Epic Free Games: Folgt auf das Tomb-Raider-Trio die Ernüchterung?

Epistolarius

Kabelverknoter(in)
Finde den Artikel recht unverschämt, Chefredakteur Thilo Bayer. Nicht nur das sich über kostenlos verteilte Spiele künstlich empört wird, sondern dass man einen kleineren Entwickler und deren Spiel geradezu verspottet. Sonstige maschinell erstellten, informationsleeren Clickbait Hardware-Artikel kann man vielleicht noch verschmerzen, aber mit so einem Schund ist PCGH wohl auf BILD Niveau angekommen.
 

4thVariety

BIOS-Overclocker(in)
Ich glaube, die sicherste Methode sich einen Forenbann abzuholen wäre es das beigelegte Spiel der PC Games oder der PCGH zu bashen.

oder eine zweiseitige Abhandlung zu schreiben warum das Lieblingswort von Samuel Jackson eigentlich keine Beleidigung sein sollte, sondern ein Wort das wir in Ehren halten, weil es als Tätigkeit von zentraler Bedeutung zum Erhalt eines konstanten Populationsniveau der menschlichen Rasse ist, im Gegensatz zu den negativen demographischen Folgen der Chinesischen Ein-Kind Politik.

Ich bin mir da nicht sicher.
 

HighEnd111

Software-Overclocker(in)
[COLOR=var(--textColor)]Ich bin mir da nicht sicher.[/COLOR]
Ich bin mir jetzt bei deinem Kommentar nicht so sicher, wie der zum topic passen sollte... Sehe nur ich den Zusammenhang nicht?
[COLOR=var(--textColor)]Bin ich überrascht?[/SPOILER][/COLOR]
Also ich nicht - Wording wie bei den ganz Großen. Beispiele: "Am xx.xx.20xx droht ein Sturm", "der Vesuv droht auszubrechen", "Bei Glatteis droht die Gefahr, auszurutschen und sich das Steißbein zu brechen", "im Sommer droht die Gefahr eines Sonnenbrands"...

Also ich hab noch keine Drohbriefe von Stürmen oder Vulkanen gesehen :ugly:

Außerdem schimpft sich Thilo ja selbst Clickbait-König (oder so ähnlich)...
 
Zuletzt bearbeitet:

4thVariety

BIOS-Overclocker(in)
Ich bin mir jetzt bei deinem Kommentar nicht so sicher, wie der zum topic passen sollte... Sehe nur ich den Zusammenhang nicht?
du siehst keinen Zusammenhang zwischen dem Standard den man an einen News Artikel ansetzt der Epic basht und dem Standard den man an Forenpost setzen würde, wenn dieses den Verlag dafür bashen würde, dass er der das gleiche macht wie Epic? Mit den gleichen Ups and Downs?

Schade
 

HighEnd111

Software-Overclocker(in)
du siehst keinen Zusammenhang zwischen dem Standard den man an einen News Artikel ansetzt der Epic basht und dem Standard den man an Forenpost setzen würde, wenn dieses den Verlag dafür bashen würde, dass er der das gleiche macht wie Epic? Mit den gleichen Ups and Downs?

Schade
Nach der Erklärung verstehe ich den ersten Absatz, danke. Was allerdings China damit zu tun hat, ist mir noch immer schleierhaft
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich fand das Angebot mit den 3 relativ neuen und guten Tomb Raider Spielen sehr großzügig.
Auch wenn ich sie mir persönlich nicht geholt habe... aber ich hatte sie weiter empfohlen.
Diejenigen hatten sich herzlich bei mir bedankt.
Klar das Epic nicht ständig Top Titel für umsonst raushauen kann. Sie müssen ja auch noch etwas daran verdienen.
Genauso wie die Entwickler.
 

Pu244

Lötkolbengott/-göttin
Ich glaube, die sicherste Methode sich einen Forenbann abzuholen wäre es das beigelegte Spiel der PC Games oder der PCGH zu bashen.

Du kannst ja zu jeder PCGH Ausgabe eine Usernews in dem Stil verfassen (gibt ja eine eigene Kategorie).

Darin enthalten:
- warum das aktuelle Spiel auf der Heft DVD mies ist
- warum das Heft mies ist
- warum die Redaktion mies ist
- warum vor allem der Chefredakteur mies ist
- warum du alles besser machen würdest
- warum die Gamestar in allen Bereichen doch soviel besser ist

:ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:

Palmdale

BIOS-Overclocker(in)
Bei mir lief der Epic Launcher aufgrund einiger Spiele fast das ganze Jahr hindurch. Hab jetzt, dank der Gutschein Aktion für ca.
9,80 RDR2 über den Store kaufen können, das heißt, dass der Launcher auch dieses Jahr stets laufen wird. Daher frage ich mich gerade etwas irritiert, welches ursprüngliche Ziel der Epic Store eigentlich hatte?
Das Ziel war und ist, zu Steam eine Konkurrenz aufzubauen, wo ein Kunde dann wählen könnte. Bisher wars nur eine hoch defizitäre weil querfinanzierte Gratis-Game-Schleuder bei gleichzeitiger Gängelung der freien Kundenwahl durch Exklusivdeals. Auf Shopebene besitzt der EGGS keinerlei Vorteile
 

4thVariety

BIOS-Overclocker(in)
Du kannst ja zu jeder PCGH Ausgabe eine Usernews in dem Stil verfassen (gibt ja eine eigene Republik).
Wenn, dann nur als Video voll kostümiert und mit einer dieser LED Masken auf dem Kopf. Schließlich ist 2022.


- warum du alles besser machen würdest

:ugly:

Videospiele werden ja auch gemodded. Warum modded noch keiner Videospielzeitungen? Das wäre in der Tat mal ein Projekt eine digitale Ausgabe zu modden. Neue High-Res Texturen, Raytraced Shadows auf alles, Deep Learning Super Texting, RGB Layout!
 

Scorpio78

BIOS-Overclocker(in)
Wenn, dann nur als Video voll kostümiert und mit einer dieser LED Masken auf dem Kopf. Schließlich ist 2022.




Videospiele werden ja auch gemodded. Warum modded noch keiner Videospielzeitungen? Das wäre in der Tat mal ein Projekt eine digitale Ausgabe zu modden. Neue High-Res Texturen, Raytraced Shadows auf alles, Deep Learning Super Texting, RGB Layout!
mir würde schon nen darkmode reichen, wie es in andern foren üblich ist.
werde jedes mal blind auf der startseite, so dass ich sie so gut wie gar nicht mehr nutze.
 
E

Eyren

Guest
Hat Epic es sich wirklich gewagt nach Tomb Raider etwas geringeres als aktuelle AAA Spiele anzubieten?

DAS ist dieser Verfall der Gesellschaft vor dem immer gewarnt wird! Erst die Menge aufstacheln und dann mit enttäuschenden Produkten.....

Ja zu enttäuschen halt.

Gut ob das neue Spiel enttäuscht weiß man nicht, weil man kennt es nicht. Aber weil man es nicht kennt, kann es auch nicht gut sein. Also muss es schlecht sein.

Wer die Logik nicht sieht dem ist nicht mehr zu helfen und unterstützt nur den Verfall der Gesellschaft.

Danke PCGH für diesen aufklärenden und Horizonterweiternden Artikel! Ein wahrer Vorreiter im Kampf gegen den gesellschaftlichen Verfall!

Ihr die Kritik übt an diesem grandiosen Meisterwerk redaktioneller Arbeit seid doch Biden Wähler und Mitglieder der Lügenpresse!
 

Micha0208

Freizeitschrauber(in)
"Einem Geschenkten Gaul, schaut man nicht ins Maul."
Genau den Satz wollte ich auch schreiben:daumen:

Was mich an Epic stört sind die vielen Exclusiv-Deals bei neuen Spielen :ugly:

Aber ich habe die kostenlosen Spiele immer gerne genommen, denn mache Indie-Perlen wie z.B. Thimbleweed Park, Limbo und Inside hatte ich gar nicht auf dem Schirm (Und gerade die 3 waren mega, schade wenn ich die verpasst hätte...).

Viele Indie-Spiele haben auch nur durch die kostenlose Vergabe von Epic die Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdienen.
Thimbleweed Park haben sich z.B. zwei Bekannte auf meine Empfehlung gekauft und waren begeistert:D
 

TheGermanEngineer

BIOS-Overclocker(in)
Was mich an Epic stört sind die vielen Exclusiv-Deals bei neuen Spielen :ugly:
Es gibt auch genug Spiele, die es nur bei Steam gibt. Könnte ich wählen, hätte ich meine Spiele alle bei GOG. Aber den Luxus haben wir nicht. Und so hat jeder seine exklusiven Titel. Ich sehe daran jetzt nicht unbedingt etwas verwerfliches.
Thimbleweed Park, Limbo und Inside hatte ich gar nicht auf dem Schirm
Inside müsste es letztes vorletztes Jahr zu Weihnachten gegeben haben (also 2020), die anderen beiden habe ich leider verpasst. Ich hab nicht von Anfang an ein Auge drauf gehabt und bereue es mittlerweile, diese beiden coolen Indie-Titel verpasst zu haben.
Das sind dann für mich Titel, die ich mir für den Urlaub aufhebe.

Ich finde es schön, dass man so auch mal Titel spielt, die man sonst nie spielen würde, weil man sie gar nicht erst kaufen würde.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten