkeit?
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
dir ist schon klar das dieses game gerade alle verkaufsrekorde bricht oder?

Was für Verkaufsrekorde bricht das Game denn?
8 Millionen Vorbestellungen von denen gut und gerne 1-2 Millionen bei Sony wohl zurückgegeben werden.
In den Tagen am Release Wochenende vielleicht noch mal 1-2 Millionen zusätzliche Verkäufe + Millionen Raubkopien dank nicht vorhandenem Kopierschutz.
Das Game kann nicht mal mit dem jährlich erscheinenden CoD mithalten obwohl dieses in 3 Jahren entwickelt wurde und jedes Jahr extrem ähnlich ist.
Games von CD Projekt kommen vielleicht alle 5 Jahre.
Auch mit RDR2 wird das Game in Sachen Verkaufszahlen wohl erst konkurrieren können sobald es für 5€ verschenkt wird.

Hier mal ein realistischer Leak der weiteren Spiele:

Recommented content - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Schade, fast nur Müll.
 
Zuletzt bearbeitet:

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Hier mal ein realistischer Leak der weiteren Spiele:

Recommented content - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
Die scheint bis jetzt ja zu passen. Zumindest Inside kann ich absolut empfehlen, hab ich aber halt auch schon.
 

Sauger69

Schraubenverwechsler(in)
Cities: Skylines
Oddworld: New n Tasty
The Long Dark
Defense Grid 1
Alien: Isolation
Metro 2033
Tropico 5
Inside
Darkest Dungeon
My Time in Portia
Night in the Woods
Stranded Deep
Solitarica
Torchlight II
Jurassic World Evolution
 

mylka

PC-Selbstbauer(in)
Schade, fast nur Müll.

dieser müll hat durchgehend top bewertungen auf steam. epic verschenkt eigentlich nur gut bewertete spiele
vielleicht sind die nichts für dich, aber das macht sie nicht zu müll


spaßfakt: 9 der 15 spiele gibt es nativ für linux und der rest würde mit wine laufen. sehr schade, dass epic linux einfach nicht unterstützen will wie valve das tut
 

Bebo24

Komplett-PC-Aufrüster(in)
spaßfakt: 9 der 15 spiele gibt es nativ für linux und der rest würde mit wine laufen. sehr schade, dass epic linux einfach nicht unterstützen will wie valve das tut
Deren Launcher ist ja auch noch eher rudimentär (mich ärgert besonders, wie schlecht es umgesetzt ist wenn man Spiele von einem Laufwerk auf ein anderes verschiebt). Vielleicht kommt da ja auch noch ein Linux Support - Geld in den Launcher stecken müssen sie ja auf jeden Fall, so primitiv wie der jetzt ist und so viel Aufwand wie EPIC betreibt, um das Ding populär zu bekommen. :-)
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
dieser müll hat durchgehend top bewertungen auf steam. epic verschenkt eigentlich nur gut bewertete spiele
vielleicht sind die nichts für dich, aber das macht sie nicht zu müll


spaßfakt: 9 der 15 spiele gibt es nativ für linux und der rest würde mit wine laufen. sehr schade, dass epic linux einfach nicht unterstützen will wie valve das tut
Tja, Funfact. Linux schafft es seit 20 Jahren nicht im Consumerbereich, über den wir hier reden, durchzusetzen und man sollte langsam mal damit aufhören die Schuld nur bei anderen zu suchen. Das Problem liegt hier eindeutig bei Linux.

MfG
 

Lotto

Software-Overclocker(in)
Cities Skylines nur als Basisspiel? :stupid:

Allein für die brauchbaren DLCs ist man dann trotzdem über 50€ los...
Und viele davon sind tatsächlich "must haves" mMn.

Und das sage ich mit fast 1000h Spielzeit.
Selbst nach der langen Zeit war ich bisher zu geizig mir alle DLCs zu kaufen :ugly:
2 fehlen mir immer noch :schief:
(richtige DLCs, nicht diese blöden "Radiostationen" oder "Content Creator Packs"...)

Kann ich die bei Epic rabattiert kaufen und dann bei Steam verwenden? :confused:

Ich hab damals als es rauskam "nur" das Basisspiel gespielt. Es geht auch ohne DLCs, keiner davon ist ein "must have". Natürlich ist es mit DLCs immer schöner, da man mehr Möglichkeiten hat. Aber zwigend ist das nicht.

Man bekommt also ein für sein Genre immer noch sehr gutes Spiel kostenlos.
Und natürlich ist es oft so bei älteren erfolgreichen Spielen die kostenlos vergeben werden, dass die Entwickler eben auch hoffen, dass der ein oder andere sich dann noch den ein oder anderen DLC gönnt. Finde ich jetzt auch nicht verwerflich, sondern eher ne Win-Win-Situation für alle Beteiligten.
 

Jahtari

Software-Overclocker(in)
 

dekay55

Software-Overclocker(in)
Hört doch auf so nen Geheimniss zu machen, die Liste ist doch schon längst durch nen Leak öffentlich

31. Dezember 2020 Jurassic World Evolution
30. Dezember 2020 Torchlight II (Leak)
29. Dezember 2020 Solitairica (Leak)
28. Dezember 2020 Stranded Deep (Leak)
27. Dezember 2020 Night in the Woods (Leak)
26. Dezember 2020 My Time at Portia (Leak)
25. Dezember 2020 Darkest Dungeon (Leak)
24. Dezember 2020 Inside (Leak)
23. Dezember 2020 Tropico 5 (Leak)
22. Dezember 2020 Metro 2033
21. Dezember 2020 Alien: Isolation
20. Dezember 2020 Defense Grid: The Awakening
19. Dezember 2020 The Long Dark
18. Dezember 2020 Oddworld: New 'n' Tasty
17. Dezember 2020 Cities Skylines
 

mylka

PC-Selbstbauer(in)
Tja, Funfact. Linux schafft es seit 20 Jahren nicht im Consumerbereich, über den wir hier reden, durchzusetzen und man sollte langsam mal damit aufhören die Schuld nur bei anderen zu suchen. Das Problem liegt hier eindeutig bei Linux.

MfG

wessen schuld ist es denn dann, dass epic den launcher nicht auch für linux zu verfügung stellt?
das schafft sogar ITCH.TO
linux entwickler hat epic auch genug, da es die unreal engine auch für linux gibt (tropico 6 fiele mir da sofort als natives spiel ein)
sogar der hauseigene anti cheat EAC hat linux unterstützung (ich glaube war thunder nutzt den)

es gibt sogar den verdammten EDGE browser auf linux... MS bringt immer mehr von der eigenen software auf linux und baut auch linux ins eigene system ein mit WSL

wie du im golem artikel lesen kannst ist STADIA nichts anderes als DEBIAN LINUX und cyberpunk läuft darauf zZ am besten

also bitte erklär mir doch wer schuld daran hat, dass epic nicht mal den launcher auf auf linux veröffentlicht...... linux scheint ja alle technischen Voraussetzungen zu erfüllen
 
Oben Unten